CHU
in Chemnitz
Willkommen auf der Webseite von Chris Hübsch
Sie befinden sich hier: Startseite > Radwege

Umkreissuche - Bilder im Umkreis von 50m um dieses Bild:

25.02.2013 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Jetzt stellen wir uns einfach mal ganz dumm, sehen nur den weißen Streifen unter dem Schnee hervorgucken und denken uns: Das ist ein Parkstreifen.
Wieso sollte sonst da Schnee hingeschoben sein? Radwege werden ja schließlich freigehalten beim Räumen.
* Tags: Unrat, Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.

129 Artikel gefunden
29.04.2008 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Post.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
24.09.2010 | Reichenhainer Straße
Zum Glück (noch) das Ende eines anderen Radweges.
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
22.07.2011 | Fraunhofer-Straße
Kleine Rundfahrt auf der neu gemachten (und umbenannten) Ex-Güterbahnhofstraße. Da werden wir wohl bald noch mehr gruselige Dinge zu sehen bekommen.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
31.10.2011 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
So. Und wer macht hier nun sauber? Keiner!
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
16.01.2012 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Wie vermutet.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
16.02.2012 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Frei? Soso.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
20.02.2012 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Bergab, leichte Kurve und bremsen. Die idealen Voraussetzungen für einen so genannten 'Alleinunfall'. Als nächstes kommt dann die PM: Fuhr zu schnell, fiel hin, schwer am Kopf verletzt, trug keinen Helm.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
24.02.2012 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Da rechnet wohl noch jemand mit weiterem Eis. Zumindest ist schon gestreut.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
13.03.2012 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Ahh. Ich verstehe. Man wartet bis der Regen den Dreck einfach weggespült hat.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
02.04.2012 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Der hat's nochmal überlebt.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
25.10.2012 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Nur noch halb zu verwenden. Ein Ausweichen auf die Sperrfläche ist nicht erlaubt.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
25.10.2012 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
So nah an den Autos sollte man sowieso nicht entlang fahren...
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
07.11.2012 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Seit 2 Wochen das gleiche Bild.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
20.11.2012 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Mit Licht und Pink-Kappe kann da ja nix passieren... oder?
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
27.11.2012 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Langweilig, aber ist eben so.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
29.11.2012 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
So sieht es auf dem superneuen Radfahrstreifen jetzt aus.
So wenn dann noch ein Bus kommt.
Und so wenn man dann doch versucht im Schnee zu fahren.
Scheinbar versuchen das auch andere.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
30.11.2012 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Da hat jemand geschoben: Auf den Radfahrstreifen. Toll.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
13.12.2012 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Man erinnert sich, das ist eine Einbahnstraße. Ob man da auf der Fahrbahn fahren darf, wenn der Radweg zugeschneit ist... weiterführende Frage - selbst wenn man darf - sollte man das?
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
13.12.2012 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Bergauf auch das selbe Bild.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
13.12.2012 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Wieso braucht man hier überhaupt einen Radweg?
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
15.12.2012 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Bergauf auch noch immer das selbe, traurige Bild.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
15.12.2012 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Dabei sind Radwege [...] freizuhalten.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
17.12.2012 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Da auch nicht.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
17.12.2012 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Das kann man auch nicht befahren.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
17.12.2012 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Und da kommt man auch nicht ansatzweise lang.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
19.12.2012 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Da kommt man noch immer nicht vorbei, ohne auf die Sperrfläche zu befahren.
Zum Glück ist hier wenigstens gestreut.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
19.12.2012 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Hier würde das aber auch nicht helfen.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
08.01.2013 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Ist ja noch genug Abstandsfläche.
Hier wird's dann Slalom. Und bremsen auf dem Split? Besser nicht!
