CHU
in Chemnitz
Willkommen auf der Webseite von Chris Hübsch
Sie befinden sich hier: Startseite > Radwege > Suchmaschine

Radwege in Chemnitz

Jahr: 2011

502 Artikel gefunden: KML-Export -- Auf der Map ansehen

[+] Bilder nach Zeitraum anzeigen


08.01.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Der erste Schnee ist am Abtauen. Auf den Fahrbahnen ist im allgemeinen überall freie Fahrt. Wie schaut es auf den Radwegen aus?
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
08.01.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Vollkommen unberührte Schneeflächen
Und wo man mal aus Versehen links mit rechts verwechselt hat, wird natürlich auch nicht mehr nachgebessert. Ist ja sowieso bald Sommer.
* Tags: Fußgänger, Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
08.01.2011 | Bahnhofstraße (Radweg)
Schnee. Und ab hier gilt dann auch erstmal: Keine Kommentare mehr. Einfach mal die Bilder genießen.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
08.01.2011 | Bahnhofstraße (Radweg)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
08.01.2011 | Bahnhofstraße (Radweg)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
08.01.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
08.01.2011 | Bahnhofstraße (Radweg)
Schnee
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
08.01.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Schnee
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
08.01.2011 | Brückenstraße (Radfahrstreifen)
Schnee
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
08.01.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Und deshalb ist auch dieser Weg nicht wirklich schön. Nein doch! Nicht wegen dem Radfahrer...
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
08.01.2011 | Fabrikstraße
Das ist ja nun ein Teil der Fahrradumleitung für die Hartmannbrücke. Ob da irgendwer Winterdienst geleistet hat?
Scheint nicht so.
Ganz im Gegenteil. Der Hartmannplatz dient als Ablagefläche für Schnee, der in den Straßen der Stadt aufgesammelt wurde. Damit haben wir jetzt sogar den Effekt, dass die Stadt nicht nur nicht räumt, sondern sogar extra noch LKW-Weise den Schnee herannkarrt, um Radwege unbenutzbar zu machen.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
08.01.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
08.01.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Schnee
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
08.01.2011 | Zentralhaltestelle
Radfahren ist da nur schildtechnisch 'frei'.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Schnee
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Diese Stelle wollte ich schon immer mal vorstellen. Man achte auf die zwei kleinen 'Vorfahrt gewähren' Schilder. Sowohl der Radweg als auch die Südringabfahrt haben eins. Gut. Rechts vor links?
Da oben ist dann noch eins! Wenn nun also rechts vor links gilt, hat dann ein in Richtung Stadt fahrender Radfahrer Vorfahrt?
Oder sollte der Radfahrer gar von beiden Richtung Vorfahrt haben?
Den Eindruck macht es...
Insbesondere weil ja weiter unten kein Schild für die Autofahrer steht.
Und auch auf der anderen Seite steht das Schild erst nach dem Radweg.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Das Abbiegedingens ist freigegeben.
Der grüne Pfeil aber auch...
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Zschopauer Straße (Radfahrstreifen)
Schnee.
Und Autos...
Und wieder Schnee.
* Tags: Falschparker, Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Kein Schnee mehr?
Doch.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | TU Campus
Auch abseits der Straßen sieht es nicht besser aus.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
So schön sauber sind die Fahrbahnen schon seit Tagen.
Aber die Straße eben nicht überall. Also parkt man wo's passt.
* Tags: Falschparker, Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Und hier sieht man, wie der Dreck von der Fahrspur auf den Radstreifen gefahren wird.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Da ist kein raufkommen.
Ist wohl auch besser so.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Auch im Schatten noch genug Schnee.
Da hatte wohl jemand eine Idee, wie er an die Parklücke kommt. (Offenbar nicht nur einer.)
Da ist wohl vor Jahren mal was durchgefahren.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Schnee (dreck).
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Annaberger Straße (Radweg)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Wie lange ist die jetzt schon verdreht?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Annaberger Straße (Radweg)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Reichsstraße (Radweg)
Schnee.
Zum Vergleich die Fahrbahn.
Da hat man doch extra noch die Fahrbahn rot gepinselt.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Stollberger Straße (Radfahrstreifen)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Reichsstraße (Radweg)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Bloß keine falsche Hoffnung machen: Der Radweg ist unter dem Schnee!
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Der Streifen ist eben doch zu schmal geraten. Wieso eigentlich Parkverbot? Radfahrstreifen dürfen doch sowieso nicht befahren werden!
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Zwickauer Straße (Freigegebener Gehweg)
Und so sieht dann der freigegebene Gehweg aus. Ob das von der Breite ausreicht?
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Fährt die CVAG nun schon Jeeps?
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Was will uns dieses Schild sagen?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Neefestraße (Radweg)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Nun ist ja auch ab hier Tempo 50. Da könnte man ja die Radwegepflicht glatt aufheben... aber nein - man hat die bis ins Zentrum verlängert!
Will man damit zum Geisterradeln ermutigen?
Gut gestreut...
...
...ist halb gerutscht.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Ich hoffe doch stark, dass man noch nicht fertig ist mit bauen!
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Das mit der Spalte... das scheint Absicht zu sein.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Reichsstraße (Radweg)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
So sieht es aus, wenn keiner Schnee stapelt.
Und so dann wieder mit.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Falkeplatz (Radweg)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Der Radweg ist schön am Schnee zu erkennen.
* Tags: Unrat, Fußgänger
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Annaberger Straße (Radweg)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Bahnhofstraße
Schnee
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Sieht doch schon fast wieder gut aus.
Fast...
* Tags: Unrat, Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Der hat sich noch nicht wieder daran gewöhnt, den Radstreifen nicht zu verwenden.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Noch immer Schnee und nicht genug Platz zum Parken.
* Tags: Unrat, Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
14.01.2011 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Nach fünf Tagen Tauwetter sind nur noch klägliche Reste vom Schnee übrig. Meist in Form kleiner dreckiger Eisberge, die man im Dunklen kaum sieht.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Und wo kein Eis ist, ist ohne Ende Dreck.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Zschopauer Straße (Radfahrstreifen)
In der Lücke parken und dann so weit zu laufen?
Wäre wohl zu viel verlangt.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Zschopauer Straße (Radfahrstreifen)
Und gleich noch einer.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Zschopauer Straße (Radfahrstreifen)
Ein paar Meter weiter gleich nochmal.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Zschopauer Straße (Radfahrstreifen)
Und das ist auch etwas schmal.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Zschopauer Straße (Radfahrstreifen)
Na hoffentlich muss man da nicht scharf bremsen.
Man muss!
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Nach dem Foto fing im Auto ein Herumgefuchtel mit den Armen an...
... und dann fuhr man beiseite.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Werner-Seelenbinder-Straße (Radfahrstreifen)
Das sieht nicht nur dreckig aus.
Das ist dreckig.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Werner-Seelenbinder-Straße (Radweg)
Hier sieht's noch ganz gut aus.
denkste...
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Werner-Seelenbinder-Straße (Radfahrstreifen)
Da ist der Parkstreifen doch zu schmal.
Der Radfahrstreifen dann folglich auch...
Und paar Meter weiter unten parken? Niemals!
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Werner-Seelenbinder-Straße (Radfahrstreifen)
Dreck.
Das hier ist sicher nicht so sauber, weil da jemand gekehrt hat.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Werner-Seelenbinder-Straße (Radfahrstreifen)
Schnee(reste).
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Stollberger Straße (Radweg)
Der graue Kasten...
...steht schon etwas unglücklich, wenn da ein kleinerer Mensch entlang fährt.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Stollberger Straße (Freigegebener Gehweg)
Ahh nur noch Gehweg. Immerhin.
Doppelt frei?
* Tags: Positives
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Carl-Hamel-Straße (Radweg)
Gut gestreut...
Wieso eigentlich Achtung Ausfahrt? Müssen nicht die Ausfahrenden aufpassen?
Na ok. Schwierig.
* Tags: Unrat, Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Carl-Hamel-Straße (Radweg)
Sparmaßnahmen?
Noch eine Lösung für zu schmale Wege: Bild quer malen
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Carl-Hamel-Straße (Radweg)
Auch nicht gerade breit.
Und so weit ist der Weg verschwenkt.
* Tags: Beschaffenheit, Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Carl-Hamel-Straße (Radweg)
Dreck.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Straße Usti n. Labem (Radweg)
Und das gibt es auch noch immer.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Straße Usti n. Labem
Gerade aus (bis zur weißen Tafel etwa), wäre ja viel zu gefährlich. Daher hier rechts.
Da links.
Und hier? Ja. Links.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Stollberger Straße (Radfahrstreifen)
Noch nie besucht... die Stollberger Straße in Richtung Innenstadt.
Wie überall zu dieser Zeit.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Stollberger Straße (Radfahrstreifen)
Besonders kreativ: Die Linksabbiegerführung. Hier Variante Nr. 1
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Stollberger Straße (Radweg)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Stollberger Straße (Radweg)
Linksabbiegerführung Nr. 2.
