CHU
in Chemnitz
Willkommen auf der Webseite von Chris Hübsch
Sie befinden sich hier: Startseite > Radwege > Suchmaschine

Radwege in Chemnitz

Jahr: 2008 Monat: Juli bis September

85 Artikel gefunden: KML-Export -- Auf der Map ansehen

[+] Bilder nach Zeitraum anzeigen


01.07.2008 | Stollberger Straße (Radweg)
Der Gehweg auf der anderen Seite ist nur freigegeben. Aber dann gleich so extrem fahren? Muss ja wirklich nicht sein.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
04.07.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
06.07.2008 | Brückenstraße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
06.07.2008 | Müllerstraße (Radweg)
Kurz vor der Kreuzung in den toten Winkel locken.
Und wieso ist hier das Radel verkehrt herum aufgemalt? Anleitung zum Geisterradeln?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
06.07.2008 | Hauboldstraße (Radweg)
Ende ohne Anfang?
In die Gegenrichtung glaubt man an die zweite Richtung.
Darf man hier gerade aus fahren?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
06.07.2008 | Müllerstraße (Radweg)
Scheinbar eine gefährliche Fahrbahn.
Und ab hier nicht mehr. Da stört die Werbung nicht ganz so sehr.
Trotzdem mit Geisterradellockmalerei.
Puh. Ende. War auch kaum zu erkennen.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
06.07.2008 | Müllerstraße (Radweg)
So Ende. Und nun?
Immerhin sogar das Ende beendet.
* Tags: Beschilderung, Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
06.07.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
08.07.2008 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Kaum zu erkennen. Ein Geisterradler. Will man aber auch nicht sehen.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
08.07.2008 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Im Auftrag der Deutschen Post. Radwege blockieren? Seltsamer Auftrag.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
1) Frustradler meinte am 20.03.2009
da gibt es auch eine Seite, die ich natürlich gerade nicht finde, der der dieses Parken als willkommerner Anlass verstanden wird, auf die Benutzungspflicht zu verzichten.
Dazu ein Zitat aus dem Begleitheft zum Fahrradstadtplan Kiel zum Thema markierte Radfahrstreifen und Schutzstreifen:

\"... Lieferverkehr sollte immer links des markierten Streifens halten, so dass Radfahrer rechts am haltenden Fahrzeug weiterhin vorbei fahren können...\"

Frage: wo kann ich ein so schmales Fahrrad bekommen???????????
2) Chris meinte am 20.03.2009
Parken hebt die Benutzungspflicht nur zeitweise auf. Dauerhaft kriegt man die nur los, wenn man das Schild entfernt. Oder besser gar keins aufstellt. Oder noch besser gar keine Wegelchan/Streifchen anlegt.

