CHU
in Chemnitz
Willkommen auf der Webseite von Chris Hübsch
Sie befinden sich hier: Startseite > Radwege > Suchmaschine

Radwege in Chemnitz

Jahr: 2014 Monat: Januar bis März

183 Artikel gefunden: KML-Export -- Auf der Map ansehen

[+] Bilder nach Zeitraum anzeigen


02.01.2014 | Südring (Radweg)
Wie genau stellt man sich das jetzt hier vor mit dem Südring. Nicht nur, dass man sinnloserweise seine ganze Energie wegbremsen muss, um dann drüben dann doch wieder den Berg hoch zu fahren (was übrigens an jeder der Kreuzungen des Südrings so ist), hier darf man auch - mal wieder - ein Verkehrsschild ignorieren.
Gab es da nicht mal Linien, dass die Rechtsabbieger wenigstens sehen, dass da durchaus ein Fahrrad gerade aus fahren könnte?
Die Betonung liegt auf gab.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
08.01.2014 | Reichenhainer Straße
Geisters
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
09.01.2014 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Echt mutig. Oder bekloppt.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
09.01.2014 | Annaberger Straße (Radweg)
Check.
Fail.
* Tags: Baustelle, Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2014 | Waisenstraße (Radweg)
Kann es sein, dass man da mit der Benutzungspflicht ein klein wenig voreilig war? So richtig wie fertig sieht das nicht aus. Oder umgekehrt: Wer haftet, wenn hier jemand ausrutscht? Ich ahne es...
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2014 | Waisenstraße (Radweg)
Und hier wartet man auch schon einen Monat auf Fertigstellung.
Nun auch mit Sand.
* Tags: Beschaffenheit, Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2014 | Bahnhofstraße (Radfahrstreifen)
Ja wo isser jetzt genau, der Radweg?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2014 | Bahnhofstraße
Da darf man ja gespannt sein, was das wird.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2014 | Straße d. Nationen
Weihnachten ist vorbei und der Weihnachtsmarkt demnach auch. Mal schauen, wann das auch hier ankommt. (Kleiner Vorgriff... es wird seeeehr laaange dauern!)
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
13.01.2014 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Laaangweilig.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
14.01.2014 | Zschopauer Straße (Radweg)
Das Parkverbot geht wirklich nur 10m und ist gleich nach dem Auto zu Ende. Wieso muss man da den Radweg zuparken?
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2014 | Zschopauer Straße (Radweg)
Schwupps da isser, der Winter. Naja nicht viel, aber um den Radweg unbenutzbar zu machen reicht's aus.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2014 | Zschopauer Straße (Radfahrstreifen)
Und auch hier sieht man den Effekt recht schön. Fahrbahn weitgehend frei, Radstreifen liegt Matsche. (Die zu Eis gefrohren natürlich besonders unangenehm zu befahren ist und eine ziemliche große Unfallgefahr darstellt.)
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
16.01.2014 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Wie praktisch, dass die Infrastruktur genau da untergebracht ist. Da stört es wenigstens niemand, wenn man da ausgiebige Untersuchungen durchführen muss...
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
18.01.2014 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Zugegeben. Diese Parklücke wäre ein wenig zu kurz. Aber wenn die wirklich jeden Tag Lieferung kriegen, wieso wird da kein Lieferantenparkplatz eingerichtet, sondern dreist der Radweg zugeparkt? Da sehe ich die Stadt in der Verantwortung.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
18.01.2014 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Und gleich weiter oben. Selbes Bild. Da hat man sich beim Bemalen der Fahrbahn wohl keine Gedanken gemacht. Oder man nimmt es billigend in kauf. Ich weiß nicht, was schlimmer ist.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
18.01.2014 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Und wenn halt kein Platz mehr ist, dann tut es eben die zweite Reihe?! Darf man eigentlich auf einem nicht-benutzungspflichtigen Radfahrstreifen parken? Gibt es sowas überhaupt oder gilt das als Seitenstreifen und die (nicht mehr ganz so tollen) Piktorgramme sind einfach nur Straßen-Kunst?