Man beachte auch die kreative Sortierung der Ampeln. Für den rechts wartenden Linksabbieger gilt die linke Ampel!
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Stollberger Straße (Radweg)
Und hier Variante Nr. 3.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Stollberger Straße (Radweg)
Und das ist dann Variante Nr. 4. Vier Kreuzungen, vier Varianten. Ist das wirklich sinnvoll?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Stollberger Straße (Radweg)
Vor einigen Jahren neu gebaut. Wahrscheinlich noch nach Planungen aus alten Zeiten... Das dumme: So schmal wie die Fahrbahn ist, kann man da praktisch nicht hin ausweichen. Die Lehrmeister auf vier Rädern würden es schon zu verhindern wissen.
Bevor jemand zählt: 5 Steine.
Ganz kreativ, wo's dann viel zu eng wird.
11,5 Steine.
Zur Abwechslung ein wenig Winterdreck.
Und noch eine zweite Engstelle.
Doppelt eng.
Und vorbei.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Stollberger Straße (Radweg)
Auswärts der gleiche 'Spaß'
Aber nicht zu schmal für einen Geist.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Stollberger Straße (Radweg)
Und noch mehr Dreck.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Stollberger Straße (Radfahrstreifen)
Da muss man echt zwei mal hinschauen.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Stollberger Straße (Radfahrstreifen)
Manchmal helfen auch 10 Tage Tauwetter nicht.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Reichsstraße (Radweg)
Ob die Lampe den Dreckhügel ausreichend beleuchtet?
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Reichsstraße (Radfahrstreifen)
Der einzige Klumpen Eis...
... liegt da!
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Zwickauer Straße (Freigegebener Gehweg)
Trotz Tempo 60 und drei Spuren nur ein freigegebener Gehweg. (Man bedenke, stadtwärts ist 50 und Radwegpflicht!"
Fußgänger nach links! Ehm wohin?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Dreck... Und so schön in der Kurve...
Und noch mehr davon.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Und wer warnt vor dem Schild?
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Reichsstraße (Radweg)
Reste...
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Dreck.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Falkeplatz (Radweg)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Schadestraße (Fahrbahn)
Wenn man pingelig ist, könne man sich freuen, dass da Radfahrer halten dürfen.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Reichsstraße (Radweg)
Formal korrekt wäre Schieben.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Reichsstraße (Radweg)
Dreck.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Annaberger Straße (Radweg)
Dreck.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Annaberger Straße (Radweg)
Und kaum ist der Schnee weg, sind die Geisterradler wieder da.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Annaberger Straße (Radweg)
Keine Ahnung, was schlimmer ist. Der Split, der Klotz oder das Eis.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Zentralhaltestelle
Da ist aber auch ganz schön was weggebröselt.
Ahh. Dort ist das hin.
* Tags: Beschaffenheit, Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Zentralhaltestelle
Und hier sieht man, wie das mit dem Trockenfahren gemeint ist.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Da Bremsen, weil ein Rechtsabbieger pennt?
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Brückenstraße (Radfahrstreifen)
Durch diese Brühe?
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Klein, Grau, unsichtbar.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Groß, Grau, unsichtbar.
Und Dreck
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Wie war das gleich mit Verkehrsschau? Das muss doch auffallen, dass das Schild 180° verkehrt hängt.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Bahnhofstraße (Radweg)
Ohne Anti-Platt-Reifen... pffffffffft.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
15.01.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Darf man auf dem Radweg telefonieren?
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
17.01.2011 | Hartmannplatz
So sieht es auf der offiziellen Radfahrer-Umleitung für die gesperrte Hartmannbrücke aus. Der Schnee ist nicht von selbst da hin gefallen. Das ist Schnee, der in der Stadt eingesammelt wurde, als es auf den Straßen zu viel wurde. Sowas gibt es wohl nur hierzustadt. Da wird nicht nur Schnee auf keinem einzigen Radweg geräumt. Da wird sogar extra noch Schnee herangekarrt, um das Radfahren nachhaltig unangenehm zu machen.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
17.01.2011 | Brückenstraße (Radfahrstreifen)
Sich da dran vorbeimogeln, während ein Bus von hinten kommt? Keine gute Idee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
20.01.2011 (©CD) | Schadestraße (Radweg)
Nein. Nicht nur Schee. Drunter ist auch hartes Eis!
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
21.01.2011 | Annaberger Straße (Radweg)
Offensichtlich ist der kleine Rote da nicht vom Radweg gekommen. Aber was er dort zu suchen hat, ist nicht bekannt.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
22.01.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Ab hier gibt es dann wohl keinen Gehweg mehr.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
25.01.2011 | Annaberger Straße (Radweg)
Der Radweg ist eigentlich zwischen dem großen 8-Eck-Mast und der Ampel.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
25.01.2011 | Annaberger Straße (Radweg)
Und wo hier der Radweg ist, ist auch klar: Da wo der Schneeberg liegt.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
26.01.2011 | Annaberger Straße (Radweg)
Und dank des kalten Wetters bleibt der da wohl auch noch eine Weile.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
26.01.2011 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Ach wirklich? Da wäre ich jetzt von selbst nicht drauf gekommen.
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
27.01.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Und wieder mal ein wenig Schnee...
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
01.02.2011 | Annaberger Straße (Radweg)
Man beachte auch die Fahrbahn: Trocken und sauber.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
01.02.2011 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
...
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
02.02.2011 | Brückenstraße (Radfahrstreifen)
Der Radweg ist da wo die Schneeberge sind.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
03.02.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Was glänzt denn da so? Frisch gewischt?
Nö! Frisch geeist!
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
03.02.2011 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Auch hier alles voll Eis. Die Fahrbahn ist schon aufgetaut.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
07.02.2011 | Hartmannplatz
Da kann man sich entscheiden. Eis oder Schlamm.
Ab hier ist dann die Wahl eindeutig: Eis-Schlamm.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
07.02.2011 | Pfortensteg
Nachts sicher ganz interessant zu fahren... - achja - auch Teil der Umleitung Hartmannbrücke.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
07.02.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Wie gut, dass doch ab und an nochmal Schnee kommt. Sonst würde man glatt denken, das sei einfach nur aus Faulheit liegen geblieben.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
07.02.2011 | Schadestraße (Radweg)
Wie unangenehm...
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
07.02.2011 | Reichsstraße (Radweg)
Das ist der Grund, wieso man Schnee nicht auf dem Radweg abkippen darf.
Und hier mal wieder der Vergleich zwischen Fahrbahn und Radweg.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
07.02.2011 | Stollberger Straße (Radfahrstreifen)
Viel ist nicht mehr übrig. Aber zum Drüberfahren doch zu viel.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
07.02.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Nun 'endlich' Pflichtradweg... aber nicht in diese Richtung.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
07.02.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Das ist auch schön, wenn der Dreckstreifen die Seite vom Radweg wechselt. Besonders mitten in der Kurve.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
07.02.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Nr 5 und 6 innerhalb weniger Minuten.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
07.02.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Zumindest ist der Schnee schonmal weg.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
10.02.2011 (©CD) | Schadestraße (Radweg)
Auch hier könnte der Winter sich mal verziehen.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
10.02.2011 (©CD) | Pfortensteg
Das scheint wirklich sich Zeit zu lassen.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
10.02.2011 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Jetzt gibts sogar schon Geistertaxis.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
11.02.2011 | TU Campus (Radweg)
Ich bin ja eigentlich Fan von eigenständig geführten Radwegen. Aber sowas kann einem da schon die Meinung kippen lassen.
Die Meinung - oder das Fahrrad.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
12.02.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Sackgasse in 100m! Muss man wissen. Steht da nicht.
Ist aber so.
Da fehlt nämlich ein Steinchen.
Und drunter ist ein ca. 80cm tiefes Loch!
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
12.02.2011 | Zschopauer Straße (Radfahrstreifen)
Das hat nix mit Pingeligkeit zu tun. Das ist ein Kleinwagen. Und die haben bekanntlich besonders große Türen. Und wenn die aufgeht, steckt der Türrahmen im Kiefer. Und wer die ADFC-Seite verfolgt wird sehen, dass das keine 'abstrakte Gefahr' ist.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
12.02.2011 | Stollberg (Radweg)
Überall wird geschrieben, dass Radweg im Kreisverkehr gefärlich sind. Nur hier ließt man das scheinbar nicht.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
12.02.2011 | Hohndorf (Schutzstreifen)
Und auch in meiner Heimat hat man noch ein wenig den Farbpinsel geschwungen. Nun ist fast die gesamte Dorfstraße verseucht. Und zwar fast ausnahmslos direkt an den Parkplätzen entlang. Zum Glück hat das Land die Dorfschule vor Jahren schon weitgehend dicht gemacht. Nicht auszudenken, wenn da jeden Tag die Schüler mit ihren Fahrrädern lang gemusst hätten.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
14.02.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Ich Benz. Ich darf das.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
14.02.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Da war wohl jemand etwas gründlich mit dem Aufräumen nach dem Umbau... Wo ist der Gehweg hin?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
15.02.2011 | TU Campus (Radweg)
Ist da Konservierungsmittel drin?
