CHU
in Chemnitz
Willkommen auf der Webseite von Chris Hübsch
Sie befinden sich hier: Startseite > Radwege > Suchmaschine

Radwege in Chemnitz

Jahr: 2015 Monat: April bis Juni

114 Artikel gefunden: KML-Export -- Auf der Map ansehen

[+] Bilder nach Zeitraum anzeigen


02.04.2015 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Na hoppla. Doch nochmal tiefer Winter. Zumindest auf dem Radweg.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
02.04.2015 | Altchemnitzer Straße (Radfahrstreifen)
Wollen wir mal hoffen, dass das nicht nochmal festfriert.
Sonst bleiben hier nur die Schneeketten.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
02.04.2015 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Die schönste Aufstellfläche nützt nix, wenn da der Schnee steht.
Und auch den Rest der Straße kann man wählen zwischen nah am Bus oder über Eis holpern.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
02.04.2015 | Zschopauer Straße (Radweg)
Der eine oder andere wagt es halt doch. Zahlt im Falle des Falles die Versicherung? Vermutlich nicht.
Halbe Sachen.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
04.04.2015 | Zentralhaltestelle
Ist da nun frei oder nicht?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
04.04.2015 | Am Wall
Hier ist zwar frei, aber auch nur theoretisch.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
04.04.2015 | Bahnhofstraße
Nur um mal wieder die Perspektiven zu setzen: Bus im Gegenverkehr, Fußgänger querend, schräge Bordstein-Kante, Glassplitter, hässliches Schlagloch und dann noch Zickzack fahren. Radfahren wird nie langweilig.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
05.04.2015 | Richterweg
Die Karrikatur auf der Übersicht war Satire, kein Bauplan.
Es ist vollkommen ausreichend, wenn das überfüllte Blauschild überall Realität ist.
Man achte übrigens auf das kleine Zusatzschild... da kann von rechts jemand gefahren kommen!
So sieht das dann von rechts gesehen aus. Toll nicht? Neu gebaut. Nach Plänen von 1930 oder so.
* Tags: Beschilderung, Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
06.04.2015 | Zschopauer Straße (Radfahrstreifen)
Ausladebedarfshaltestreifen oder wie?
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
06.04.2015 | Zschopauer Straße (Radfahrstreifen)
Da wurde nun schon eine Fahrspur zu Parkstreifen umgebaut, aber offensichtlich war es immernoch zu wenig.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
06.04.2015 | Bahnhofstraße (Radweg)
Der Platz vor dem SMAC war der Stadt zu grau. Offiziell baut man da nun eine Bank hin. Inoffiziell ist es wohl der Versuch noch ein paar Blutstreifen auf den Granit zu bringen.
Und es ist ja nicht so, dass man das nicht so absperren könnte, dass da kein grauer Zaun im Weg steht.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
06.04.2015 | Brückenstraße (Radweg)
Die 200 ist nun auch hier geknackt. 217 Tage, um genau zu sein.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
06.04.2015 | Brückenstraße (Radweg)
Rot ist Warnfarbe. Jeder vernünftige Mensch würde da sich fernhalten. Hier sieht man auch weswegen.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
06.04.2015 | Brückenstraße (Radweg)
Die haben wahrscheinlich noch nicht davon gehört, dass das Schild nun schon wieder anders herum hängt.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.04.2015 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Der Abriss ist fertig. Nun wird wieder aufgebaut.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.04.2015 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Hat man sich echt bemüht, den Radweg frei zu halten?
Oder war's doch nur Zufall?
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
08.04.2015 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Hupps. Das ist mir so aus der Hand gefallen... Kommt vor.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
08.04.2015 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Wieso ordentlich parken, wenn's auch so geht.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.04.2015 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
'ne Baustelle... das hatten wir hier schon lange nicht mehr.
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.04.2015 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Wenigstens ist der LKW jetzt weg. Wo laufen hier die Fußgänger?
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.04.2015 | Zschopauer Straße (Schutzstreifen)
Ausgerechnet an der schmalsten Stelle.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
11.04.2015 | Zschopauer Straße (Radweg)
Man könnte auch noch den Meter nach hinten fahren. Dann würde man nicht den Gehweg zuparken und würde die Fußgänger nicht auf den Radweg schicken.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
11.04.2015 | Zschopauer Straße (Schutzstreifen)
Der Parkstreifen ist auf der anderen Seite.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
11.04.2015 | Augustusburger Straße (Freigegebener Gehweg)
Oh. Neu beschildert. Ich hoffe, der gemeine Radfahrer weiß, dass es ab sofort hier 'Schrittgeschwindigkeit' heißt!
Warum hier eine Benutzungspflicht notwendig ist... Immerhin darf man ein wenig schneller...
Man sollte aber aufpassen...
Übrigens: Gleiche Stelle in Gegenrichtung. Hier gibt es keine Fußgänger. Seltsam.
Und gleich noch die neuste Neuerung der StVO: Ein Zusatzschild ohne Schild. Man scheint das zu mögen.
* Tags: Beschilderung, Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
11.04.2015 | Heinrich-Schütz-Straße (Freigegebener Gehweg)
Sport ist wichtig. Daher kann man jetzt hier auch nicht mehr Radfahren.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
11.04.2015 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Wenn jetzt ein Radfahrer hier in die richtige Richtung fährt, wohin weicht er aus?