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
16.01.2013 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Geist.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
16.01.2013 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Ein Glück ist gestreut!!!11elf
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
28.01.2013 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Bergan ist da schon klarer. Und ja - es ist einfach nur ätzend, wenn man da sich entscheiden muss, ob man lieber abgedrägt wird oder gleich freiwillig hinfällt.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
07.02.2013 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Genau - im Winter fährt keiner Rad. Die Spuren sind bestimmt noch vom Sommer.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
07.02.2013 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Den ganzen Winter über sieht man kein einziges Räumfahrzeug auf Radwegen... jetzt steht hier eins herum. Der Fahrer ist pinkeln.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
14.02.2013 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Man kann ja auch kaum erkennen, wo der Radstreifen sein soll. Und das will ja sowieso keiner lang... ehm...
* Tags: Falschparker, Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
22.02.2013 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Auch hier sieht man gut, wie der PKW-Verkehr frei fährt, was befahrbar ist, aber eben die Radwege im Schnee verborgen bleiben.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
02.03.2013 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Eine kleine Winterreise: Hier Fraunhofer Str./Reichenhainer Str.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
07.03.2013 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Hat was von Trail: Erst über den Hügel, dann durch den Schotter. Es könnte lustig sein, wäre es nicht so gefährlich.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
07.03.2013 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
In der Tat: Der Parksreifen ist zu schmal.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
14.03.2013 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Winter 2.0
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
02.04.2013 | Fraunhofer-Straße (Radweg)
Vielleicht kommt der Winter ja auch nochmal. Ist ja erst April.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
13.05.2013 | Fraunhofer-Straße (Radweg)
Die nächsten Sachen, die erstmal wieder eine Weile liegen bleiben werden.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
27.01.2014 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Hier könnte auch mal jemand Schnee schieben.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
10.02.2014 | Reichenhainer Straße (Radweg)
Und noch immer...
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
30.03.2015 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Post mal wieder.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
02.04.2015 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Die schönste Aufstellfläche nützt nix, wenn da der Schnee steht.
Und auch den Rest der Straße kann man wählen zwischen nah am Bus oder über Eis holpern.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
28.09.2015 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Neue Schilder... Wie soll man hier fahren?
Offensichtlich soll man hier links vorbei.
Und hier darf man dann durch, während die Autofahrer sich freuen, auch mal wie Schumi eine Schikane bei maximaler Geschwindigkeit zu nehmen. 'Ne 30 anzuordnen wäre ja Schikane.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
29.09.2015 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Man versteht sicher die Faulheit der Schilderaufsteller. Aber für den Radfahrer steht die Frage, wie er hier richtig fährt. Links vorbei? Auf dem Parkstreifen? Oder einfach auf dem Radstreifen weiter? Solche Situationen sind der Grund, wieso Radfahrer Schilder nicht ernst nehmen. Die Schilderaufsteller nehmen die Radfahrer ja auch nicht ernst.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
30.09.2015 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Ende. Ende des Quartals. Ende des Radwegs. Was wird ein Autofahrer tun, wenn man als Radfahrer hier links auf der Fahrbahn fährt, bis da in grob 150 m der Radweg wieder beginnt? Dauerhupe, Auffahren bis auf 50 cm, Abdrängen oder gar mit heulendem Motor rechts vorbei? Ein Kommentar wäre schön.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
01.10.2015 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Na mal schauen, ob das jetzt das ganze Quartal so bleibt.
Wieso eigentlich?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
08.10.2015 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Die Schilder sind weg. Der Radweg aber auch.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
02.11.2015 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Maximal-Herbst.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
09.11.2015 | Reichenhainer Straße
Nach einer Woche ist es kein Laub, sondern matschig, nasses Laub.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
13.01.2016 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Na ein Glück: Der Radweg fängt erst nach dem LKW an.
Ach parken wir einfach noch 'nen Transporter drauf.