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
16.02.2011 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Mit Vorsatzanzeiger.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
16.02.2011 (©RS) | Brückenstraße (Radweg)
Etwas trübe am Morgen. Aber das Blauschild erkennt man immer besser - aus der falschen Richtung!
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
18.02.2011 | Annaberger Straße (Radweg)
Also ich würde da nicht lang fahren. Schon wegen Versicherungsschutz.
Aber offensichtlich sind andere wagemutiger als ich.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
22.02.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Nach eiskalter Nacht ist die Fahrbahn gefriergetrocknet.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
23.02.2011 | TU Campus (Radweg)
Das wird echt noch bis in den Mai liegen.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
23.02.2011 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Ohne Spikes nix zu machen.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
23.02.2011 (©CD) | Falkeplatz (Radweg)
Über Nacht hätte man ja wirklich ein wenig aufräumen können.
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
23.02.2011 (©CD) | Falkeplatz (Radweg)
Das ist eine Bettelampel. Man muss den Knopf da rechts am Ampelmast drücken, damit man als Linksabbieger grün bekommt. Wie geht das vom Fahrrad aus?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
24.02.2011 | Altchemnitzer Straße (Radfahrstreifen)
Die letzten paar Meter hat er als Geisterradler auf dem Radstreifen verbracht. Glücklicherweise überlebt.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
24.02.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Er wollte die Einfahrt nich zuparken.
Und bis zur anderen Fahrbahnseite war's mutmaßlich zu weit.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
25.02.2011 | Annaberger Straße (Radweg)
Juhu... aller Schnee ist weg. Aber dafür was neues Weisses.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
28.02.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Das was da weiß ist, ist kein Schnee! Das ist Salz! Zusammengespült von einem Wasserrohrbruch weiter oben. Wenn das nass wird und man da durch fährt, ist spätestens auf der andere Seite der Kreuzung die Kette durchgerostet.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
28.02.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Die Nazis kommen. Und mit ihnen die Halteverbote in der Innenstadt.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
28.02.2011 | Hartmannplatz
Der Februar hat seinen letzten Tag. Der alte Schnee von Dezember liegt noch immer.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
28.02.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Nicht auszudenken, wenn man zur Mittagspause zu weit laufen müsste. Stichwort laufen - wo werden da wohl die Fußgänger laufen?
* Tags: Baustelle, Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
28.02.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Auch ein Problem, wenn man zu wenig Platz zum Fahrbahnrand lässt. Es passen keine Schilder mehr hin. Denn die müssen einen Abstand zu den LKWs haben, sonst fallen die um durch den Wind. Ach und die Radfahrer... Windstopper natürlich.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
28.02.2011 | Reichsstraße (Radweg)
Vorbildlich gestreut... wenn denn noch Schnee liegen würde.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
28.02.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
So viel Streumittel für so wenig Schnee? Da übertreibt doch einer!
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
28.02.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Bei so Sonne macht doch gleich das Radfahren doppelt so viel Spass.
Nur zu dumm, dass die kleinen Dornenzweige genau in Augenhöhe hängen und durch den hell-dunkel-Unterschied erst dann zu erkennen sind, wenn es fast zu spät ist.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
28.02.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Kurze Durchsage: Heute endet der meteorologische Winter.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
28.02.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
28.02.2011 (©CD) | Zwickauer Straße (Radweg)
Das wird eng...
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
01.03.2011 | Annaberger Straße (Radweg)
Das wird ja auch immer dreister.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
01.03.2011 (©CD) | Falkeplatz (Radweg)
Da kann man nur hoffen, dass da von der anderen Seite irgendwo ein Warnschild vorher steht.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
02.03.2011 | Bahnhofstraße (Radweg)
Da steht das Schild: links.
Da auch.
Und da auch. Kurze Frage: Gilt das?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
03.03.2011 | TU Campus (Radweg)
...
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
03.03.2011 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Ich glaube hier sollte unbedingt ein Parkhaus gebaut werden.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
03.03.2011 (©CD) | Falkeplatz (Radweg)
Grün-Grün-Rot
Oder Rot-Grün-Grün. Ohne Abzusteigen kommt man da nicht drüber. Dabei wurde die Ampel erst neu gemacht. Schade.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
1) Thomas meinte am 23.03.2011
Jap.Habe ich diese Woche leider selber schon feststellen müssen.
04.03.2011 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
GO!
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
04.03.2011 | Falkeplatz (Radweg)
Man darf nur hoffen, dass diese Behelfsampel keine Vorschau auf die spätere Anlage ist. Weil in der Mitte wird es schon ab zwei Fahrrädern richtig eng.
Und auch hier nun drei Ampeln in Folge.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
04.03.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Es nervt einfach nur noch.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
05.03.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Die sind wohl von der Fahrradstaffel. Das mit dem Einordnen müssen die aber nochmal üben.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
05.03.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Die haben sicher andere Sorgen als auf Radwege zu achten. Schön ist es trotzdem nicht.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
05.03.2011 | Bahnhofstraße (Radweg)
Sind Radfahrer denn wirklich so gefährlich?
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
05.03.2011 | Bahnhofstraße (Radweg)
Die haben wohl kein Parkticket gezogen.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
05.03.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Na immerhin richtig rum, wenn man dem Blau-Schild glaubt.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
07.03.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Ob der weiß, dass er ziemlich ungünstig steht?
Vielleicht hat er das Schild ja nicht gesehen?
Unwahrscheinlich.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
07.03.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Auch Parken will gelernt sein. (Man achte auch mal auf den Radfarer... der ist schon nicht mehr auf dem Radweg.)
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
07.03.2011 | Neefestraße
Da fragt man sich, was diese Fahrradampel dort so zu tun hat.
Und vor allem, für welche Furt die gilt und wann man die beachten muss oder darf. Da gibt es weder einen Radweg (in Fahrtrichtung) noch eine Fahrradfurt. Man steht da einfach zwischen den Autos an der Ampel.
Darf ich nun trotz 'Fahrbahnrot' jetzt losfahren?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
07.03.2011 | Neefestraße (Radweg)
Geisterradler. Oder Engländer.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
07.03.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
07.03.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Baudreck.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
07.03.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Fertig sieht anders aus. Aber hauptsache das Blauschild hängt.
Da sollte man nicht zu weit nach links ausweichen.
Nicht vom Geisterradler ablenken lassen...
* Tags: Beschaffenheit, Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
07.03.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Da ist man nun wohl fertig mit Ampelumbau. Eine Extraspur für Rechtsabbieger wäre eine gute Voraussetzung für eine Ampelregelung, die Abbiegeunfälle wirksam verhindert. Man gibt Abbiegern nur dann Grün, wenn Radfahrer rot haben (und umgekehrt).
Hat man das tatsächlich so gemacht?
Natürlich nicht! Schon wieder wird klar, dass diese ganze Propaganda von wegen Zwickauer Straße radfreundlicher zu machen, einfach nur dummes Gewäsch ist.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
1) Chris meinte am 21.03.2012
Und wie es der Zufall will, gab es dann auch wirklich an dieser Stelle einen schweren Unfall, bei der eine Frau von einem abbiegenden LKW schwer verletzt wurde. Über den weiteren Verlauf wurde nichts bekannt.
07.03.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Wieso fehlen der Ampel eigentlich die Fahrradsymbole? Sind das eigentlich gar keine Fahrradampeln? In der Verwaltungsvorschrift zur StVO heisst es: Lichtzeichen für Radfahrer sollten in der Regel das Sinnbild eines Fahrrades zeigen. Gibt es hier irgend einen Grund von dieser Regel abzuweichen?
Und besonders gut erkennbar sind die auch nicht, wenn man da aus Radfahrersicht draufguckt.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
07.03.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
07.03.2011 | Reichsstraße (Radweg)
Hier ein ähnliches Bild. Extra Rechtsabbieger und Radweg rechts daneben.
Aber wo ist die Fahrradampel?
Na wo ist die denn?
Ahhh. Dort.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
07.03.2011 | Reichsstraße (Radweg)
Bergab und Rollsplit... Bremsen?
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
07.03.2011 | Reichsstraße (Radweg)
Die jenseitige Fußgängerampel schaltet als erstes auf Rot. Muss man dann in der Mitte anhalten oder gilt die (vermeintliche) Fahrradampel bis zur anderen Seite? Oder werden evtl. schon die Rechtsabbieger drüben rausgelassen?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
07.03.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
07.03.2011 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Das war hoffentlich kein Radfahrer.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
07.03.2011 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Dafür dass die Markierung erst wenige Monate alt ist, bröckelt die schon ganz ordentlich. Hat man das mit Wasserfarbe gemalt?