Aber ich würde es gern mal sehen, wenn der gesamte Lieferverkehr wie empfohlen links des Radfahrsteifens halten würde.
* Teilen:
08.07.2008 | Reichenhainer Straße (Radweg)
Wem fällt bei diesem Schild was auf?
Etwas schmaler Gehweg, aber ok.
Geht's da drüben nicht mehr weiter?
Etwas verspätet.
Ach jetzt auch mit Gegenverkehr?
Blick zurück - nein. Nicht erst jetzt, schon länger.
Na mal ein Stück zurück fahren: Hier war dann wohl Schluss.
Und auch weiter vorn ist nix.
Wieder umkehren und ins Tal. Da mal wieder unvermittelt ein Schild. Mitten auf der Strecke.
Allerdings auch hier nirgendwo der Anfang auf der linken Seite.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
09.07.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
09.07.2008 | Bahnhofstraße
Ein letztes Foto von der gesperrten Busspur. Am 18.7. wird die Spur nach über einem halben Jahr Sperrung wieder freigegeben werden. Wieso das so lange gesperrt war, ist mir bis heute nicht bekannt.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.07.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.07.2008 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Kaputt. So ein Pech.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
11.07.2008 | Reichsstraße (Radweg)
Gerade aus? Wie eigentlich sonst?
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
14.07.2008 | Bahnhofstraße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
14.07.2008 | Zentralhaltestelle
Nicht mehr frei, sondern sogar gesperrt!
Für wen ist da diese Schild?
Und wieso sperrt man da nicht erst ab hier, wenn man denn überhaupt sperren muss?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
16.07.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Ladezone.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
16.07.2008 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Mir täte es ja um die Reifen leid, so auf den Bordstein hoch zu fahren.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
16.07.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Bauparker. Hat wohl 'ne Schaufel gebracht.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
16.07.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
16.07.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Der Radweg wurde weiter gebaut. Allerdings nur noch in der zweiten Qualität. Pflaster statt Asphalt.
Natürlich auch benutzungspflichtig.
Aber offenbar noch nicht ganz fertig.
Pflaster kann man ja zum Glück wieder neu verlegen.
Wie Praktisch. Spart das aufreißen des Pflasters.
Vorbei einfach so. Und wie kommt man nun auf die Fahrbahn?
Einfädelspur? Denkste!
Und wieso überhaupt ein Radweg? So schmal ist die Fahrbahn nun auch nicht.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
16.07.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Geisterradler. Wo fährt man in Deutschland am Gegenverkehr vorbei? Links natürlich!
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
08.07.2008 | Erfenschlager Straße
Da fährt eigentlich nur ein normaler Bummelzug. Aber die Absicherung lässt auf einen ICE schließen.
Zu dumm, dass man da das Rad kaum noch vernünftig durch bekommt. Nebenstrecke kaputt. Also weiter auf der Hauptstraße. Ob das der Plan war?
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
17.07.2008 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Radstreifengeisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
17.07.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Geisterradler
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
17.07.2008 | Stollberger Straße (Radweg)
Also damit das klar ist. Das ist eine Einbahnstraße, auch für Radfahrer. (Schilder sind eben doch zu billig.)
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
18.07.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
18.07.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Baustelle. Noch versucht man unstörend zu parken.
30 Min später isses damit vorbei.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
18.07.2008 | Annaberger Straße (Freigegebener Gehweg)
Genau in der Abfahrt geparkt. Suuuper.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
22.07.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Dass die Autos auch immer mitten auf der Radwegeabfahrt liegen bleiben.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
22.07.2008 | Brückenstraße (Radfahrstreifen)
Der Halt ist regulär im 10 Min. Takt. So hat man sich die Verzahnung von Radverkehr und ÖPNV sicher auch nicht vorgestellt.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
22.07.2008 | Brückenstraße (Radfahrstreifen)
DAS ist mutig. Oder saudumm.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
23.07.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Das Gestrüpp ist auch recht raumgreifend. Gibt es einspurige Kinderwagen?
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
25.07.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
25.07.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Wenn's auf der Fahrbahn nicht geht, kann man ja immer auf den Radweg ausweichen.
Bis zur anderen Seite wäre ja zu weit.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
28.07.2008 | Brückenstraße (Radweg)
Kopf einziehen!
Na geht doch!
Oder auch nicht.
Dabei wäre 1m weiter hinten genug Platz.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
29.07.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
01.08.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Da will man nicht bremsen müssen.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
04.08.2008 | Brückenstraße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
04.08.2008 | Brückenstraße (Radweg)
Und schon wieder. Gerade gut in Lenkerhöhe.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
04.08.2008 | Brückenstraße (Radweg)
Na zum Glück bin ich schon durch.
* Tags: Fußgänger
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
04.08.2008 | Brückenstraße (Radfahrstreifen)
Und noch einer.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
18.08.2008 | Bahnhofstraße (Radweg)
Alle Jahre...
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
19.08.2008 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Da ist doch etwas wenig Platz an der linken Seite.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
19.08.2008 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
19.08.2008 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Der hat auch ein paar Räder. Aber deutlich mehr als zwei.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
22.08.2008 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Mietautos dürfen das scheinbar.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
22.08.2008 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
23.08.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Einfach schön, wenn die Natur sich ihren Raum nimmt.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
23.08.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
25.08.2008 | Brückenstraße (Radweg)
Das Stadtfest 2008 naht.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
27.08.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Da gibt es doch gar nix zu mähen. Die die Wiese ist weiter unten auf dem Radweg.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
27.08.2008 | Zentralhaltestelle
Stadtfest 2008: Es geht weiter.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
27.08.2008 | Brückenstraße (Radfahrstreifen)
Stadtfest 2008: Wie in jedem Jahr.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
27.08.2008 | Brückenstraße (Radweg)
Stadtfest 2008: Clever gelagert. Wieso?
Deshalb.
* Tags: Fußgänger
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
27.08.2008 | Brückenstraße (Radweg)
Geisterradler. An dieser Stelle gab es schon einen Toten dieses Jahr.
Noch einer.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
27.08.2008 | Brückenstraße (Radweg)
Stadtfest 2008: Das gab es auch schon sichtbarer.
Und das erst recht. Besonders angenehm, wenn's dunkel und/oder nass wird.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
28.08.2008 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Nur schnell ausladen.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
28.08.2008 | Reichenhainer Straße
So sieht's aus, wenn ein Geister-Gehweg-Radler mal kein Glück hat.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
29.08.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Nachwuchs-Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
29.08.2008 | Zentralhaltestelle
Stadtfest 2008: Nicht erlaubt und verboten. Ergibt das am Ende doch ein Erlaubt?
Man gibt sich so richtig viel Mühe. Aber wieso hat man nicht so weit gedacht, den Radverkehr bis zum Übergang an der Reitbahnstraße zu führen und dann um das Tietz zu leiten? Statt dessen lässt man ihn einfach am Verbotsschild ohne Ausweg auflaufen.
Statt dessen lieber noch mehr Kunstwerke, die schon fast documenta-reif sind.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
29.08.2008 | Bahnhofstraße (Radweg)
Behelfsstraße oder was?
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
29.08.2008 | Brückenstraße (Radweg)
Stadtfest 2008: Radweg aufgehoben, gesperrt und gleich nochmal gesperrt und gesperrt. Wooow!
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
30.08.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
31.08.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Galasscherben. Auch super gut zu erkennen. Auf der Fahrbahn wären die schon längst zerkrümelt.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
31.08.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Es grünt und blüht. Wie wundervoll.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
01.09.2008 | Brückenstraße (Radweg)
Stadtfest 2008: Radfahrer haben noch ein paar Tage länger 'Spaß'.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
03.09.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
04.09.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Nich ganz auf dem Radweg, aber wenn da ein Fußgänger dahinter raus kommt, wird's knapp.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
06.09.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Geisterradler Nr. x. Ist es nun endlich klar, wieso man den Weg nicht bergab fahren sollte?
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
08.09.2008 | Brückenstraße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
11.09.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Sperrmüllzeit. Ja wo sollten sie auch anders hin? Aber wo soll andererseits der Radfahrer hin?
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
11.09.2008 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Das war kurz vorher noch ein Geisterradler auf dem Radstreifen! Jetzt geht's erstmal auf dem Gehweg weiter.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
11.09.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
11.09.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
So sieht das eben aus, wenn der Gehweg viel zu schmal ist.
* Tags: Fußgänger
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
11.09.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Hindernisstrecke. 1. Ausweichen
2. Jump!
3. Full Stop!
* Tags: Unrat, Fußgänger
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
11.09.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Und noch mehr Müll.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
11.09.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
12.09.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Geisterradler
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
22.09.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Nicht das Links das Parken erlaubt wäre...
Geisterradler hält das auch nicht auf.
* Tags: Falschparker, Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
22.09.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Und noch ein Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
29.09.2008 | Brückenstraße (Radweg)
Und noch zwei Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
29.09.2008 | Bahnhofstraße (Radweg)
Geisterradler. Was juckt Schild 254?
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:

[+] Bilder nach Zeitraum anzeigen


Was zeigen all diese Bilder:

  1. Separierte Redverkehrsinfrastruktur (insbesondere Rad-weg-e, Radfahrstreifen und Sch(m)utzstreifen) verhindern sicheres und behinderungsfreies Fahren.
  2. Die Stadt kann nicht gewährleisten, dass die separierte Infrastruktur hinreichend benutzbar sind.
  3. Auf separierter Infrastruktur gibt es viele versteckte aber lebensgefährliche Fallen.

Fazit: Benutzungspflicht grundsätzlich aufheben, keine neue Separation anlegen.

Allerdings hat die Stadt Chemnitz genau das Gegenteil vor. Alle Hauptverkehrsstraßen sollen mit Radwegen ausgestattet werden. Besonderen Vorrang habe die Verbindung der Uni-Teile. Begründung der Stadtverwaltung: Besonders Kinder und Rentner fühlen sich auf Radwegen sicher. Dazu stellen sich mir drei Fragen:

  1. Fahren so viele Kinder und Rentner zwischen den Uni-Teilen hin und her?
  2. Ist der Stadtverwaltung bewusst, dass Kinder (bis 8) gar nicht auf Radwege dürfen?
  3. Wurde zur Kenntnis genommen, dass die sächsische Radverkehrskonzeption von 2005 eindeutig die objektive Sicherheit wichtiger wertet als die subjektive (gefühlte) Sicherheit?

Nachdem sich herumgesprochen hat, dass Radwege (auf Gehwegen) keine höhere Sicherheit bringen, will man nun bevorzugt Radfahrstreifen und Sch(m)utzstreifen auf der Fahrbahn abmarkieren.