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
19.01.2016 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Da wird wohl auch lange keiner mehr entlang fahren können.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
19.01.2016 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Wieder ein wenig Kernnetz.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
20.01.2016 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
So langsam fragt man sich, ob die Stadt eigentlich den Nicht-Winterdienst bezahlt.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
21.01.2016 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Hier ist's jetzt endgültig vorbei.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
02.02.2016 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Das ganze von Gestern nochmal bei Tageslicht.
Jetzt wo der Radstreifen einfach so weg ist, fragt man sich natürlich, ob die Sicherheit des Radverkehrs nun beipielsweise durch die Anordnung von Tempo 30 aufrecht erhalten werden muss. Immerhin war der Radstreifen ja benutzungspflichtig so wegen Gefahren und so. Es zeigt sich: Nein - muss man nicht. Dort brettern die Autos mit 50+ durch.
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
03.02.2016 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Und landwärts ist der Radweg auch zur Fahrbahn geworden. Hier noch ohne Blau...
Aber hier dann mit! Muss man jetzt eigentlich als Radfahrer dort fahren, wo der Radstreifen aufgemalt ist?
Und ja - das bleibt so!
Und die Autofahrer? Fahren Radweg!
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
21.03.2016 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Ohhh. Jetzt ist auch die Fahrbahn weg.
Ach dort drüben.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
05.04.2016 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Landwärts sieht es nun so aus.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
27.05.2016 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Na wenigstens kommt man jetzt hier wieder auf den Radstreifen.
Dafür ist es jetzt eine Bushaltestelle mit 10-min-Takt.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
27.05.2016 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Noch sieht es einigermaßen gut aus.
Hier wird's knapp.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
24.06.2016 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Für den Kleinwagen schmal genug.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
19.08.2016 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Zu Glück gibt es den Radstreifen zum Ausweichen. Hoffentlich achten auch alle Autofahrer darauf, dass die dabei nicht gleich einen Radfahrer an den Bordstein schieben.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
19.08.2016 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Schmal...
Viel zu schmal. (Ist es Zufall, dass die Baken verkehrt herum stehen?
* Tags: Beschilderung, Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
25.08.2016 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Soweit sieht's gut aus - sogar der Zaun ist gesichert. Keine Selbstverständlichkeit.
Auch wieder genug Platz. Sehr gut.
Nicht wirklich? Hier ist Schluss! Einfach so? Ohne Umleitung? Das ist Kernradnetz!
Hier darf man jetzt offenbar nicht mehr lang.
Also die Fahrbahn fahren? Besser nicht - das ist eine Einbahnstraße - und zwar bergauf!
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
30.08.2016 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Das ist neu. Na mal sehen.
Oh eine durchgezogene gelbe Linie. Das bedeutet sicher was.
Richtig! Man darf nicht mehr bis auf die andere Seite fahren, sondern sol l gleich hier über die glebe Linie auf den linken Gehweg. Seltsame Art das mitzuteilen.
Die Absperrungen hätten das auch nicht unbedingt vermuten lassen.
Der Zustand des Weges dann auch eher nicht. Bitte auch bedenken. Nachts ist dort fast kein Licht!
Und hier am besten nicht rein fahren.
* Tags: Beschilderung, Beschaffenheit, Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
02.09.2016 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Zum Laufen sicher breit genug.
* Tags: Fußgänger
* Kommentare:
Noch keiner.
06.09.2016 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Na wenigstens die Bake. Aber schön ist das nicht, wenn man hier so knapp am Gegenverkehr vorbei muss.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
21.09.2016 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Die Bake ist weg. Großartig. Der graue Zaun lädt zum Degegenfahren ein.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
30.09.2016 | Fraunhofer-Straße
Symbolbild zum Abschluss: Grandios fehlgeleitete Radpolitik.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
11.10.2016 | Reichenhainer Straße
Sollte man wirklich bis hier her gefahren sein, ist es natürlich ein Leichtes, auch noch dieses Schild zu ignorieren und nach rechts abzubiegen.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
13.10.2016 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Kleine Slalomfahrt? Bloß nicht in den Gegenverkehr geraten...