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
07.03.2011 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Das scheint ja woh nun echt so zu bleiben. Erst vorn an dem Eckhaus wird der Gehweg freigegeben. Hier hat man sich also in den Autoverkehr reinzudrängeln, welcher laut Bemalung eindeutig Vorrang hat. Das bedeutet, dass man als Radfahrer anzuhalten hat, wenn da Autos kommen. Hat man dann mal eine Lücke erspäht, muss man möglichst schnell auf Tempo kommen, denn es kann da jederzeit einer von der ganz linken Spur kommen, der vorn abbiegen will. Und noch was. Hier darf man wunderbaren Nackensport machen... man muss seinen Kopf fast um 180 Grad drehen, um zu Gucken was da kommt.
So - liebe Stadtverwaltung - baut man keine radfreundliche Infrastruktur. Das ist Hühnerkacke. Jeder (etwas zögerliche) Radfahrer, der sich gedacht hat, er fährt jetzt mal die Zwickauer raus, weil die ja neu gemacht ist, wird sich hier an dieser Stelle fragen, ob das eine Kampangne sein soll, auch den letzten Chemnitzer Radfahrer ins Auto zu kriegen. (Also entweder hinters Lenkrad oder in die Motorhaube).
Wenn da ein Auto aus der Querstraße kommt und an der Haltelinie wartet, wird es schwer, auf den Gehweg zu kommen.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
1) mue meinte am 17.04.2011
Und bei dieser Radwegführung braucht sich niemand über die Geisterradler auf der Zwickauer Str. wundern. Auf der anderen Straßenseite hat man einen voll ausgebauten Radweg, bei entgegegen kommenden Verkehr kann man auf den annähernd nie genutzten Fußweg ausweichen. Auf jeden Fall sicherer als sich in den Autoverkehr der Zwickauer Straße zu getrauen. Und so holt man sich auch nicht die berechtige Wut der Autofahrer an den Hals, denn gerade in Kreuzungsbereich ist das sicherere Überholen von Radlern mit dem Auto nicht machbar. Man fragt sich wirklich was sich die Stadt Chemniz gedacht hat den Radstreifen wenige Meter vor der Kreuzung zu beenden...
2) Chris meinte am 17.04.2011
Ob der Fußweg sicherer ist, muss man durchaus hinterfragen. Immerhin sind nicht wenige Radfahrer in Chemnitz als Geisterradler oder Gehwegradler schwer verletzt worden oder gar zu Tode gekommen. (Ich erinnere nur an den 20-jährigen an der Stadthalle.)

Und der Radweg ist nicht wirklich \"voll ausgebaut\". Der ist - wie üblich - in Minimalausführung gebaut. Beim Insdustriemuseum sogar noch mit ständigen Verengungen durch Masten und Werbetafeln.

Und wer soll da eigenltich auf den Gehweg ausweichen? Der korrekt stadteinwärts fahrende Radfahrer - der dann illegal den Gehweg nutzt - oder der Geisterradler? Gilt dann auf Radwegen Linksverkehr?

Dass Autofahrer \"Wut\" haben, wenn mal zufällig einer der seltenen Radfahrer auf der Fahrbahn unterwegs ist, ist ein ganz anderes Thema. Das löst man aber nicht, in dem man Radfahrer noch mehr in minderwertige Verkehrsführungen abschiebt. (Andere sagen da auch \"ins Ghetto stecken\" dazu.)
07.03.2011 | Zwickauer Straße
Obwohl es ein freigegebener Gehweg ist, der zu dieser Ampel führt, hat die Streuscheibe Fahrradsymbole. Nun ist ja strittig, welche StVO-Variante gerade gilt. (Man erinnert sich, der Ramsauer hat die vorletzte Novelle kurzerhand für ungültig erklärt, weil damit seit 20 Jahren veraltete Schilder als wirklich ungültig erklärt wurden.) In dieser Novelle stand aber auch drin, dass Radfahrer die Fahrbahnampel zu nutzen haben, wenn sie auf der Fahrbahn fahren. In der vorhergehenden Version galt aber noch, dass die Ampel mit dem Fahrrad drin gilt, egal wo man fährt.
So. Was gilt nun hier?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
07.03.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
07.03.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
07.03.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Immer noch nicht sauber gemacht.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
09.03.2011 | TU Campus (Radweg)
Und der Dreck liegt auch noch.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
13.03.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Recht üppig geparkt.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
13.03.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Da ist nicht wirklich viel Platz.
Ist das vielleicht Absicht? So im Sinne einer höheren Mission?
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
13.03.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Baustellen-Check. Was passiert? Nö. Ist ja erst seit ca. 6 Wochen.
Wenigstens wirds nicht größer.
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
13.03.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Drei (!!!) Stunden später.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
13.03.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Ein Weg ist nicht genug.
* Tags: Fußgänger
* Kommentare:
Noch keiner.
14.03.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
14.03.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Etwas knapp... so wirds nix mit Luftraum-Nutzung.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
14.03.2011 | Hartmannstraße (Radweg)
Und auch das gibts: Falschparkende Radfahrer.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
17.03.2011 | Bahnhofstraße
Ich denke, auch in Berlin sollte man wissen, was ein Radweg ist.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
17.03.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Und schon wieder.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
18.03.2011 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Aha. Ende. Kaum zu glauben.
Aber hier schon wieder Anfang. Ein Glück.
Oder doch nicht?
Und wenig später gleich noch einer.
* Tags: Baustelle, Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
21.03.2011 (©CD) | Zwickauer Straße (Radweg)
Die schmalste Stelle zum Parken gefunden.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
21.03.2011 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Und gleich wieder einer.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
22.03.2011 (©CD) | Fabrikstraße (Radfahrstreifen)
Wo sich eine einsame Bake doch alles so herumtreibt...
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
24.03.2011 (©CD) | Fabrikstraße (Schutzstreifen)
So richtig frei ist das da aber auch nicht.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
24.03.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Das ist kein Bug in der Beschilderung. Das muss so sein. Das helle ist wirklich der Gehweg. Wird gaaaanz sicher auch immer befolgt.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
24.03.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Na immerhin flickt man die Löcher zwischen den Schienen. Und die Beschilderung ist so schlecht auch nicht.
Aber in diese Richtung versteh ich's nicht. Ist das nun ein Radweg? Man könnte meinen ja.
* Tags: Beschilderung, Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
24.03.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Nur mal nachfragen...
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
25.03.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
25.03.2011 | Werner-Seelenbinder-Straße (Radfahrstreifen)
Baustelle. Das kann ja was werden.
Ahh. Das ist also die Radverkehrsführung in der Baustelle. Chemnitzer Lösung.
Und in Gegenrichtung auch nich besser.
* Tags: Baustelle, Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
25.03.2011 | Oskar-Schimmel-Straße (Radfahrstreifen)
Laderampe.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
26.03.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Das war wohl zu peinlich im Parkverbot.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
26.03.2011 | Bahnhofstraße (Radweg)
Die stören sich bestestimmt, wenn man da zwischendurch fährt.
* Tags: Fußgänger
* Kommentare:
Noch keiner.
29.03.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Scheint wohl jetzt eine Dauereinrichtung zu sein.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
01.04.2011 | Am Rathaus
Mehr als 20 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer fällt auch eine Mauer für die Chemnitzer: Ab 1. April darf man in der Fußgängerzone rund um das Rathaus legal (!) radfahren. Wollen wir mal hoffen, dass das kein April-Scherz gewesen ist. Und immer daran denken: Rücksichtsvoll fahren und keine Omis wegklingeln. Das gehört sich nicht.
* Tags: Positives
* Kommentare:
1) Mr. Captcha meinte am 28.04.2011
solange man sich an den zu tief hängenden Zusatzschildern nicht die Birne einrennt
01.04.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Geisterroller???
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
06.04.2011 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Zur Not muss man eben auch mal gegen die Fahrtrichtung falschparken.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
06.04.2011 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
In der Feuerwehrzufahrt parken? Aber nicht doch. Da könnte ja die Feuerwehr kommen und nicht vorbei können. Da lieber auf dem Radstreifen. Da ist man niemand ... ähm...
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
07.04.2011 | TU Campus
Auch im April rechnet man wohl noch einmal mit Eis.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
07.04.2011 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Immer wieder ein Hingucker. Geisterradler auf dem Radstreifen. *Schauder*.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
10.04.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Nein, kein verspäteter Aprilscherz. Einfach nur Ignoranz.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
10.04.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Jetzt ist auch klar, wieso es hier den Radfahrer letztlich erwischt hat. 80 cm sind zwar schön, aber offensichtlich nicht ausreichen. Die Bauempfehlungen raten übrigens dazu, die einzelnen Abschnitte *nicht* gehäuft in Mindestbreite auszuführen. Also so wie hier.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
10.04.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Auch auf dem kaputtesten Radweg kann man noch geisterradeln.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
10.04.2011 | Reichenhainer Straße (Radweg)
Lassen wir uns mal nicht davon ablenken, dass das Schild (seit Jahren) eine falsche Wegaufteilung anzeigt.
Weit wären wir sowieso nicht gekeommen.