Na wenigstens selbst in Richtung KfZ-Verkehr. Wäre ja zu schön, wenn der richtig herum Fahrende sich in (noch größere) Gefahr begeben müsste.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
11.04.2015 | Falkeplatz (Radweg)
Die Ampelschaltungen wurden 'optimiert'. Worin ein optimaler Zustand bestehen soll, wenn der Kinderanhänger auf den StraBa-Gleisen stehen bleibt, ist mir nicht so ganz klar.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
11.04.2015 | Müllerstraße (Radweg)
Es ist weg, Jim. Es hat nur etwas über fünf Jahre gedauert, bis das jemand gemerkt hat.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
11.04.2015 | Müllerstraße (Radfahrstreifen)
Und auch hier ist ein Sinnlos-Schild verschwunden. Ich hätte da noch ein paar weitere zu empfehlen. Einfach bisschen hier nach oben scrollen...
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
11.04.2015 | Brückenstraße (Radweg)
Ich bin mir fast sicher, dass das kein Fahrrad ist. Und noch sicherer bin ich, dass die Richtung auch nicht stimmt.
* Tags: Fußgänger
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
11.04.2015 | Bahnhofstraße (Radweg)
Nach fast einer Woche hat noch niemand bemerkt, was hier veranstaltet wird.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
11.04.2015 | Bahnhofstraße (Radfahrstreifen)
Wie schön es sich doch da bergab rollen lässt. Dumm nur: Falsche Seite.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
13.04.2015 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Frei sieht anders aus...
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
13.04.2015 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Der hat das Fahrrad auf dem Boden bestimmt nicht gesehen. Ebenso nicht das Radwegschild und das Parkverbot weiter vorn. Aber offensichtlich fahrtüchtig.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
13.04.2015 | Bahnhofstraße (Radweg)
Wie weit vor einem Radwegschild muss man noch parken, um zu sehen, dass man da nix zu suchen hat?
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
14.04.2015 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Kennt man das? Links der LKW, rechts der Bagger und in der Mitte eine Fahrspur? Sicher nur auf Radwegen.
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
14.04.2015 | Bahnhofstraße (Radweg)
Bleibt so.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
14.04.2015 | Zschopauer Straße (Radweg)
Geisterradler, nur falls mal jemand mich ermahnt, weil ich diesen Weg (nahezu) nie benutze.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.04.2015 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Gut getarnt.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
16.04.2015 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Na ein Glück, die Baustelle ist weg. Wo hätte der sonst bloß parken sollen.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
16.04.2015 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Und auch mal hier wieder ein Geist.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
18.04.2015 | Berlin, Memhardtstraße (Schutzstreifen)
Die Parkpätze sind gesperrt wegen Baustelle. Dann wird eben der Radweg zugeparkt.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
18.04.2015 | Berlin, Spandauer Straße (Schutzstreifen)
Dieser Schutzstreifen ist geschätze 60cm breit. Da kann man's aber auch gleich bleiben lassen.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
18.04.2015 | Berlin, Str. d. 17. Juni (Radfahrstreifen)
Ein königlich breiter Radstreifen. Da passen ja sogar fast zwei Taxen nebeneinander drauf.
Alternativ auch zwei Autos mit Panne.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
21.04.2015 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Juhu. Die Baustelle ist weg. Jetzt wird aber erstmal das Gerüst gestellt.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
21.04.2015 | Annaberger Straße (Freigegebener Gehweg)
Ihr Deppen. Der abgesenkte Bordstein ist nicht dafür da, damit Ihr besser parken könnt, sondern damit die Radfahrer da gnädigerweise wenigstens ohne Abzusteigen von Eurer Fahrbahn verschwinden können.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
21.04.2015 | Brückenstraße (Radweg)
232 Tage. Das letzte Foto von diesem Schild. Jetzt wird's abgebaut. Sieben Monate ging's ohne Radweg. Beweis erbracht.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
21.04.2015 | Bahnhofstraße (Radweg)
Die dicken Audis da rechts gehören sicher wichtigen Leuten. Wären die mit dem Rad gekommen, wäre der Zaun sicher nicht mehr im Weg... aber so steht der Zaun wohl noch weitere 14 Tage so herum.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
22.04.2015 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
So ein Gerüst aufzustellen dauert eben ein paar Tage...
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
22.04.2015 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Gerüst ist fertig. Jetzt geht es an den Innenausbau: Lieferung!
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
23.04.2015 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Bestimmt gerade so Platz gefunden und schwierig beim Rangieren...
Nö!
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
23.04.2015 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Was soll man machen, wenn man ganz dringend anhalten muss und kein Parkplatz unmittelbar vor der Nase ist? Etwa 50m laufen?
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
23.04.2015 | Zschopauer Straße (Freigegebener Gehweg)
Angsichts der anstehenden Eisdielen-Saison hat man wohl ein Einsehen und lässt hier erstmal keine Radfahrer mehr durch.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
24.04.2015 | Zentralhaltestelle
Neue Farbe! Neu! Aber nur für die Linien.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
27.04.2015 | Zschopauer Straße (Radfahrstreifen)
Oh nein. Die Post. Ist. Im. Weg.
