CHU
in Chemnitz
Willkommen auf der Webseite von Chris Hübsch
Sie befinden sich hier: Startseite > Radwege

Umkreissuche - Bilder im Umkreis von 50m um dieses Bild:

31.12.2006 | Zschopauer Straße (Radweg)
Sehtest. Schild gefunden?
Jetzt?
Aber jetzt!
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.

14 Artikel gefunden
31.12.2006 | Zschopauer Straße (Radweg)
Hier sollte man eigentlich nach links fahren, um abzubiegen. Immerhin geht ja die Abbiegespur hier los.
Die Verkehrtplaner haben sich das aber anders gedacht.
Und kamen auf diese vollkommen kranke Idee.
Verbunden mit dieser überaus kreativen Ampelschaltung. (Wer es nicht erkennt - auf der anderen Seite ist ein Fahrrad in der Streuscheibe der Ampel.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
31.12.2006 | Zschopauer Straße (Radweg)
Angesichts dieser Fahrbahnbreite darf die Frage erlaubt sein, wieso es überhaupt einen Radweg geben muss. (Jaja... ich weiss. Wegen der Kinder und Rentner. Nur wieso dann nur bergab und nicht bergauf? Daher der Vorsatz für 2007. Noch mehr gegen Radwege tun!)
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
01.04.2007 | Zschopauer Straße (Radweg)
Da wird's sehr knapp, falls die Tür auf geht. Zum Glück sind die Häuser weitgehend leer. Sonst wäre auch dieser Weg eine ziemliche Falle.
Laut Verkehrszeichen sollte ja das Auto eigentlich auf das graue Feld, damit die Radfahrer noch genug Sicherheitsabstand halten können. Soweit zur Theorie.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
10.01.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Kein Schnee mehr?
Doch.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
10.04.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Jetzt ist auch klar, wieso es hier den Radfahrer letztlich erwischt hat. 80 cm sind zwar schön, aber offensichtlich nicht ausreichen. Die Bauempfehlungen raten übrigens dazu, die einzelnen Abschnitte *nicht* gehäuft in Mindestbreite auszuführen. Also so wie hier.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
15.02.2016 | Zschopauer Straße (Radweg)
Hier nich Radstreifen... wird gleich zum Radweg.
Oder auch nicht.
Oder vielleicht doch?
Man soll wohl doch dort durch... Tempo 30, so wegen Gefahr und so? Nicht doch!
* Tags: Beschilderung, Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
20.02.2016 | Zschopauer Straße (Radweg)
Das haben wir durchaus schon kürzer gesehen.
Und jetzt da mit lang. Kein Problem - sicher alles voll gefahrlos. Wieso war da gleich eine Benutzungspflicht?
* Tags: Beschilderung, Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
14.03.2016 | Zschopauer Straße (Radfahrstreifen)
Selbst ein Mini-Auto passt nicht auf den grauen Bereich. Da hilft der schönste Sicherheitsabstand nicht, wenn er dann doch nicht eingehalten wird. Geht hier die Tür auf, dann 'weicht' man gegen die Laterne aus.
Und die Bauarbeiten weiter vorn sind nun auch fertig. Einen wunderschöne Längskante hat man in den Radweg gebaut. Das macht Freude.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
09.04.2016 | Zschopauer Straße (Radweg)
Der neudeutsche Begriff heißt übrigens Dooringzone. Besonders unangenehm: Wenn man evtl. noch rechtzeitig ausweichen kann, knallt man womöglich gegen den Mast.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
30.06.2016 | Zschopauer Straße (Radweg)
Man kann das Unheil schon erkennen.
Aber erstmal noch ein paar schöne Blümchen.
Und nun irgendwie auf die Fahrbahn. Na toll.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
12.08.2016 | Zschopauer Straße (Radweg)
'Durch diese schmale Gasse...' ist schon ein mulmiges Gefühl so wenig Spielraum zum Ausweichen zu haben...
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
19.08.2016 | Zschopauer Straße (Radweg)
Eine Woche später. Wie kann es sein, dass die Platzierung von Werbung wichtiger ist, als ein sicherer Weg für Radfahrer? Da ist Null Sicherheitsabstand übrig. Und falls da weiter vorn eine Beifahrer-Tür an einem Auto aufgemacht wird, sieht man dank des Kastens nichts davon.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
06.11.2016 | Zschopauer Straße (Radweg)
An dieser Stelle gabe es schon mal einen Dooring-Unfall. Man kann auch gut erkennen wieso: Man lügt sich einfach in die Tasche, dass der Sicherheitsabstand schon irgendwie eingehalten wird. Doch das tut fast keiner.
Außer irgendwelche Mikro-Fahrzeuge. Im Zeiten vom SUV-Boom mehr und mehr unwahrscheinlicher.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
10.12.2016 | Zschopauer Straße (Freigegebener Gehweg)
Das angrenzende Grundstück ist längst verlassen. Da macht keiner mehr sauber.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.