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
18.01.2014 | F.-O.-Schimmel-Straße (Radfahrstreifen)
Das scheint wohl noch ein sehr frühes Meisterwerk zu sein. Da war die Linienbreite noch nicht so ganz klar. Oder man wollte halt sparen.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
18.01.2014 | F.-O.-Schimmel-Straße (Radfahrstreifen)
Gegenrichtung: Gleichfalls.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
18.01.2014 | F.-O.-Schimmel-Straße (Radfahrstreifen)
Mehr hätte man wohl gespart, wenn man dieses sinnbefreite Schild nicht aufgestellt hätte. Was soll das überhaupt sagen?
Es erklärt zumindest nicht, wie ich hier legal nach links auf den Radweg kommen soll. Wieder ein Schild mehr zu ignorieren.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
18.01.2014 | Annaberger Straße (Radweg)
Geisterradeln leicht gemacht. Erweckt fast den Anschein, man sollte hier lang. 'Aber da sind doch Fahrräder in der Ampel!'
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
18.01.2014 | Annaberger Straße (Radweg)
Wie auf der anderen Seite dann übrigens auch.
Und prompt wird's auch gemacht.
* Tags: Beschilderung, Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
18.01.2014 | Annaberger Straße (Radweg)
Korrekte Streuscheiben sind übrigens auch keine rocket-science, wie man so schön sagt. Die gibt es auch hier.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
18.01.2014 | Reichenhainer Straße (Radweg)
Scheint wohl soweit fertig zu sein. Nun bleibt noch das kleine Rätsel zu lösen, ob hier nun linksseitig weitergefahren werden soll oder nicht.
Mal schauen. Das Schild am Anfang zeigt Doppelpfeile (aber die sind ja nur ein Hinweis an den Richtungsverkehr, dass man mit Gegenverkehr rechnen sollte. Die Pflicht entsteht alleine aus einem Blauschild in Fahrtrichtung.
Hier sind keine Doppelpfeile mehr dran. Und da man kurz vor der Kreuzung dieses Schild nochmal explizit hingestellt hat, geht man wohl davon aus, dass hier eine andere Situation vorliegt, die eine erneute Beschilderung zwingend erforderlich macht.
Und da dieses Wegstück in der Tat eine radfahrtechnische Sackgasse darstellt, kann man die linksseitige Benutzungspflicht wohl endgültig als Geschichte ansehen. Juhuuuu! (Ob das die Autofahrer auch so sehen...)
* Tags: Beschilderung, Positives
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
20.01.2014 | Straße d. Nationen
27 Tage 'and counting'.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
20.01.2014 | Bahnhofstraße
Ja, rechts neben die Rechtsabbieger. Tolle Idee.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
20.01.2014 | Waisenstraße (Radweg)
Und hier ist man auch keinen Schritt weiter gekommen.
* Tags: Unrat, Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
20.01.2014 | Bahnhofstraße
Wo ist denn jetzt der Radweg? Da wo der Bus fährt oder da wo die Autos parken?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
21.01.2014 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Jetzt ist klar, woher der Dampf kommt, der immer aus den Kanälen steigt. Der wird hier aufgefüllt.
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
22.01.2014 | Zschopauer Straße (Radweg)
Sollte hier echt mal jemand den Schnee geräumt haben?!
* Tags: Positives
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
22.01.2014 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Auch hier ist offensichtlich jemand mit einem Schneepflug durch.
