CHU
in Chemnitz
Willkommen auf der Webseite von Chris Hübsch
Sie befinden sich hier: Startseite > Radwege

Umkreissuche - Bilder im Umkreis von 50m um dieses Bild:

04.08.2017 | Reichenhainer Straße (Schutzstreifen)
Die Kunst ist feritig. Verkehrt herum.
Andere Seite ebenso.
Da kann man froh sein, dass hier die Räder nicht zum Kreisel zeigen. Spaß beiseite. Das ist wieder eine üble Konfliktstelle. Der Autofahrer schaut nach links in den Kreisel für seine Lücke. Gleichzeitig soll evtl. ein Radfahrer überholt werden, was angesichts der Breite der Einfahrt nicht wirklich geht. Sieht gefährlich aus.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.

28 Artikel gefunden
25.08.2016 | Reichenhainer Straße (Freigegebener Gehweg)
Bis hier war der Gehweg (vermutlich) irgendwie freigegeben (oder gar ein gemeinsamer Radweg - die Beschilderung ist reichlich unklar). Ab dem Gehwegschild hat der Radfahrer aber definitiv nichts mehr auf dem Gehweg verloren. Dumm nur, dass man da immer fast in den Grill der Autos fahren muss. Mit ein wenig Winkel muss man ja über die Bordsteinkante fahren, um nicht zu stürzen.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
21.09.2016 | Reichenhainer Straße
Hier wird es jetzt echt etwas eng. Da kann man kaum das Rad schieben... ja, jetzt kommt wieder der Spruch mit §25... Aber so sind nun mal die Regeln.
Und in der Bushaltestelle darf man dann wieder Radfahren. Mutig.
* Tags: Beschilderung, Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
29.09.2016 | Reichenhainer Straße (Freigegebener Gehweg)
Na das ist ja krass. Bergab darf man keines falls die Engstelle befahren. Bergauf aber ist der Gehweg auf einmal freigegeben.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
04.10.2016 | Reichenhainer Straße
Was hier besonders ist?
Dieses Schild!
Immerhin dürfte man hier durch. Obwohl man auf der Fahrbahn Richtung Brücke fahren darf, aber in Gegenrichtung nicht. Da soll man als Radfahrer hier schieben.
Hier dürfte man übrigens noch entlang fahren. Ziemlich absurd.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
11.11.2016 | Reichenhainer Straße
Erinnert sich noch jemand? Hier stand vor einem Monat noch ein Schild, welches ab der Hausecke die Freigabe des Gehwegs beendet hat. Heißt das jetzt man darf hier auf einmal doch weiterfahren?
Dann wird's aber echt eng, wenn sich hier zwei Radfahrer begegnen! (Nein, das Schild steht seit Wochen einfach verkehrt herum.)
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
15.11.2016 | Reichenhainer Straße
Offensichtlich wird die Gelegenheit genuzt. Was wird wohl passieren, wenn hier ein Unfall passiert? Die Beschilderung wird ja nicht mehr kontrolliert.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
22.12.2016 | Reichenhainer Straße
Das Schild, was hier eigentlich das Radfahren verbieten solle?
Ja, das ist wieder da! Nur in die falsche Richtung.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
22.12.2016 | Reichenhainer Straße (Freigegebener Gehweg)
Und immer dran denken: Hier ist Radfahren wirklich erlaubt!
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
04.02.2017 | Reichenhainer Straße (Freigegebener Gehweg)
Immer noch. Wirklich?
Sehr anspruchsvoll...
* Tags: Beschilderung, Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
17.02.2017 | Reichenhainer Straße (Freigegebener Gehweg)
Das bleibt wohl so.
Das Gehwegschild sollte hier stehen und nicht an der Querstraße. Aber wen juckt's.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
24.02.2017 | Reichenhainer Straße (Freigegebener Gehweg)
Na zum Glück ist der Gehweg freigegeben. Da kann man den Stau weglassen.
Und nebenbei noch was Essen.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
07.03.2017 | Reichenhainer Straße
Auch das Gehwegschild steht komplett sinnlos hier.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
07.03.2017 | Reichenhainer Straße (Freigegebener Gehweg)
Und das dritte Schild im Bude. Ebenfalls verkehrt herum. Episches Versagen der verantwortlichen Stellen.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
24.03.2017 | Reichenhainer Straße (Freigegebener Gehweg)
Wie praktisch. Ein Alt-Glas-Behälter. Etwas im Weg, aber wer weiß, ob man den nicht brauchen kann.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
13.04.2017 | Reichenhainer Straße (Freigegebener Gehweg)
Darf man eigentlich anhalten, um das Rad auf den Gehweg zu heben?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
28.04.2017 | Reichenhainer Straße (Freigegebener Gehweg)
Vierzehn weitere Tage.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
13.05.2017 | Reichenhainer Straße (Freigegebener Gehweg)
Dafür dass der Weg frei sein soll, liegt ziemlich viel im Weg.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
24.05.2017 | Reichenhainer Straße (Freigegebener Gehweg)
Nun hat man das Halteverbot wieder aufgestellt. Dass die Freigabe verkehrt herum ist, hat man nicht bemerkt.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
03.08.2017 | Reichenhainer Straße (Freigegebener Gehweg)
Warum auch immer: Der Gehweg ist frei.
Zumindest bis zu dem Auto der Fahrbahnanstreicher.
Dahinter ist erstmal Baustelle.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
03.08.2017 | Reichenhainer Straße (Schutzstreifen)
Was malen die eigentlich?
Wieso verkehrt herum? Das wird doch nicht Little-England?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
04.08.2017 | Reichenhainer Straße (Freigegebener Gehweg)
Der eine LKW ist schon mal weg.
Aber vielleicht nochmal genau hingeschaut... da soll man sicher radfahren können?
Was soll der Quatsch? Linksseitig 30 m freigeben und dann einfach Ende.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
04.08.2017 | Reichenhainer Straße (Schutzstreifen)
Da rechts kommen wohl noch Parkplätze hin.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
07.08.2017 | Reichenhainer Straße (Schutzstreifen)
Die Farbe ist noch nicht ganz trocken, schon haben wir den ersten Geist. Aber mit der Bemalung der Straße könnte man ja sogar fast die Frage stellen, ob das nicht sogar richtig ist. (Nein, ist es nicht.)
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
16.08.2017 | Reichenhainer Straße (Schutzstreifen)
Da hätte man die Malerei aber echt weglassen können.
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
08.09.2017 | Reichenhainer Straße (Schutzstreifen)
Da hätte man sich das Malen aber auch sparen können, wenn man da ewig gesperrt hat.
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
22.09.2017 | Reichenhainer Straße (Schutzstreifen)
Jetzt ist wohl fertig. (Und wer sich ob der PKW fragt: die Parken natürlich trotz Schild.)
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
01.11.2017 | Reichenhainer Straße (Schutzstreifen)
Was immer die bauen wollen: Dort parken sie überaus ungeschickt.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
29.11.2017 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Wie praktisch - ein Radweg. Da stört man wenigstens nicht den 'Verkehr' während man die Infrastruktur wartet.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.