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
13.10.2016 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Ein Geist. Ist ja nicht so, dass da rechts kein Radstreifen wäre.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
21.10.2016 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Das wird langsam echt knapp.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
28.10.2016 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Erst steht was im Weg.
Dann liegt was auf dem Weg.
Und der stand da auch noch herum.
* Tags: Unrat, Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
04.11.2016 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Noch immer Dreck.
Noch viel mehr Dreck. Ach und Schilder.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
11.11.2016 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Die zugesicherten wöchentlichen Begehungen waren nichts weiter als eine dreiste Lüge, um die Nörgler endlich zum Schweigen zu bringen. Oder wie erklärt sich, dass das jetzt schon fast einen Monat im Weg herumstehen kann?
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
18.11.2016 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Dreck wohin man auch immer schaut.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
25.11.2016 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Der Radstreifen wird jetzt also pragmatischerweise mit Dreck markiert.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
25.11.2016 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Aber wohl nicht dreckig genug. Für den Geist reicht's.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
02.12.2016 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Frei?
Ich glaube da kann gerade sowieso keiner fahren. Aber wo fährt man dann?
* Tags: Falschparker, Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
02.12.2016 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Was macht der jetzt hier?
Ah, verstehe. So eine Art mobile Absperrung, damit kein Radfahrer da aus versehen rein fährt. Vorbildlich.
* Tags: Falschparker, Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
09.12.2016 | Reichenhainer Straße
Anderenorts hätte man da lang fahren hönnen. So muss man doch nochmal 100m Umweg fahren.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
09.12.2016 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Hier lang gänge es irgendwie.
Durch den Dreck.
Durch den noch dreckigeren Dreck.
Und dann da herum.
Und ja, der Spalt ist noch immer da.
* Tags: Unrat, Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
16.12.2016 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Ist wohl doch Absicht.
Weil hier kann man sowieso kaum fahren.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
23.12.2016 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Die nächste Woche ist um.
* Tags: Unrat, Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
02.01.2017 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Die Reichenhainer Str. ist ja eigentlich Teil des 'Kernnetzes'. Doch die wird gebaut. Das hier ist die offizielle Umleitung. Nagut - mit den Baken kann keiner räumen.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
06.01.2017 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Ha hat wohl einer versucht zu räumen. Oder es waren einfach nur die Autos, die am haltenden Bus vorbei gefahren sind. Ich tippe auf letzteres.
Wobei...
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
07.01.2017 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Laut Amt gibt man sich alle Mühe, die man sich nur geben kann, um den Radweg nutzbar zu halten. Aber man hat alle Bauaufsicht abgegeben (oder aufgegeben?) und nun kann man einfach nichts mehr tun. Wie angenehm.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
13.01.2017 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Vielleicht sind ja irgnedwann genug Leute da langelaufen und haben den Radstreifen freigetrampelt.
'Weich doch auf die Fahrbahn aus!' Ist sicher keine gute Idee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
14.01.2017 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Stadtwärts sieht es noch immer so aus.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
28.01.2017 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Wieso das eigentlich keinen Schneepflugfahrer aufgefallen ist, dass er da nicht lang kommt?
Weil wahrscheinlich kein Schneepflug hier fährt! Nur wo fahren dann die Radfahrer?
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
03.02.2017 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Weiße Baken vor (nahezu) weißem Schnee.
Ab in den Gegenverkehr (der hier nicht wirklich langsam unterwegs ist).
* Tags: Beschilderung, Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
04.02.2017 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Auf dem Papier sah das bestimmt ganz toll aus.
In der Praxis taugt es für einen Eintrag im Unfallbericht oder ein 'Die Radfahrer fahren wie sie wollen!!!'.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
10.02.2017 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Wieso sind da die Baken eigentlich falsch herum? Sollen die nicht vorm total zugeschneiten Radweg warnen?