* Tags: Positives
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
22.01.2014 | Bahnhofstraße (Schutzstreifen)
Na hoffentlich kommt jetzt kein Fahrrad von vorn.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
22.01.2014 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Sehr vorbildlich, nicht den Behindertenparkplatz blockiert. Dumm nur, dass das der Radweg ist.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
24.01.2014 | Rosenhof
Gilt oder gilt nicht?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
27.01.2014 | Zschopauer Straße (Radfahrstreifen)
Der Radweg ist da wo der Schnee liegt.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
27.01.2014 | Fraunhofer-Straße (Radfahrstreifen)
Hier könnte auch mal jemand Schnee schieben.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
27.01.2014 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Oder hier ebenfalls
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
27.01.2014 | Bahnhofstraße (Schutzstreifen)
Und wenn der Schneepflug schon unterwegs ist, hier vielleicht auch.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
27.01.2014 | Reichsstraße (Radweg)
Hier hat man zumindest...
... versucht... verarscht.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
27.01.2014 | Zwickauer Straße (Radweg)
Mal wieder ausgebremst. Weil hier hat man im Zweifelsfalle natürlich 'Rücksicht auf Fußgänger' zu nehmen (wie es das Schild verlangt), was bedeutet, dass Wegklingeln tabu ist und man dann eben langsam hinterher zu zuckeln hat.
Welche Seite genau?
* Tags: Baustelle, Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
27.01.2014 | Zwickauer Straße (Radweg)
Das mit dem Schneeschieben auf Radwegen war wohl anders gemeint.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
27.01.2014 | Annaberger Straße (Radweg)
Hier hat man dafür mal wieder, wenn auch nur halb, was für einen Zwei-Richtungs-Weg schon etwas wenig ist.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
27.01.2014 | Zschopauer Straße (Radfahrstreifen)
Hier eine Stelle vor dem Radweg.
Und ab hier der Radweg. Was stellt man fest?
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
27.01.2014 | Zschopauer Straße (Radfahrstreifen)
Und hier mal wieder eine Meisterleistung. Wer schreibt die Anzeige?
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
27.01.2014 | Zschopauer Straße (Radweg)
Was nützt die schönste Schneeschieberei, wenn das am Ende dann doch nur einmalig war. Infrastruktur muss zuverlässig benutztbar sein und nicht zufällig.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
27.01.2014 | Zschopauer Straße (Radfahrstreifen)
Auch sowas findet man (ich habs's dann vom Radweg entfernt).
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
28.01.2014 | Zschopauer Straße (Radweg)
Auch hier nur noch halbe Sachen.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
28.01.2014 | Zschopauer Straße (Radfahrstreifen)
Am morgen, alles toll vereist.
Wenigstens sieht man das jetzt.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
28.01.2014 | Reichenhainer Straße
Ein Bild zur Referenz... hier war schon der Radfahrstreifen vormarkiert... irgendwann kommt der sicher...
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
28.01.2014 | Annaberger Straße (Radweg)
Hier würde ein benutzbarer Radweg sehr toll sein, weil die Fahrbahn genau wegen des Radweges echt unangenehm schmal ist.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
29.01.2014 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Und es blinkt sogar. Steht trotzdem im Weg herum.
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
30.01.2014 | Zschopauer Straße (Radweg)
Immerhin hat es Licht an, so dass man es gut erkennen kann beim Falschparken.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
31.01.2014 | Bahnhofstraße (Radfahrstreifen)
Merkt das denn echt keiner?
Na immerhin ist das richtig herum.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
31.01.2014 | Waisenstraße (Radweg)
Und hier noch immer der selbe Dreck.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
31.01.2014 | Waisenstraße (Radweg)
Es gibt auch eine Erklärung, wie man hier nach links abbiegen soll.
Die hätte man nur leider gebraucht bevor das Einordnen beginnt.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
31.01.2014 | Bahnhofstraße
Ach auf einmal doch kein Radweg mehr. Überraschung!
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
31.01.2014 | Straße d. Nationen
Und wir sind am 38. Tag.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
03.02.2014 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Der Radweg ist noch frei, doch wo gehen Fußgänger nun?
