Radwege in Chemnitz

07.10.2013 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
[ Auf Karte zeigen | KML-Export | ]
Theoretisch hat die Post seit ihrer Privatisierung vor 20 Jahren nur noch begrenzte Sonderrechte. Dazu zählen das Fahren durch Fußgängerzonen mit KFZ sowie das Parken in zweiter Reihe auf der Fahrbahn. Doch letzteres nur dann, wenn es darum geht, einen Briefkasten zu leeren. Nicht jedoch, um Pakete in einen Post-Shop zu bringen, wie hier gerade zu sehen.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
Einen Kommentar abgeben.