CHU
in Chemnitz
Willkommen auf der Webseite von Chris Hübsch
Sie befinden sich hier: Startseite > Radwege

Umkreissuche - Bilder im Umkreis von 50m um dieses Bild:

15.09.2017 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Und noch immer Stichwort Regel. Ja, sowas ist maximal ärgerlich. Und auch gefährlich.
Aber offenbar keines Fehlverhaltens bewusst.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.

32 Artikel gefunden
04.07.2009 | Zwickauer Straße (Freigegebener Gehweg)
Geisterradler
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
23.01.2010 | Zwickauer Straße (Radweg)
Ab hier ist übrigens wieder mal (kurz) Pflicht.
Glaubt man kaum...
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
20.11.2010 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Die Stadt tut was für Radfahrer - sagt sie. Und baut in Wirklichkeit für Autos.
Zwar ist eine Spur weggefallen. Aber da wurde bisher sowieso geparkt. Und als Ausgleich ist Spur 2 auch mal 50 cm breiter geworden.
Da wo's spannend wird - im Kreuzungsbereich - muss dann der Radfahrer warten, bis denn mal eine Lücke frei wird.
Dann geht es erstmal auf der Fahrbahn über zwei Kreuzungen. Der Gehweg soll noch freigegeben werden. Mehr dazu später.
Ein ordentlich üppiges Angebot. Gehweg freigegeben und Radfahrstreifen. Letzterer allerdings mit CVAG-Einladung. Mal sehen, ob sich da die Busse wie Gäste benehmen.
Am Ende wird hier der Fahrstreifen nicht verschwenkt. Ob die Autofahrer den subtilen Unterschied merken? Oder hat hier der Radfahrer doch zu warten?
Dann schon wieder ein Stück Gehweg.
Nicht ganz Hindernisfrei.
Und auch nicht Geisterradlerfrei. Die Sperrscheibe? Geschenkt.
Der macht sich auch ziemlich breit.
Und noch 'ne Bettelampel am Radweg.
Wieso zeigt die Streuscheibe linksseitig eigentlich ein Fahrrad?
* Tags: Beschilderung, Geisterradler, Falschparker, Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
20.12.2010 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Bloß keine falsche Hoffnung machen: Der Radweg ist unter dem Schnee!
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
07.03.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
07.03.2011 | Reichsstraße (Radweg)
Hier ein ähnliches Bild. Extra Rechtsabbieger und Radweg rechts daneben.
Aber wo ist die Fahrradampel?
Na wo ist die denn?
Ahhh. Dort.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
07.03.2011 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Das war hoffentlich kein Radfahrer.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
07.03.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
27.06.2011 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Juhu. Endlich auch Geisterradler auf der anderen Seite der Zwickauer Str.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
08.08.2011 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Da wäre man jetzt fast nicht drauf gekommen. Aber was ist das für ein Schild, was da rechts weggedreht ist? Das muss mal untersucht werden. Offensichtlich ist es ja hier notwendig, das Schild wegzudrehen um es durch diese neue Bedeutung zu ersetzen!
Aha. Sehr weit kommt man da aber nicht.
Immerhin hat man für die Radfahrer eine kleine Auffahrt angelegt. Frage: Wer haftet, wenn auf dem Radwegteil nun ein Fußgänger angefahren wird? (Antwort: Der Radfahrer!)
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
09.08.2011 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Wushhh... schon fast wie ein Engel. Aber mit leHm. Da ist man ja praktisch unverletzbar. Da kann man auch gern mal den Radfahrstreifen verkehrt herum fahren.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
27.08.2011 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Aber doch - da fährt jemand lang! Und das legal. Ist ja ein Schild da. Irre!
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
21.04.2012 | Zwickauer Straße (Radweg)
Wie praktisch dass da gleich ein Radwegschild stand. Mal sehen, wie lange man jetzt (alternativlos) auf den Radweg verzichten kann. Wäre sicher eine gute Vorlage für eine Klage gegen die Benutzungspflicht.
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
24.05.2012 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Jetzt haben wir die Antwort: ein Monat konnte man die Radfahrer auf die Fahrbahn lassen.
Wahrscheinlich hat einfach die Beauftragung der Rampe so lange gedauert. Wo sich die Frage aufdrängt, wieso man da nicht erst eine vernünftige Alternative für die Radfahrer schafft und dann die Fahrbahn unbenutzbar macht.