* Tags: Beschilderung, Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
11.04.2011 (©CD) | Hartmannplatz
Stolperfalle am Hartmannplatz.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
11.04.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Na sowas. Das hat es doch nur zwei Jahre und keine zehn gedauert um das Schild wieder in die richtige Richtun zu drehen. Wenn das mal kein Rekord ist.
* Tags: Positives
* Kommentare:
Noch keiner.
11.04.2011 | Falkeplatz (Radweg)
Die Ampelanlage ist fertig. Die Ampel ist noch immer eine Bettelampel.
Und nicht nur das. Es gibt keinen einzigen Moment, wo alle drei Ampeln gleichzeitig grün zeigen. D.h. man muss immer auf der Mittelinsel warten. Wenn man schaut, wie wenig Platz da ist, dann weiß man genau, mit welchen Radfahrerzahlen die Stadt plant.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
1) RS meinte am 25.07.2011
Und insbesondere Besitzer von Kinderanhängern wissen es zu schätzen, dass entweder der Anhänger oder der Radfahrer auf der Fahrbahn warten sollen.
11.04.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
11.04.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Ahh. War also doch noch nicht fertig. Naja. Die ganzen anderen Nachteile der doofen Ampelschaltung bleiben aber. Da hilft die aufgehypschte Streuscheibe auch nix.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
11.04.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Baustelle.
Und hier auch wieder die Frage. Darf man da nun fahren?
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
11.04.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Und wieder eine Stelle, wo man wunderbar darüber nachdenken kann, ob man nicht doch besser ins Auto umsteigt. Da hat man nämlich grüne Welle.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
11.04.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Große Baumaßnahmen kündigen sich an.
Auch wenn frei ist, so macht das keinen Spass, wenn da der LKW mit 50 vorbei donnert.
Was wird da eigentlich gebaut? Ahhhh!
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
11.04.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
1) RS meinte am 25.07.2011
Die Verkehrsbehörde hat nach der Anlage der Radstreifen/-wege stadtauswärts eine Abnahme der Geiserradler auf dem stadtwärtigen Weg beobachtet.
11.04.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Baustelle. Nicht Parkplatz!
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
11.04.2011 | Gustav-Freytag-Straße (Freigegebener Gehweg)
So sieht das Ende des freigegebenen Gehwegs aus.
Und weiter geht's dann auch nicht mehr.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
1) Chris meinte am 21.03.2012
... wurde letztlich umgebaut.
11.04.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Geisterradler, im Quartett.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
11.04.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
13.04.2011 (©CD) | Schadestraße (Radweg)
Split an der Aue.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
1) RS meinte am 25.07.2011
Aber immerhin eine der wenigen Ausfädelungen von Radwegen, die halbwegs dem Stand der Technik entsprechen.
13.04.2011 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Radweg? Parkstreifen!
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
14.04.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Der ist nunmal eben so groß.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
14.04.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
14.04.2011 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Geisterparker.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
24.04.2011 | Bahnhofstraße (Freigegebener Gehweg)
Da kommt man hin, wenn man den Radweg der Zwickauer Str. folgt (oder der offiziellen Umleitung zur Hartmannbrücke). Ziemlich mickrig.
* Tags: Baustelle, Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
28.04.2011 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Ohh. Was für ein Aufwand.
Ist das nicht ein wenig schmal? Immerhin sollen da ja Gelenkbusse und LKW durchpassen. Wäre da Tempo 30 und Mischverkehr nicht besser? Weil so wird da mit 50 Durchgeheizt und der Autofahrer kommt sich wie in der Schikane bei der Formel 1 vor.
* Tags: Beschilderung, Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
28.04.2011 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Ehm. Wo lang?
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
28.04.2011 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Wissen die, dass das Postprivileg schon längst gefallen ist? Die Post kriegt keine Ausnahmen mehr, was die StVO angeht.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
1) Mr. X meinte am 13.06.2011
da fehlt ein von der Stadt abgekaufter Privatparkplatz in der Größe des Lieferautos, so wie das vor jedem Geschäft Pflicht sein müsste. Könnten ihn ja in der übrigen Zeit als Kurzzeitparkplatz für Kunden freigeben. Die Lieferfahrzeuge vor den ganzen Backproduktenläden sind genausoschlimm. Die LKW vor den Blumengeschäften sind noch schlimmer.
2) RS meinte am 25.07.2011
Für Paketautos stimmt das. Bei der Entleerung von Briefkästen gelten aber meines Wissens noch immer Sonderrechte. Ist dort ein Kasten?
28.04.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Wir nähern uns dem Mai. Nicht mehr lange und wir haben ein viertel Jahr!
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
28.04.2011 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Nochmal ein subjektiver Größenvergleich...
Und objektiv: 1m, 3 cm.
Oder gar noch weniger.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
03.05.2011 (©CD) | Hartmannplatz
Schausteller (Nebenerwerb: Fallensteller)
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
03.05.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Bauarbeiten?
Weinlieferung
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
04.05.2011 (©CD) | Schadestraße (Radweg)
Engstelle.
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
04.05.2011 (©CD) | Schadestraße (Radweg)
Und der Split ist auch noch da.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
04.05.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
04.05.2011 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
... die Bequemlichkeit...
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
05.05.2011 (©CD) | Schadestraße (Radweg)
Und es wird noch enger.
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
05.05.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Geisterradler. Offenbar mit System.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
06.05.2011 (©CD) | Schadestraße (Radweg)
Und nun ist zu.
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
07.05.2011 | Bahnhofstraße (Radweg)
Gilt das?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
08.05.2011 | Theunertstraße (Freigegebener Gehweg)
Lobenswert war die Freigabe. Aber wo ist die jetzt hin?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
08.05.2011 | Hartmannplatz
In der Dunkelheit sicher nicht schön. (Bei Tag eigentlich auch nicht.)
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
08.05.2011 | Reichenhainer Straße (Radweg)
Bergab, freie Fahrt, kein Hindernis.
Oder doch nicht?
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
09.05.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Ohh der Gärtner.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
09.05.2011 | Fabrikstraße
Nach links, gerade oder gerade? Links war beabsichtigt...
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
09.05.2011 | Hartmannplatz
Behelfsumleitung... mit Grüneinlage.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
09.05.2011 | Bahnhofstraße (Radweg)
Was ist das?
Achso.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
10.05.2011 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Faulparker.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
10.05.2011 | Bahnhofstraße
Na wenn da der Bus kommt...
... dann wird's sehr eng.
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
10.05.2011 | Bahnhofstraße (Freigegebener Gehweg)
Und es wird noch besser...
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
12.05.2011 | Annaberger Straße (Radweg)
Einfädelspur. Nicht Parktasche!
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
13.05.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Na wenigstens in Warnfarben. Und mit Vorsatzanzeigern.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
13.05.2011 | Bahnhofstraße (Radweg)
Vor Freude über das nagelneue Schild...
... könnte man glatt das da übersehen.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
17.05.2011 (©RF) | Chemnitztal Radweg (Radweg)
Ende des Chemnitztal Radweges. Man achte auf die Schienen.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
1) Jörg meinte am 26.06.2011
Wenn man sich bei der Aufnahme 20m weiter nach hinten gestellt hätte wäre die Gesamtsituation erkennbar geworden. Aber dann hätte sich die zu erzwingende \"Radwege sind ganz böse gefährlich\" Stimmung nicht einfangen lassen, und so mußte eben im Bildzeitungsstil manipuliert werden. http://www.jfis.de/Rad/IMAG0121b.jpg
2) Chris meinte am 26.06.2011
Mittlerweile sind die Schienen wohl halbwegs mmit Teer vergossen. (Mal sehen wie lange der drin bleibt, wenn da paar mal die LKW drüber sind.)

Im Übrigen habe ich absolut nichts gegen touristische Radwege. Das ist eine sehr schöne Gelegenheit Geld auszugeben, was an anderen Stellen nicht für Unsinn verwendet werden kann. Von letzterem haben wir offensichtlich mehr als genug.

19.05.2011 | Berlin, Großberliner Damm (Radweg)
Auch in Berlin macht man das nicht anders.
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
19.05.2011 | Berlin, Großberliner Damm (Radweg)
Man sieht den Radweg rechts der Rechtsabbieger? Es wird noch schlimmer. Auch die Busse (Busspur!) biegen hier nach rechts ab. Mal sehen, wann man in der Presse davon ließt.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
24.05.2011 | Bahnhofstraße (Radweg)
Die Stadt investiert in neue Fahrradinfrastruktur: Ein paar Übergänge werden neu lackiert.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
24.05.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Die drei Monats-Grenze wurde überschritten. Mir kann keiner mehr erzählen, dass das ein Versehen ist.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
27.05.2011 | Scheibenberg (Radweg)
Sowas ist immer ganz gut.
Aber was ist denn das bitte? In Gegenrichtung freigegeben und in diese *linksseitig* Pflicht?
Wegen 200 m zwei mal die Fahrbahn queren und dazu auch noch hinter einer Kuppe + Kurve? Die haben echt 'ne Scheibe!