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
03.02.2014 | Reichsstraße (Radweg)
So schief gehen die Linien doch gar nicht.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
03.02.2014 | Annaberger Straße (Radfahrstreifen)
Als da noch kein Radweg war, hat es das nie gegeben.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
03.02.2014 | Annaberger Straße (Freigegebener Gehweg)
Man stelle sich das nachts vor...
Oder mit ein paar Falschparkern zusätzlich. Frei sieht anders aus.
* Tags: Falschparker, Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
04.02.2014 | Zschopauer Straße (Radweg)
Glas, kein Eis.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
04.02.2014 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Heute im Doppelpack.
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
04.02.2014 | Annaberger Straße (Radfahrstreifen)
Und auch hier hat sich wieder einer eingefunden.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
04.02.2014 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Die Tür ist auch nicht unbedingt vorteilhaft positioniert.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
05.02.2014 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Und schon wieder zwei.
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
05.02.2014 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Das mit den Sonderrechten hatte ich schonmal thematisiert, ja?
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
05.02.2014 | Reichenhainer Straße (Radweg)
Werbung aufhängen.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
06.02.2014 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Das werden wir wohl noch öfter sehen.
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
06.02.2014 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Das sieht schon fast komisch aus mit den Linien und den offenen Türen. Fast.
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
06.02.2014 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Jetzt gibt es erstmal neue Fenster.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.02.2014 | Annaberger Straße (Radweg)
Nicht dass man denkt, das sei endlich vorbei...
* Tags: Beschilderung, Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.02.2014 | Zwickauer Straße (Radweg)
Uuuupps. Oder so.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.02.2014 | Am Wall
Die Radständer tauchen jetzt an verschiedenen Stellen in der Stadt auf. Sehr gut.
Noch mehr.
* Tags: Positives
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.02.2014 | Straße d. Nationen
Tag 45.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
08.02.2014 | Falkeplatz (Radweg)
Wow. Krass.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
08.02.2014 | Zwickauer Straße (Radweg)
Ich hoffe der Split lenkt nicht von der eigentlichen Gefahr ab.
Besser?
Jetzt?
Der Split ist natürlich trotzdem noch hässlich (und gefährlich).
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
08.02.2014 | Reichenhainer Straße (Radweg)
Post.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
08.02.2014 | Zschopauer Straße (Radweg)
Die Freunde und Helfer... Vorbild für alle.
Ist ja nicht so, dass da nicht noch genug Parkplatz gewesen wäre...
Mit ein wenig Mühe hätte man auch erkannt, dass das ein Radweg sein soll.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.02.2014 | Reichenhainer Straße (Radweg)
Und noch immer...
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
11.02.2014 | Bahnhofstraße (Radweg)
Der Radweg ist keine 14 Tage alt und schon haben ihn die Falschparker für sich entdeckt.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
12.02.2014 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Lieferung.
An...
Alle...
Häuser der Straße.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
12.02.2014 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Wieder mal einer.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
13.02.2014 | Reichenhainer Straße (Radweg)
Ob die nicht bald mal fertig sind?
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
13.02.2014 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Und schon wieder einer...
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
13.02.2014 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Das ist nun wirklich dreist.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
14.02.2014 | Waisenstraße (Radweg)
Wenn da ein Baustellenfahrzeug steht, dann ist das doch eine Baustelle. Wie kann die benutzungspflichtig sein?
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
14.02.2014 | Waisenstraße (Radfahrstreifen)
Für die einen ist das nur eine Kurve, für andere 'ne halbe Stadtrundfahrt.
Immer schön die Radfahrer am Rand halten, nur kein cm zu viel...
Und wenn ein Bus kommt, wird's spannend.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
14.02.2014 | Waisenstraße (Radweg)
Nachdem wir hier seit zwei Monaten Benutzungspflicht haben, mal ein Check.