Genau. Der musste auf dem Radweg warten, bis die Post weg ist, um dann selbst weiter vorn zu parken. Was hat die nur auf dem Radweg verloren, wenn der parken will!
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
27.04.2015 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Da passen ja sogar zwei Autos rein, wenn man sich bemüht.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
27.04.2015 | Zwickauer Straße
Der Kappelbachradweg wurde noch ein paar Meterchen verlängert. Man kann nur hoffen, dass jeder Radfahrer mit gutem Licht fährt.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
18.05.2015 | Zschopauer Straße (Radweg)
Das Parkverbot... hörte das nicht früher mal auf kurz nach dem Baum? Na ein Glück, dass da ein Radweg ist.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
19.05.2015 | Zschopauer Straße (Radweg)
Mit dem Kind auf der Fahrbahn fahren? Nicht doch. Lieber verkehrt herum auf dem Radweg. Was soll da schon passieren?
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
20.05.2015 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Bushaltestelle und Radweg zugeparkt. Wenn das mal keine Leistung ist.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
21.05.2015 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Das Gerüst ist wieder weg.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
21.05.2015 | Am Rathaus
Ein neues Schild und sogar das richtige Zusatzschild!
Hätte man auch hier mal das Richtige aufhängen können. Aber nein, immer schön die Radfahrer zum Ignorieren von Schildern erziehen.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
26.05.2015 | Zschopauer Straße (Radweg)
Der eine Koffer rollt wahrscheinlich bald selbst in die Stadt.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
26.05.2015 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Die machen doch nicht etwa schon den Split vom Winter weg? Ende Mai kann's durchaus nochmal schneien. Und der nächste ist auch bald da.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
26.05.2015 | Brückenstraße (Radweg)
Na sowas. Nach etwas über sieben Monaten fiel dann auf, dass man diese Todesfalle doch noch braucht. Und ja, Todesfalle ist an dieser Stelle nicht übertrieben. Da vorn an der Ampel gab es schon Tote und schwerverletzte Radfahrer. Rechtsabbieger. Man dieht schon die Rechtsabbiegespur im Bild.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
26.05.2015 | Zschopauer Straße (Radweg)
Geist.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
01.06.2015 | Bahnhofstraße
Diese Strichlinie gibt grob vor, wo der Radfahrer fahren soll.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
02.06.2015 | Brückenstraße (Radweg)
Ha! Da geht's wieder los. Neuer Rekordversuch startet am 2.6.2015. Wo ist der Notar?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
05.06.2015 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Na ein Glück. Passt gerade so drauf. Und auch farblich...
Und das ist genau falsch!
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
05.06.2015 | Reichsstraße (Radweg)
Auf der Fahrbahn ist Halteverbot. Ein Glück ist der Radweg so schön breit.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
06.06.2015 | Max-Türpe-Straße (Radweg)
Der Weg ist nicht straßenbegleitend, also eher ein Angebot. Aber eine korrekte Beschilderung sollte doch überall stehen. Wo ist da denn der Radweg-Teil und wo der Gehweg?
Ach da hinten dann. Ob das alle Fußgänger einhalten?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
06.06.2015 | Friedrich-Viertel-Straße
Dass die Stadt die Freigabe von Einbahnstraßen für Radfahrer nun systematisch angeht, ist eine sehr feine Sache. Es wäre aber sehr wünschenswert, wenn am Ende da aber Situationen entstehen, die für den Radfahrer auch rechtlich einwandfrei sind. Das im Vorgergrund stehende Z.216 gilt uneingeschränkt. Hier gerade aus zu fahren, kann mit 10 - 35 € geahndet werden.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
06.06.2015 | Südring (Radweg)
Zum ersten: Was macht das gelbe Schild? Ist ja nicht so, als ob man hier große Auswahl hätte. Zum zweiten: Das mit der schrägen Linie und der nicht ganz so steilen Kurve ist ganz nett. Dumm nur, dass es eine Bettelampel ist und man da sowieso bis zum Taster fahren muss.
* Tags: Beschilderung, Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
06.06.2015 | Südring (Radweg)
Und wo es gerade um Bettelampeln geht... Wie kommt man da als Radfahrer legal(!) hin? Richtig: Absteigen und schieben! Einfach toll. Besonders wenn man bedenkt, dass die Autos oben niveaugleich durchbrausen können, während man als Radfahrer an jeder Kreuzung 5 - 10 m Extra-Berg zu fahren hat.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
08.06.2015 | Zschopauer Straße (Radweg)
Die nächsten Bauarbeiten gehen los.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
08.06.2015 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Und hier steht dann wohl auch bald ein Umzugsauto.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.06.2015 | NRW, Detmold (Radweg)
Nicht nur im Osten sind die Radwege gruslig. Wassergebundene Decke... sowas von 1970.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
11.06.2015 | NRW, Peckelsheim (Radweg)
Aber es geht noch schlimmer: Benutztungspflichtig linksseitig an der Bundesstraße 252. Nix als Dreck.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.06.2015 | Annaberger Straße (Freigegebener Gehweg)
Man beachte das kleine weiße Schildchen unter dem Lolli.
Und?
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.06.2015 | Zschopauer Straße (Radweg)
Alle Jahre wieder: Die Natur.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.06.2015 | Brückenstraße (Radweg)
Da das kein Radweg mehr ist, wird's wohl ein Parkplatz sein.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.06.2015 | Brückenstraße (Radweg)