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
26.05.2011 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Die Breite des Weges ist ja auch verlockend.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
26.05.2011 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Soo breit ist der dann aber auch nicht.
* Tags: Falschparker, Fußgänger
* Kommentare:
Noch keiner.
08.06.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Dass man vor abgesenkten Bordsteinen nicht parken darf, war wohl noch bekannt.
Dass man das auch nicht auf Radwegen darf offensichtlich nicht.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
12.06.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Selbst mit Anti-Platt-Reifen hat man da wohl schlechte Karten.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
12.06.2011 | Chemnitztal Radweg
Leider schon zu ende. Der Chemnitztalradweg ist eine schöne Sache.
Auch der Bug mit den Schienen ist weitgehend behoben.
Für viel Verkehr ist der aber leider etwas schmal. Und der Abhang echt steil. Aber so ist das eben bei Ex-Bahndämmen.
* Tags: Positives
* Kommentare:
Noch keiner.
15.06.2011 | Köln (Radweg)
Die fehlenden Steine fielen mir schon vor 'nem Jahr auf. Aber offenbar nicht der Stadt.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
15.06.2011 | Köln (Radweg)
Mit dem gelben Schlauch werden die Blumen gewässert. Regelmäßig.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
15.06.2011 | Köln
So richtig klar ist nicht, was dieses Streifchen sein soll. Als Radfahrstreifen zu schmal, als Schutzstreifen denkbar. Aber in beiden Fällen falsch markiert. Entweder breiter Streifen und dann durchgängng (Radfahrstreifen) oder schmale Strichlinie (Sch(m)utzstreifen).
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
15.06.2011 | Köln (Radweg)
Das 'Ende' bezieht sich das jetzt eigentlich auf die Sperrscheibe?'
* Tags: Beschilderung, Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
19.06.2011 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Chemnitz baut...
So. Der Radstreifen ist also jetzt weg. Einfach so. Und wo ist in der Baustelle die Gefahr wegen der er unbedingt angelegt werden musste? Wenn's gefährlich wird, dann doch gerade in diesem langen, schmalen Schlauch?!
Da hat sich wohl ein Schilderaufsteller eine goldene Nase verdient.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
19.06.2011 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Auch in Richtung Innenstadt wird gebaut.
Man glaubt es nur, wenn man es sieht.
Ein zweispuriger Radweg! Wow.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
19.06.2011 | Reichenhainer Straße
Übrigens - es kann auch ganz geräuschlos gehen. Ohne tausende Ende und Anfang Zeichen. Ach - halt: Da gab es ja auch vorher schon gar keine Fahrbahnmalereien.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
19.06.2011 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Wie war das doch gleich mit dem Abstand halten beim Vorbei fahren?
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
19.06.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Wieder ein Monat...
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
20.06.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Ob da Dornen dran sind?
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
20.06.2011 | Bahnhofstraße (Radweg)
Der Weg wird in zwei Richtungen befahren... Wer sieht das Hindernis?
* Tags: Fußgänger, Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
20.06.2011 | Bahnhofstraße (Radweg)
Wow. Auch hier wurde investiert.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
20.06.2011 | Bahnhofstraße (Radweg)
Ohh. Kein Radweg.
Aber Umleitungen. Na also! Geht doch.
* Tags: Positives
* Kommentare:
Noch keiner.
21.06.2011 | Bahnhofstraße (Radweg)
Und auch hier neue Farbe. Trotzdem hat's hier kürzlich wieder mal eine Radfahrerin erwischt.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
21.06.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
21.06.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Baustelle.
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
22.06.2011 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Falschparker.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
22.06.2011 | Bahnhofstraße
Wenn man genau hinschaut, sieht man sogar noch das Fahrradsymbol unter der Laderampe.
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
22.06.2011 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Der telefoniert nur mal eben.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
23.06.2011 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Scheint langsam in Mode zu kommen so zu parken.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
24.06.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Auf der Fahrbahn zu parken, war wohl 10 m zu weit zu laufen.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
27.06.2011 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Juhu. Endlich auch Geisterradler auf der anderen Seite der Zwickauer Str.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
01.07.2011 | Reichsstraße (Radweg)
Wie jedes Kind weiss - die Ampelfarben sind: rot, gelb und gelb.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
1) christoph meinte am 01.09.2011
Wobei gelb realistischer ist als grün. Grün suggeriert ja freie Fahrt und die hat man an solchen Kreuzungen nie, weil man sich immer mit kreuzenden Radfahrern und Fußgängern abstimmen muss. Die Warnzeichen die theoretisch nötig wären hast du ja auch hier verlinkt. Also Gratulation an die Stadt Chemnitz zur Erfindung des Prototyps der realistischen Fahrradwegampel.
01.07.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Und wieder 14 Tage...
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
02.07.2011 | Dresden (Radweg)
Muss man da dran ziehen, damit man grün bekommt?
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
02.07.2011 | Dresden (Radfahrstreifen)
Ganz schön viele Linien.
Ist das die einzige Stelle in ganz DD, wo ein Rechtsabbieger über einen Radstreifen muss? Oder wieso wird da so ein Terz betrieben mit dem Schild? Steht in der StVO nicht eigentlich, dass man das Selbstverständliche nicht beschildern darf, weil man sonst ein felsches Lernsignal sendet. So. Was soll das hier?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
1) RS meinte am 25.07.2011
Man stelle sich das bei Schnee vor, wenn nur noch Teile der Bemalung zu erkennen sind.
02.07.2011 | Dresden (Radfahrstreifen)
Na das ist ja wirklich clever auf Lücke ausgelegt. Da bei Regen mit schmalen reifen durch und schon liegt man auf dem Pflaster (und braucht selbige).
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
06.07.2011 | Bayern, Augsburg (Radfahrstreifen)
Bei den ganzen Anfang und Ende Schildern kann einem ja schwindelig werden.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
10.07.2011 | Leipzig (Radfahrstreifen)
Die Straße ist geschätzt 15 Meter breit. Und wo buddelt man das Loch? Klar - auf dem Radweg.
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
12.07.2011 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Und wieder eine Radfahrstreifenverkehrtherumbefahrerin.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
13.07.2011 | Bahnhofstraße
An denen vorbei zu fahren ist sicher nicht ganz leicht...
... besonders wenn ein Bus kommt.
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
15.07.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Was für Malereien...
Aber immerhin wurde das Schild nun repariert (siehe). Man ist sich offenbar der Bedeutung von 'Radfahrer frei' bewusst geworden. Mal sehen, wann das 'Am Markt' soweit ist.
* Tags: Positives
* Kommentare:
Noch keiner.
15.07.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Puhh. Das wird knapp und stachelig.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
15.07.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Wie sollte da jemals ein Radfahrer in diese Richtung unterwegs sein? (Abgesehen davon... hier beschildert man das Offensichtliche...)
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
15.07.2011 | Neefestraße (Radweg)
Aus der Perspektive vielleicht ein wenig zu erkennen: Die Betonsteine sind hochgradig uneben (und teilweise auch locker). Man kommt sich beim Treten vor wie auf nassem Sand. Und das fast die ganze Strecke zwischen Kappler Drehe und Südring. So macht Radfahren keinen Spass. Fürs Auto nebenan ist die Straße hingegen eine richtig schöne Rennstrecke geworden.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
15.07.2011 | Neefestraße (Radweg)
Doch auch der hässlichste Belag hält Geisterradler nicht auf...
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
15.07.2011 | Südring (Radweg)
Nicht übel. Relativ breit, sehr schön glatter Asphalt und deutliche Aufteilung.
Aber wieso muss man dann ausgerechnet im Tal seine gesamte Geschwindigkeit wieder wegbremsen müssen?
Und hier geht es dann gar nicht weiter?! Bestenfalls auf der anderen Seite. Aber das kann ja wohl nicht ernst gemeint sein?
Laut Schild am anderen Ende wohl wirklich nicht. So unwahrscheinlich wäre das aber nicht...
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
1) RS meinte am 25.07.2011
Auch dieser breite Weg ist an manchen Stellen so unübersichtlich, dass es zu schweren Unfällen kommt. Klar: Wenn Bewuchs in den Weg hineinreicht, fährt man halt nicht weit genug rechts ...
Zitat PD Chemnitz-Erzgebirge: \"Den gemeinsamen Rad-/Gehweg des Südrings aus Richtung Zschopauer Straße in Richtung Reichenhainer Straße befuhr am Dienstag, gegen 17.10 Uhr, ein 39-jähriger Mann mit seinem Mountainbike. In Höhe der Ausfahrt zur Reichenhainer Straße befand er sich in einer unübersichtlichen Rechtskurve auf der Mitte des Weges, wo es zum Zusammenstoß mit einer entgegenkommenden, ebenfalls mittig fahrenden Radfahrerin (37) kam. Danach kam der 39-Jährige nach links ab und stieß noch mit einer hinter der 37-Jährigen fahrenden Mountainbikerin (14) zusammen. Bei diesem Unfall wurden der 39-Jährige und die 14-Jährige schwer verletzt, die 37-jährige Radfahrerin erlitt leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 300 Euro.\"
15.07.2011 | Südring (Radweg)
Spass mit Streuscheiben. Selbe Kreuzung - unterschiedliche Abschnitte der selben Querung.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
15.07.2011 | Neefestraße
So sieht das Bauwerk für die Autos aus.