So.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
14.02.2014 | Bahnhofstraße
Ah es geht weiter.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
14.02.2014 | Waisenstraße (Radweg)
Und auch hier kann man eine Vorstellung davon zu bekommen, wie man sich das Radfahren in der Stadt so vorstellt. Das mit 'im Dreieck springen' kann man da sicher schön üben.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
14.02.2014 | Bahnhofstraße (Radfahrstreifen)
Jetzt wird's spannend. Die Straße wurde umgepinselt. Man erkennt es nicht so gut...
So vielleicht schon besser. Und an dem silbernen Auto da links sieht man schon ein Problem.
... der hält sich nämlich für einen Radfahrer.
Klar - so ein breiter Radstreifen... das ist schon krass. (Achja, und der links im Bild ist auch kein Bus!)
Und nein, er ist nicht der einzige, der die StVO nicht begreift.
Hier ein besonders schönes Beispiel.
Und noch mehr. Man beachte auch den Radfahrer zwischendrin.
Der Blaue kann's wohl gar nicht abwarten.
Und noch mehr.
Ja, auch die haben ihre Probleme mit der StVO.
Und noch mehr. Hat jemand die Autos gezählt? Ich nicht. Aber jedes Bild zeigt sicher 10 unterschiedliche... macht mindestens 100. Dann bin ich weg gefahren.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
14.02.2014 | Minna-Simon-Straße (Radfahrstreifen)
Auch hier eine kleine Entwicklung gegenüber Dezember. Das Nicht-Parkverbot für Radfahrer gilt nun nur noch in Gegenrichtung. Ja - auch das macht Sinn.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
14.02.2014 | Straße d. Nationen (Radfahrstreifen)
Nicht nur auf Sch(m)utzstreifchen kann sich Dreck ansammeln, nein auch hier. Muss man den wegmachen, auch wenn es keine Benugzungspflicht gibt?
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
14.02.2014 | Straße d. Nationen
Die 50 Tage sind überschritten: 52.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
14.02.2014 | Reichsstraße (Radweg)
Mein Lieblingsschild. Gleich nach 'Autofahrer aussteigen'. Ach das gibt es nicht, wieso wird dann Radfahrern das hier zugemutet?
* Tags: Beschilderung, Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
14.02.2014 | Bahnhofstraße (Radweg)
Vielleicht nochmal das Wunderwerk ohne Autos.
Na fast ohne...
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
14.02.2014 | Brückenstraße (Radweg)
Selbst mit Fahrrad wäre er in die falsche Richtung unterwegs.
* Tags: Fußgänger
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
17.02.2014 | Annaberger Straße (Freigegebener Gehweg)
Nachts sind alle Gitter grau... diese besonders.
Und auch hier ist nicht wirklich viel Platz.
* Tags: Falschparker, Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
17.02.2014 | Annaberger Straße (Radweg)
Offenbar wird das Blauschild auch eher als Zusatzschild aufgefass, was die Wirkung des zugehörigen Verkehrsschildes abändert. Hier wohl zu: 'Halteverbot - is' wurscht - ist eh nur ein Radweg'.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
17.02.2014 | Bahnhofstraße (Radweg)
Ach weil's so schön war. Langsam müsste es sich ja herumgesprochen haben, oder?
Dabei ist das soo schwer ja nicht zu sehen. Sonst sehen Autofahrer doch auch gern Radwegschilder. Sogar wo es gar keine gibt.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
17.02.2014 | Bahnhofstraße (Radweg)
Kein Wunder dass die auf der falschen Seite fahren, wenn hier ständig der Radweg zugestellt ist!
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
17.02.2014 | Zwickauer Straße (Radweg)
Die Straße hat 3 Spuren. Wo stehen die kaputten Autos: Auf dem Radweg.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
17.02.2014 | Zschopauer Straße (Radfahrstreifen)
Ende - so. Wo fährt man jetzt, links neben der Linie?