Hier ein Geist und auf dem Gehweg eine Radfahrerin mit dem Handy in beiden Händen. Was soll da schon schief gehen.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
16.06.2015 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Na zumindest kommt hier keine auf die Idee, auf dem Gehweg sich vorbei zu mogeln...
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
16.06.2015 | Brückenstraße (Radweg)
14 Tage.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
18.06.2015 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
#nichtfrei
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
18.06.2015 | Zentralhaltestelle (Radfahrstreifen)
Wie kommt man als Radfahrer da jetzt durch?
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
18.06.2015 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Der stand schon vor einer Stunde da. Also von wegen ist ja nur ganz kurz.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
19.06.2015 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Neuer Tag, neuer Falschparker.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
19.06.2015 | Zschopauer Straße (Radweg)
Und auch hier mal wieder ein Geist.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
20.06.2015 | Frankenberger Straße (Schutzstreifen)
Würden Sie hier Ihr Kind langfahren lassen? Und wieso muss dann überhaupt irgend ein Mensch in so eine Situation gebracht werden?
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
20.06.2015 | Oberlichtenau (Radweg)
Ende und absteigen und nicht auf dem Dreck wegrutschen und nicht gegen das Gitter fahren.
* Tags: Unrat, Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
20.06.2015 | Oberlichtenau (Radweg)
Alles der Sicherheit wegen... Unmittelbar vor der Kreuzung auf einen Radweg und unmittelbar danach wieder zurück auf die Fahrbahn. Sicher? Klar doch.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
20.06.2015 | Dresden (Radweg)
Radfahrer auf der Fahrbahn? Das geht ja gar nicht. Die haben gefälligst über die rutschigen Granitplatten zu hoppeln.
Und seien es auch nur 30m!
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
20.06.2015 | Dresden (Radfahrstreifen)
Bei Tempo 20 braucht man unbedingt einen Radstreifen...
... wo sollten sonst die Müllautos halten?
* Tags: Beschilderung, Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
20.06.2015 | Dresden (Freigegebener Gehweg)
An anderer Stelle haben wir schon weniger Platz gehabt. Und da wurde Radfahren per Schild nicht nur erlaubt, sondern erzwungen.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
22.06.2015 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Und wieder einer.
Achja... die beiden Transporter. Auch sehr clever geparkt. Fußgänger? Können ja auf den Radweg.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
22.06.2015 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Five hours later.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
23.06.2015 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
24 hours later.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
23.06.2015 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Leider kann der nicht beide abschleppen.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
23.06.2015 | Bahnhofstraße (Radweg)
Da ist doch tatsächlich ein Schild entfernt worden.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
24.06.2015 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Der blauegraue Skoda steht jetzt schon den dritten Tag. Der Weiße ist neu. Und die drei Transporter auf dem freigegebenen (!) Gehweg auch.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
24.06.2015 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Da kann er ja echt froh sein, dass der Radweg nicht noch schmaler ist...
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
25.06.2015 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
So eine Parkplatzsuche ist schon schwierig.
Gefunden!
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
25.06.2015 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Heute ist mal wieder ganz schön voll hier. Mindestens fünf Autos und ein Fußgänger.
Es erhöht sich auf sieben.
Und einer geht noch.
Ja. Das ist wirklich ein Radweg!
* Tags: Falschparker, Fußgänger
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
25.06.2015 | Zschopauer Straße (Radweg)
Doppelgeist.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
26.06.2015 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Da kann man ja sogar noch rechts vorbei, wenn man den Lenker abmontiert.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
26.06.2015 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Heute mal nur fünf.
Plus Fußgänger.
* Tags: Falschparker, Fußgänger
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
29.06.2015 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Da stört er ja niemand.
Naja. Fast niemand.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
29.06.2015 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Der Skoda mal wieder. Und nicht nur der.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
30.06.2015 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Und gleich schon wieder.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
30.06.2015 | Annaberger Straße (Freigegebener Gehweg)
Sucht der was?
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
30.06.2015 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Auf dem (freigegebenen) Gehweg sieht's auch nicht besser aus.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
30.06.2015 | Zentralhaltestelle
Wenn das ein Parkstreifen für Busse wäre, dann wäre der ziemmlich schmal geraten.
Soll wohl auch keiner sein.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
30.06.2015 | Brückenstraße (Radweg)
Der erste Monat ist geschafft.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:

[+] Bilder nach Zeitraum anzeigen


Was zeigen all diese Bilder:

  1. Separierte Redverkehrsinfrastruktur (insbesondere Rad-weg-e, Radfahrstreifen und Sch(m)utzstreifen) verhindern sicheres und behinderungsfreies Fahren.
  2. Die Stadt kann nicht gewährleisten, dass die separierte Infrastruktur hinreichend benutzbar sind.
  3. Auf separierter Infrastruktur gibt es viele versteckte aber lebensgefährliche Fallen.

Fazit: Benutzungspflicht grundsätzlich aufheben, keine neue Separation anlegen.

Allerdings hat die Stadt Chemnitz genau das Gegenteil vor. Alle Hauptverkehrsstraßen sollen mit Radwegen ausgestattet werden. Besonderen Vorrang habe die Verbindung der Uni-Teile. Begründung der Stadtverwaltung: Besonders Kinder und Rentner fühlen sich auf Radwegen sicher. Dazu stellen sich mir drei Fragen:

  1. Fahren so viele Kinder und Rentner zwischen den Uni-Teilen hin und her?
  2. Ist der Stadtverwaltung bewusst, dass Kinder (bis 8) gar nicht auf Radwege dürfen?
  3. Wurde zur Kenntnis genommen, dass die sächsische Radverkehrskonzeption von 2005 eindeutig die objektive Sicherheit wichtiger wertet als die subjektive (gefühlte) Sicherheit?

Nachdem sich herumgesprochen hat, dass Radwege (auf Gehwegen) keine höhere Sicherheit bringen, will man nun bevorzugt Radfahrstreifen und Sch(m)utzstreifen auf der Fahrbahn abmarkieren.