Und das setzt man den Radfahrern vor, die in die selbe Richtung wollen.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
1) N.H. meinte am 28.04.2012
Das ist Kinderkacke - vergleichsweise!

Im Winter ist es noch viel schlimmer. In Chemnitz fallen im Winter praktisch alle Radverkehseinrichtungen der Vergletscherung anheim, denn ein Winterdienst findet dort nicht statt. Die Stadt demonstriert damit, welchen Stellenwert sie dem Radverkehr tatsächlich zumißt: Exakt Null.

Das alleine wäre noch überhaupt nicht schlimm, weil man dann sogar ganz legal die Fahrbahn benutzen darf. Hier aber ist dies durch ein Verkehrszeichen explizit verboten. Wer im Winter in die Clemens-Winkler-Straße muss (mal angenommen, da ist der Arbeitgeber), hat eben einfach Pech, denn auf der einzigen schnee- und eisfreien Zufahrt ist Radfahren verboten.

Als Fahrradfahrer hat man dann die Wahl, entweder auf dem Radverkehrsgletscher buchstäblich Hals- und Beinbruch zu riskieren (das wäre die legale Variante) oder illegalerweise die Neefestraße zu benutzen.

Da mir heile Knochen wichtiger sind als vielleicht ein paar Euro Bußgeld, habe ich bei Schnee und Eis die Neefestraße benutzt. Wäre es nicht eigentlich verboten, wäre das meine Empfehlung.
15.07.2011 | Südring (Radweg)
Die Natur holt sich das hoffentlich bald alles wieder zurück.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
18.07.2011 | Pfaffenhain (Radweg)
Tja... Das war's dann wohl für die Blauschilder. Haben ja echt lange gehalten. Steuerverschwendung ist ja leider noch immer nicht wirklich strafbar.
* Tags: Positives
* Kommentare:
Noch keiner.
18.07.2011 | Stollberg (Radweg)
Jetzt nochmal etwas genauer hingeschaut... Direkt am Kreisverkehr ein Radweg (wir wissen: kreuzgefährlich!).
Man achte auf die Anordnung von Fahrrad und Fußgänger auf dem Schild (und vergleiche auch mit dem letzten Bild des Eintrags)! Und auch auf das Gras zwischen den Fugen.
Selbstverständlich ist der auch nicht als Zweirichtungsradweg ausgelegt, wie man hier sehen kann!
* Tags: Beschilderung, Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
18.07.2011 | Stollberg (Radweg)
Das kleine rote Auto sieht man. Steht ja auch mitten auf dem Radweg.
Und ohne da hin zu fahren, würde man aus einem Auto heraus einen Radfahrer auch nicht wirklich sehen können.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
18.07.2011 | Stollberg (Radweg)
Das soll ein Radweg sein.
Offenbar sogar in beide Richtungen!
Nur hier ist dann irgendwie Schluss.
Wo auch immer da plötzlich Radfahrer entstehen sollen.
Ach das ist der Plan. Man wird um die Kreuzung herumschikaniert. Nicht nur mit einer weit ausladenden Verschwenkung, nein - sogar noch mit einer Absteige-Verschwenkung.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
18.07.2011 | Stollberg (Radweg)
Und auf einmal ist wieder Schluss.
Nur um nach der Tankstelle wieder anzufangen. Was soll dieses Flickenwerk? Und vor allem wie schaut es rechtlich aus, wenn man im Tankstellenbereich doch nicht absteigt und von einem Tankwilligen überfahren wird?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
18.07.2011 | Stollberg (Radweg)
Man sieht schon am Horziont das Ende des Radweges. Links beginnt ein neuer, der dann ja bekanntlich auch noch ein Stück weiter geht. Muss man nun schon die Straßenseite wechseln?
Über die Kante?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
18.07.2011 | Stollberg (Radweg)
Dieser Weg wird bei Eis- und Schneeglätte nicht geräumt und gestreut. Begehen auf eigene Gefahr. Zu doof, dass da schon eine Leitplanke ist, über welche man mit einem Rad nur schwer gelangt.
Aber so richtig ernst hat man das sowieso nicht gemeint mit dem Radweg. Das mit dem Absteigen sollte man aber durchaus ernst nehmen.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
18.07.2011 | Oelsnitz/E.
Das ging allen Ernstes mal ein Radweg lang. Nu isser weg. (Und ich bilde mir ein, ich hatte da schonmal Fotos von gemacht... wo sind die nur?!)
* Tags: Positives
* Kommentare:
Noch keiner.
18.07.2011 | Oelsnitz/E. (Radweg)
Man beachte die radfreundlich ausgestaltete Auffahrt
Und auch das Ende kommt ein wenig unvermittelt.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
18.07.2011 | Oelsnitz/E. (Radweg)
Neu gebaute Kreuzungen sind doch immer eine Freude. Was mir aber gar keine Freude bereitet ist, wenn ich erst nachgrübeln muss, wie sich der Verkehrtplaner die Umsetzung des Primärziels vorstellt. (Zur Erinnerung: Freie Fahrt für freie Autos: Radfahrer aus dem Weg, egal wie, hauptsache weg.) Diese Kreuzung ist mal wieder so ein Beispiel. Leider ist das Luftbild bei Google derzeit noch nicht ganz aktuell.
Man beachte vor allem das Zickzack, was ein gerade aus fahrender Radfahrer da hinzulegen hat.
Und in Querrichtung isses auch nicht besser.
Und auch wenn dieser Weg am Ende dann rot ist: es ist kein Radweg!
Noch ein Blick zurück.
Und ein letzter Blick aus der Querstraße.
Fazit: Es ist so unübersichtlich, dass man noch nicht einmal alles richtig fotografieren kann. Wie soll das ein Fahrzeuglenker schnell genug überblicken?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
1) Chris meinte am 04.03.2012
Gerüchteweise sind die Schilder schon wieder abmontiert.
18.07.2011 | Oelsnitz/E.
Dereinst war das mal benutzungspflichtig (bergab).
Die Benuzungsfreiheit bergan hat man noch gelassen.
* Tags: Positives
* Kommentare:
Noch keiner.
18.07.2011 | Hohndorf (Schutzstreifen)
Den Sch(m)utzstreifen im Dorfe wollte ich doch auch nochmal in seiner ganzen Pracht vorstellen...
Nun klar, woher das m kommt?
Und man beachte den Parkstreifen, der ohne jeglichen Sicherheitsabstand angelegt ist. Fast über die gesamte Länge übrigens! Ist ja nur ein Schulweg.
* Tags: Beschilderung, Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
18.07.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Irgendwas wird der schon zu tun haben.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
19.07.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Gerade breit genug zum drauf parken. Die Fahrbahn ist wohl nicht gut genug.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
19.07.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Unglaublich. Einfach unglaublich. Nach einem halben Jahr ist das Loch zu! So schnell.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
19.07.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Aus HAL - wie auch immer der hier her kommt.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
19.07.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Wo ist da der Gehweg?
Ach da.
* Tags: Fußgänger
* Kommentare:
Noch keiner.
19.07.2011 | Brückenstraße (Radweg)
3, 2, 1. ehm 1, 2, 3.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
19.07.2011 | Müllerstraße (Radweg)
Ich erzähl nix neues... Radweg nur bei Gefahr blablabla. So. Nun ist Baustelle, wo ist die Gefahr hin, wenn man einfach so den Radweg sperren kann und alles auf eine Spur zwängt?
Ach doch nicht, nein?
Ziemlich wackelige Angelegenheit.
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
19.07.2011 | Hauboldstraße (Radweg)
Normalerweise geht da ein Radweg durch. Na hoffentlich hat der Radfahrer gutes Licht.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
20.07.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Ein Irrlauf.
* Tags: Baustelle, Fußgänger
* Kommentare:
Noch keiner.
20.07.2011 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Wer sich auskennt, wird wissen, dass der Weg auf der anderen Seite für ein 'Gespann' zu schmal ist.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
22.07.2011 | Werner-Seelenbinder-Straße (Radfahrstreifen)
Ulkig. Das sieht so gar nicht wie frei aus.
Das scheint also Absicht zu sein. Was machen dann die Autos auf dem Gehweg? Kontrolliert hier denn keiner den Verkehr!!11elfelf
Tatsache. Da steckt System dahinter. Nur welches?
Neue Ampeln! Die vormals großen Radampeln wurden zu gunsten kleinerer abgebaut. Man muss ja sparen.