Anfang.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
18.02.2014 | Bahnhofstraße (Schutzstreifen)
Gucken eigentlich die Schilderaufsteller nie auf die Schilder, die sie aufstellen?
Und wo hat man den Fußgängern erlaubt, den Radweg zu nutzen?
Nachtrag: Sehr weit kommt man nach rechts übrigens nicht. ca. 30 cm, um genau zu sein.
* Tags: Beschilderung, Fußgänger
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
19.02.2014 | Waisenstraße (Radweg)
Vielleicht hätte man ein kleineres Fahrrad malen sollen, so merkt man nur viel zu schnell, was für eine mickrige Konstruktion das hier ist.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
19.02.2014 | Waisenstraße (Radweg)
Ohh - keine drei Monate und schon wieder kein Radweg mehr. Hat man den Fehler erkannt?
Scheinbar schon
Wie soll das bitte gehen mit dieser Bordsteinkante? Nicht jeder ist Trial-Künstler.
* Tags: Baustelle, Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
19.02.2014 | Bahnhofstraße (Radfahrstreifen)
Manche scheinen echt mit Autopilot zu fahren.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
19.02.2014 | Waisenstraße (Radweg)
Zum Geisterradeln reicht's immer.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
19.02.2014 | Bahnhofstraße (Schutzstreifen)
Da hätte man ja auch gleich diese garstige Bordsteinkante entschärfen können...
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
19.02.2014 | Annaberger Straße (Radweg)
Mit freundlichen Grüßen an die Schilderaufsteller (bzw. an die, welche die Schilder anordnen).
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
20.02.2014 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Guguck.
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
20.02.2014 | Annaberger Straße (Radweg)
Geist.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
20.02.2014 | Bahnhofstraße (Schutzstreifen)
Merkt das echt keiner?
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
21.02.2014 | Zschopauer Straße (Radfahrstreifen)
Jetzt geht das schon fast 'ne Woche ohne.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
21.02.2014 | Zschopauer Straße (Schutzstreifen)
Platzsch.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
21.02.2014 | Bahnhofstraße (Schutzstreifen)
Jetzt könnte man das auch langsam wieder wegräumen. Wir haben genug gelacht.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
23.02.2014 | Zschopauer Straße (Radweg)
Man darf wohl schon dankbar sein, wenn nicht die volle Breite zugeparkt ist.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
24.02.2014 | Annaberger Straße (Freigegebener Gehweg)
Wie lange geht das denn noch?
* Tags: Baustelle, Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
24.02.2014 | Bahnhofstraße (Schutzstreifen)
Nicht? Es ist fertig!
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
24.02.2014 | Reichsstraße (Radweg)
Wie kann es denn eigentlich sein, dass sich das Schild ständig dreht?
Und das ist auch recht unspezifisch.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
24.02.2014 | Brückenstraße (Radweg)
Hier hatten wir auch schon lange keine Baustelle mehr
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
24.02.2014 | Brückenstraße (Radweg)
Sind die neu?
* Tags: Positives
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
25.02.2014 | Reitbahnstraße
Off by one, sagt da der Informatiker.
Für den Dreck hat man da keinen Fachbegriff. Das heißt einfach Dreck.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
25.02.2014 | Zwickauer Straße (Radweg)
Noch immer oder schon wieder?
Auf jeden Fall mit System.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
25.02.2014 | Reichsstraße (Radweg)
Ja und nun? Anderer Radweg oder so?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
25.02.2014 | Brückenstraße (Radweg)
Man merke sich das Datum: 25.2.2014!
* Tags: Baustelle, Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
25.02.2014 | Straße d. Nationen
63 Tage.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
25.02.2014 | Zschopauer Straße (Radfahrstreifen)
Ehm ja... Nach 'ner Woche haben wir auch einen Grund.
Wirklich?
* Tags: Baustelle, Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
26.02.2014 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Gut geparkt?