* Tags: Beschilderung, Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
17.02.2017 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Jetzt ist der Schnee weg. Das andere weiße Zeug steht aber noch immer im Weg. Hier kann man nur im Schneckentempo durch.
Und hier unten, im lockren Dreck kann man sowieso kaum fahren.
* Tags: Beschilderung, Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
22.02.2017 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Da hat jemand geputzt. Nett, aber löst nicht ansatzweise das Problem mit dem Dreck weiter vorn.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
03.03.2017 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Gut dass die Warnbaken mit dem Reflektor in die andere Richtung stehen.
Sonst hätte man ja gar nicht bemerkt, wo man mit Parken aufhören muss. Das Fahrrad am Boden? Ja schon spannend, wie Farbkleckse wie ein Fahrrad aussehen können. Zufälle gibt's.
* Tags: Beschilderung, Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
03.03.2017 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Mindestens eine Person ist hier mit einem Fahrrad schon durch.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
05.03.2017 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Extra noch in Tarnfarbe. Aber zumindest der richtige Fahrzeugtyp für den Dreck von Fahrbahn.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
10.03.2017 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Sehr fürsorglich hier eine Bake hinzustellen, damit keiner da in den Dreck fährt. Nur dummerweise ist das die vorgesehene Fahrstrecke, wenn man Richtung Stadt möchte.
* Tags: Beschilderung, Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
13.03.2017 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Bake war nicht genug. Gelbe Kisten mussten her. Große...
... und kleinere.
* Tags: Beschilderung, Falschparker, Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
24.03.2017 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Irgendwann hat man da scheinbar auch gegraben.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
28.03.2017 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Warum stehen die eigentlich noch immer alle falsch rum?
Auch das, eine sehr gefährliche Fahrweise. Da kommen Autos von vorn. Schnell.
Aber hier kann man praktisch kaum noch fahren.
* Tags: Beschilderung, Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
29.03.2017 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Man sollte nicht wirklich auf die Fahrbahn ausweichen. Da kommt immer mal wieder ein Auto.
Zu weit rechts ist aber auch nicht gut: Die grauen Füße ragen schon ein wenig weit rüber.
* Tags: Beschaffenheit, Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
07.04.2017 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Mieser Untergrund, viel zu schmal und knapp am Gegenverkehr.
War da nicht auch letztlich noch eine abgesenkte Bordsteinkante?
So diagonal über die Straße, wäre das noch erlaubt mit dieser Sperrscheibe hier?
* Tags: Baustelle, Beschaffenheit, Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
13.04.2017 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Alles wieder gut?
Eher nicht. Alles gesperrt.
Und es ist ziemlich knapp.
Wieso muss man da eine Bake hinstellen?
* Tags: Beschilderung, Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
13.04.2017 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Nicht nur der Gehweg ist voller Krümel, auch hier sammelt sich der Dreck.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
13.04.2017 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Da steht ja ziemlich viel rum. Kein Wunder, dass der Radfahrer da oben auf die andere Seite ausweicht.
Alternativ kann man sich auch versuchen auf der richtigen Seite durchzumogeln.
Aber doch, ist noch benutzungspflichtig.
* Tags: Geisterradler, Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
18.04.2017 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Gute Nachrichten: Die Baken sind weg. Achso. Wegen des LKW.
Weit wäre man sowieso nicht gekommen.
Und die steht auch noch immer im Weg.
* Tags: Falschparker, Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
19.04.2017 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Da parkt einer.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
19.04.2017 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Kein Radstreifen ist kurz genug, dass man da nicht als Geist fahren könnte.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
05.05.2017 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Wie deutlich muss man eigentlich noch anzeigen, dass das ein Radweg sein soll?
Gut... kann man nicht unbedingt erkennen.
* Tags: Falschparker, Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
05.05.2017 | Reichenhainer Straße
Da recht laufen unerwartet zwei Menschen. Wie kommen die da hin?