Sicher wäre es verwegen gewesen, die Ampel so zu gestalten, dass Rechtsabbieger Rot bekommen, wenn der geradeaus fahrende Radverkehr grün bekommt. Aber wir wissen ja, um die Sicherheit der Radfahrer ging es in Wirklichkeit nie.
Im Übrigen hat man auch die richtigen Streuscheiben durch falsche ersetzt. Aber woher soll man das wissen, wenn Ramsauer doch selbst nicht mehr weiß, welche StVO nun gilt und welche nicht.
* Tags: Beschilderung, Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
22.07.2011 | Augsburger Straße (Radfahrstreifen)
Harmlos?
Wohl kaum.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
22.07.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Früher war auch das Grün üppiger.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
22.07.2011 | Fraunhofer-Straße
Kleine Rundfahrt auf der neu gemachten (und umbenannten) Ex-Güterbahnhofstraße. Da werden wir wohl bald noch mehr gruselige Dinge zu sehen bekommen.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
08.08.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Der Sommer war sehr regenreich. Daher ist auch alles sehr gut gewachsen.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
08.08.2011 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Da wäre man jetzt fast nicht drauf gekommen. Aber was ist das für ein Schild, was da rechts weggedreht ist? Das muss mal untersucht werden. Offensichtlich ist es ja hier notwendig, das Schild wegzudrehen um es durch diese neue Bedeutung zu ersetzen!
Aha. Sehr weit kommt man da aber nicht.
Immerhin hat man für die Radfahrer eine kleine Auffahrt angelegt. Frage: Wer haftet, wenn auf dem Radwegteil nun ein Fußgänger angefahren wird? (Antwort: Der Radfahrer!)
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
08.08.2011 | Fabrikstraße (Radfahrstreifen)
Wir erinnern uns: Die Umleitung. Wieso jetzt doch gerade aus? Absicht oder Zufall?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
09.08.2011 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Wushhh... schon fast wie ein Engel. Aber mit leHm. Da ist man ja praktisch unverletzbar. Da kann man auch gern mal den Radfahrstreifen verkehrt herum fahren.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
12.08.2011 | Bahnhofstraße (Radweg)
Sollte man solche Schilder nicht ernst nehmen?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
12.08.2011 | Brückenstraße (Radfahrstreifen)
Und wie ernst nimmt man das blaue Schild?
Offensichtlich nicht zu ernst... Aber wie geht's hier nun weiter? Links vorbei schieben? Oder das Rad auf den Gehweg heben? Was soll der Mist?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
15.08.2011 | Annaberger Straße (Radweg)
Wie sind denn die...
... da vorbei gekommen?
* Tags: Geisterradler, Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
17.08.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Da mäht jemand Gras. Auf dem *Gehweg*! Da wäre auch weiter links noch genug zu tun...
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
18.08.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Und mal wieder einer.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
20.08.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Und jetzt? Schilder jetzt ernst nehmen?
Offensichtlich nicht. Baut man jetzt endlich eine breitere Mittelinsel, so dass man auch mit Radelanhänger sicher dort Platz findet?
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
20.08.2011 | Bahnhofstraße (Radweg)
Mit dem Schild stimmt doch was nicht... Oder wieso ist da hinten der Radweg weiß?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
23.08.2011 | Berlin, Alexanderplatz (Radfahrstreifen)
Das ist ja ein ziemlich improvisierter Taxistand.
Vor allem mit den vielen Radsymbolen auf dem Boden.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
24.08.2011 | Brückenstraße (Radfahrstreifen)
Und wieder nähert sich das Stadtfest. Jetzt mit neuem Konzept. Außer bei den Radfahrverboten.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
25.08.2011 | Berlin, Großberliner Damm (Radweg)
Irgendwas ist da komisch. Wer erkennt das Problem?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
27.08.2011 | Reichsstraße (Radweg)
Ziemlich viel Bagger auf dem Radweg.
Hier war dann offenbar eine Mülltüte verfügbar.
Da nicht - seltsam.
Und weiter geht's.
Schon putzig. Sogar noch ein klassisches Schild.
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
27.08.2011 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Letztlich war das doch noch anders beschildert...
Aber gleich mal schauen, wie das gedrehte Schild aussieht. Aha. Das beantwortet die Frage von kürzlich.
Ach - jetzt doch nicht mehr absteigen?
Sogar in die Gegenrichtung befahren??? Das kann nicht ernst gemeint sein.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
27.08.2011 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Aber doch - da fährt jemand lang! Und das legal. Ist ja ein Schild da. Irre!
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
27.08.2011 | Zentralhaltestelle
Auch hier das alte Spiel...
In diese Richtung kann man es ja gerade noch verstehen.
Aber sorum? Da ist doch alles leer!
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
27.08.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Offenbar wurde die Insel doch nicht verbreitert. Also nach wie vor die Wahl: Vorderrad oder Kind im Anhänger auf der Fahrbahn lassen, wenn man in der Mitte auf den zweiten Umlauf der Ampel wartet. Weil in einem Zug ist das nur für sportliche Fahrer schaffbar.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
27.08.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Herr Runkel - übernehmen Sie!
* Tags: Fußgänger
* Kommentare:
Noch keiner.
27.08.2011 | Moritzstraße (Fahrbahn)
Offenbar ist jetzt hier Schluss. Es war ja schon immer Einbahnstraße (ohne Radfreigabe), aber die Hartmann-Brücken-Umleitung ging da ja durch.
Und man geht wohl davon aus, dass sie das noch immer tut.
Naja - nicht wirklich. Oder?
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
29.08.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Hallo - das Stadtfest ist vorbei. V o r b e i h e i !
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
29.08.2011 | Brückenstraße (Freigegebener Gehweg)
Oh wie schade. Doch nicht mehr freigegeben.
In die Gegenrichtung aber noch immer. Aber da geht's ja auch darum, die Radfahrer weghupen zu können, weil da ist ja ein Raaaadwäääääg. (Nein - ist es nicht. Aber was interessieren Fakten?)
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
29.08.2011 | Müllerstraße (Radfahrstreifen)
So kurz vor der Ampel rechts neben die Rechtsabbieger fahren - das war ja auch gefährlich. Gut dass das jetzt nicht mehr Pflicht ist.
* Tags: Positives
* Kommentare:
Noch keiner.
30.08.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Zwei Meter weiter wären ja auch echt zu viel gewesen.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
30.08.2011 | Annaberger Straße (Fahrbahn)
Auch 2011 hat sich die Radverkehrspolitik nicht weiter entwickelt.
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
30.08.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Immer noch oder schon wieder? Warum auch immer...
* Tags: Beschilderung, Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
31.08.2011 | Annaberger Straße (Freigegebener Gehweg)
Radfahrer 'frei' ist anders.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
31.08.2011 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Die Kante bröckelt sicher noch ab.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
01.09.2011 | Moritzstraße
Gerade oder eben nicht...
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
01.09.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Manche Leute parken so dreist, dass man das gar nicht glauben mag. Ist aber so.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
01.09.2011 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Schon ein kleiner Vorgeschmack auf den Winter... Da werden dann die Autos wieder komplett auf dem Radstreifen parken.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
03.09.2011 | Augustusburger Straße (Radweg)
Zwar nicht wirklich wichtig als Radweg, aber schon bissel doof.
Besonders in diese Richtung, weil man da nicht ganz so einfach weiter kommt.
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
03.09.2011 | Augustusburger Straße (Radweg)
Eigentlich schon gar kein Radweg mehr (das Schild wurde zumindest schon einmal für unültig erklärt). Aber das graue Gitter macht sich des Nachts trotzdem nicht so gut.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
03.09.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Ob sie sich wohl fragt, wieso der Gehweg hier so schmal ist?
* Tags: Fußgänger
* Kommentare:
Noch keiner.
03.09.2011 | Am Wall
Auf dem Markt ist irgendwas. Also verlegt man den Wochenmarkt hier her. Und offenbar ist es überhaupt kein Problem, dass man dort die Radfahrer fahren lässt.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
03.09.2011 | Falkeplatz (Radweg)
Das ist ja schon ein wenig knapp so mit Radfahrern und Fußgängern.
Und es wird nicht besser.
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
03.09.2011 | Reichsstraße (Radweg)
Mitten auf dem Weg eine Delle voller Split. Auch nicht schön, wenn man da des Nachts mit dem Vorderrad reingerät.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
04.09.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Macht ja nix, wenn ein Drittel des Weges zugestellt sind... ist ja nur der Radweg.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
07.09.2011 | Annaberger Straße (Freigegebener Gehweg)
'Radfahrer frei'. Nicht Auto. Und C-SV sind übrigens in der Regel Autos der StadtVerwaltung!
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
08.09.2011 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Falschparker Möööööp.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
08.09.2011 | Reichenhainer Straße
Ist ja nur ein anderer Radweg. Aber man hätte ja mal gewarnt werden können...
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
09.09.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
In rot und leHm. Da passiert schon nix.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
13.09.2011 | München, Einsteinstraße (Radfahrstreifen)
In zweiter Reihe zu parken ist erlaubt - aber nicht auf Radwegen!
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
<