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
26.02.2014 | Bahnhofstraße (Radweg)
Ohh umgemalt. Nee klar, das ging ja gar nicht, so ein breiter Radstreifen. N i c h t. i n. d i e s e r. Stadt.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
26.02.2014 | Waisenstraße (Radweg)
Auch hier wieder mit Rutscheinlage.
Zumindest ist dieses Ärgernis weg.
Nur Bremsen sollte man hier vorerst nicht.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
27.02.2014 | Zschopauer Straße (Radweg)
Die Fahrbahn ist ja nun wirklich breit genug.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
27.02.2014 | Zschopauer Straße (Radfahrstreifen)
Da es ja nun kein offizieller Radfahrstreifen ist, kann man da auch parken? Ich habe keine Zweifel, dass das auch mit Benutzungspflicht so aussehen würde.
* Tags: Beschilderung, Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
27.02.2014 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Und wieder einer.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
28.02.2014 | Reichsstraße (Radweg)
Mal wieder richtig herum.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
28.02.2014 | Brückenstraße (Radweg)
Da es kein Radweg ist, kann man ja wohl auch parken.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
28.02.2014 | Zschopauer Straße (Radfahrstreifen)
Auch hier nix neues.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
04.03.2014 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Und noch ein Radwegparker.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
04.03.2014 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Das mit der Radsaison hatte ich immer anders verstanden. Aber in Chemnitz fährt man nicht mehr Rad, sondern mehr Radweg.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
04.03.2014 | Annaberger Straße (Freigegebener Gehweg)
Man darf ja eh nur Schrittgeschwindigkeit fahren.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
04.03.2014 | Zschopauer Straße (Radfahrstreifen)
Ist das Verarsche oder ist es Mega-Verarsche?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
05.03.2014 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Nur mal schnell ausladen...
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
05.03.2014 | Altchemnitzer Straße
Ein Glück muss man hier nicht fahren.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
05.03.2014 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Was wird wohl das für ein Schild hinter dem Mast sein?
Ach nee.
Und wie kunstvoll man den Radweg entsorgt hat.
* Tags: Beschilderung, Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
06.03.2014 | Zschopauer Straße (Radweg)
Geist.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
06.03.2014 | Falkeplatz (Radweg)
Eigentlich sollten Profis die StVO ja genau kennen...
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
06.03.2014 | Falkeplatz (Radweg)
Die unsinnige Freigabe im Frühjahr 2013 hat offenbar ihre Spuren hinterlassen.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
06.03.2014 | Brückenstraße (Radweg)
Auch hier kein wirklicher Fortschritt.
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
06.03.2014 | Waisenstraße (Radweg)
Und nochmal neuer Dreck.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
06.03.2014 | Waisenstraße (Radweg)
Hier müsste man sich dann langsam mal um's Abbiegen Gedanken machen.
Hier wird einem erklärt, dass die Gedanken falshc waren.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
06.03.2014 | Waisenstraße (Radweg)
Geist.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
06.03.2014 | Bahnhofstraße (Radfahrstreifen)
Auch wenn die Busse jetzt kein 'frei' mehr haben, so kreuzen die trotzdem 2 mal den Weg.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
06.03.2014 | Minna-Simon-Straße (Radfahrstreifen)
Nochmal hier geschaut.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.03.2014 | Straße d. Nationen
73 Tage.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
08.03.2014 | Zschopauer Straße (Radfahrstreifen)
Ja, das ist wieder ein benutzungspflichtiger Radstreifen!
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.03.2014 | Aue
Jährlicher check, ob sich da was geändert hat. [ ] hat es.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.03.2014 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Geist.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.03.2014 | Zschopauer Straße (Radfahrstreifen)
Der Radstreifen wurde wohl auch nur angelegt, um Parkraum zu schaffen. Offenbar noch zu wenig.
Oder?