Ohooo. Deswegen. Zu schade, dass man da als Radfahrender nicht durchfahren darf und weiter die Runde um den Block zu fahren hat.
Der Gehwegradler ist dann wohl die Folge stets zugestellter Radstreifen.
* Tags: Beschaffenheit, Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
11.05.2017 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Da rechts liegt noch das Radwegschild. Aber jetzt darf man wohl da weiter links fahren.
Sollte man das?
Besser nicht.
Kann man nur hoffen, dass das nicht der neue Radweg wird.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
12.05.2017 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Der Gegenverkehr darf hier 50 fahren. Und hier kommen im 10 min Takt Busse.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
14.05.2017 | Reichenhainer Straße
Zu schade. Immer noch für Radfahrende gesperrt.
Dabei dürfen sogar die Autos schon parken. Als Radfahrender also weiterhin Umweg fahren.
In die Gegenrichtung wäre es sogar erlaubt!
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
24.05.2017 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Jetzt endet der Radsteifen hier. Einfach so. Wie könnte man da weiter fahren?
So vielleicht?
Besser nicht!
Aber laut Schild soll man wohl.
Und auch das 'Umleitungsschild' da am Rand geht davon aus, dass es weiter gerade aus geht.
* Tags: Beschilderung, Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
26.05.2017 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Das bleibt wohl ein paar Tage so.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
30.05.2017 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Mit ein wenig gutem Willen kann man noch vermuten, dass man als Radfahrer rechts vom Schild fahren soll (Ortskenntnis vorausgesetzt).
Mit ein wenig schlechtem Pech landet man hier auf einer Motorhaube. Übrigens schon seit über 3 Wochen.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
02.06.2017 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Man hätte durchaus überlegen können, den Gehweg zeitweise freizugeben. Das hier sieht schon sehr wie eine Falle aus.
Na ok - da hätte man da oben die LKW nicht auf den Gehweg stellen können.
Aber da kommen schon echt viele Autos im Gegenverkehr.
Da kann man es dem Radfahrer nicht verdenken den Gehweg zu nehmen - noch dazu weil er einen Kinderanhänger hat.
* Tags: Beschilderung, Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
07.06.2017 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Nun kann man zwar da am Rand wieder ein Fahrradsymbol erkennen. Aber mit den Absperrungen ein wenig unklar.
Thema Unklar: Darf man nun hier weiter fahren?
Ab hier wohl schon.
Das erfordert aber schon einwenig Fahrgeschick.
* Tags: Beschilderung, Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
09.06.2017 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Oh, hat man erkannt, dass es nicht geschickt ist, Radfahrer in den Gegenverkehr zu schicken. Toll. Hat nur einen Monat gedauert zu dieser Erkenntnis zu kommen.
Dabei ist ja sogar schon wieder mehr 'Platz' als vorher.
Aber es gibt eine Umleitung. Schön!
Auch wenn das ein wenig eigenwillig beschildert ist. Wieso sollte es nicht frei sein? Da parken ja sogar Autos.
Oh.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
07.08.2017 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Da ist so viel Platz, weil da auch LKW parken sollen. Für PKW aber endlich mal genug Abstand.
* Tags: Positives
* Kommentare:
Noch keiner.
07.08.2017 | Fraunhofer-Straße (Radweg)
Ahja. Jetzt ist dieses Stück auch weitgehend fertig.
Sowas war zu befürchten. Es wird knapp und der Radweg (vorher Pflicht) wird zur Option und ist dann ganz weg. Wer plant sowas?
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
16.08.2017 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Vielleicht war man auch mit dem Schild ein wenig zu voreilig.
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
16.08.2017 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Fertig bemalt, Schild hängt auch noch und so eine Bake im Weg war ja noch nie wirklich ernst zu nehmen.
Sollte man aber besser.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.