In der Zwischenzeit sind die meisten dann sowieso auf der anderen Seite den Radweg falsch herum gefahren. Oder eben auf dem Gehweg hier. Oder sogar auf dem Gehweg verkehrt herum. So
Oder so
Oder so
Oder so
Kein Wunder - das 'Radfahrer absteigen'-Schild steht ja auch verkehrt herum!
* Tags: Baustelle, Beschaffenheit, Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
05.08.2013 | Reichsstraße (Radweg)
Wenn man nur für Fußgänger sperrt, wieso steht dann die Absperrung auf dem Radweg? Oder umgekehrt: Wenn der Radweg gesperrt ist, wieso steht da 30 m vorher noch ein Blauschild?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
25.03.2014 | Zwickauer Straße (Radweg)
Geist.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
30.05.2014 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Immer schön am Rand fahren... Besser wäre natürlich die richtige Straßenseite
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
22.09.2014 | Reichsstraße (Radweg)
Werbung ist wichtig.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
09.08.2016 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Hat der jetzt gerade abgeladen oder wie?
Von wegen, stört keinen...
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
09.08.2016 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Total irre. Geisterradler auf dem Radstreifen. Und weicht auf die Fahrbahn aus.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
09.08.2016 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Nochmal zur Situation von eben...
Das 'Parken verboten' da hinten... bedeutet das etwa, dass man bis zu dem Schild parken darf?
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
25.10.2016 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Man erkennt es kaum, das ist ein Radweg. Und ein Geist. An dem hätte man vielleicht sogar erkennen können, dass das kein Parkstreifen ist.
Übrigens der Geist hat eine Lösung gefunden, wie er mit dem Falschparker umgeht: Kamikaze-Geist.
* Tags: Falschparker, Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
07.01.2017 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Das Stück hier steht unter besonderer Beobachtung: hier ist Kernnetz. Da will man das ganze Jahr eine Nutzbarkeit gewährleisten.
Also als Parkfläche taugt es schon mal.
Weiter hinten dürften sogar Busse...
Und so sieht es aus, wenn dann wieder der 'richtige' Verkehr fahren darf.
* Tags: Unrat, Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
14.01.2017 | Reichsstraße (Radweg)
Da wo der meiste Schnee ist, ist eigentlich der Radweg.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
21.01.2017 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Der Schnee liegt nun schon so lange hier, dass er schwarz wurde.
Nein, das war nicht der Winterdienst. Das waren Abbieger.
Und der nächste Haufen, der vollkommen unerklärbar da zu liegen kommt.
Na zum Glück ist dieser superduper tolle Radstreifen gleich zu ende. (Ok... anderes Problem...)
Und so, meine treuen Leser, so sieht es dann ohne Radstreifen aus. Aber das soll sich ja auch ändern (in über drei Jahren).
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
28.01.2017 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Kernnetz.
Ab hier zumindest 'halb' nutzbar. Dummerweise die Seite, wo dann der Verkehr vorbeidonnert. Und auf dem Eis auch nicht wirklich sicher zu befahren.
Und so sieht's ohne spezielle Infrastruktur 'für' den Radverkehr aus.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
04.02.2017 | Reichsstraße (Radweg)
Keine Frage, wo hier der Radweg sein soll.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
04.02.2017 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Den Titel 'Ganzjahresnetz' muss der Weg wohl abgeben. Der erste Monat war ein kompletter Reinfall.
Und als Vergleich - wieder ohne 'Radverkehrs-Infrastruktur' (oder um ein kleinen Blick in die Zukunft zu geben: Noch ohne Infrstruktur).
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
11.02.2017 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Ziemlich dreckig. Dabei ist das gar kein Schmutzstreifchen, sondern soll ein ganzer Radstreifen sein.
Doof, wenn die Hälfte aber voller Eis liegt.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
17.03.2017 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Oder einfach umdrehen und hier hüben geisterradeln?
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
09.11.2017 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Tach. Post. Fragt sich nur, wer da was bekommt. Rechts ist eigentlich ein Bach.
Ahh. Die Polizei. Die klärt das sicher auf. (Natürlich nicht!)
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.