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
11.03.2014 | Brückenstraße (Radfahrstreifen)
Etwas raumgreifend geparkt.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
12.03.2014 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Falschparker.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
12.03.2014 | Zschopauer Straße (Radweg)
Und noch einer.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
13.03.2014 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Und noch ein ganz großer.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
13.03.2014 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Und auch noch die Post.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
17.03.2014 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Als Fahrer dieser bayrischen Automarke darf man das?
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
17.03.2014 | Brückenstraße (Radweg)
Scheint 'ne Dauerbaustelle zu werden.
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
21.03.2014 | Reichsstraße (Radweg)
Und noch immer keine Erklärung.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
21.03.2014 | Zwickauer Straße (Radweg)
Geister.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
21.03.2014 | Brückenstraße (Radweg)
Die Bauarbeiten sind - nach einem Monat - erledigt. Das Schild ist noch nicht wieder gedreht. Wird sicher bald.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
23.03.2014 | Zschopauer Straße (Radweg)
Kleinwagen haben ziemlich große Türen. Hoffentlich geht die nicht auf, wenn gerade ein Radfahrer vorbei fährt.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
24.03.2014 | Annaberger Straße (Freigegebener Gehweg)
Soweit zum Thema 'frei'.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
25.03.2014 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Lieferung oder so.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
25.03.2014 | Zwickauer Straße (Radweg)
Geist.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
25.03.2014 | Straße d. Nationen
91 Tage!
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
25.03.2014 | Brückenstraße (Radweg)
Vier Tage ohne Baustelle. Wurde das Schild vielleicht doch vergessen?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
26.03.2014 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Und schon wieder die Post. Vorbildlich übrigens die Müllabfuhr. Die fahren nicht auf den Radweg!
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
28.03.2014 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Dank des breites Radstreifens kein dummes Gehupe mehr, wenn man das Auto mal dringend abstellen muss.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
30.03.2014 | Zwickauer Straße (Radweg)
Und schon wieder ein Geist.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
30.03.2014 | Zwickauer Straße (Radweg)
Und nochmal zwei.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
30.03.2014 | Brückenstraße (Radweg)
T+10d. Dreht das eigentlich noch weiter?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
30.03.2014 | Zschopauer Straße (Radweg)
Geist.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
30.03.2014 | Georgstraße
Wird sogar genutzt! Toll. Ein Dach wäre noch schön... Ja ich weiss. Luxus. Haben Autos ja auch keine.
* Tags: Positives
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
31.03.2014 | Zschopauer Straße (Schutzstreifen)
Soweit dazu.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:

[+] Bilder nach Zeitraum anzeigen


Was zeigen all diese Bilder:

  1. Separierte Redverkehrsinfrastruktur (insbesondere Rad-weg-e, Radfahrstreifen und Sch(m)utzstreifen) verhindern sicheres und behinderungsfreies Fahren.
  2. Die Stadt kann nicht gewährleisten, dass die separierte Infrastruktur hinreichend benutzbar sind.
  3. Auf separierter Infrastruktur gibt es viele versteckte aber lebensgefährliche Fallen.

Fazit: Benutzungspflicht grundsätzlich aufheben, keine neue Separation anlegen.

Allerdings hat die Stadt Chemnitz genau das Gegenteil vor. Alle Hauptverkehrsstraßen sollen mit Radwegen ausgestattet werden. Besonderen Vorrang habe die Verbindung der Uni-Teile. Begründung der Stadtverwaltung: Besonders Kinder und Rentner fühlen sich auf Radwegen sicher. Dazu stellen sich mir drei Fragen:

  1. Fahren so viele Kinder und Rentner zwischen den Uni-Teilen hin und her?
  2. Ist der Stadtverwaltung bewusst, dass Kinder (bis 8) gar nicht auf Radwege dürfen?
  3. Wurde zur Kenntnis genommen, dass die sächsische Radverkehrskonzeption von 2005 eindeutig die objektive Sicherheit wichtiger wertet als die subjektive (gefühlte) Sicherheit?

Nachdem sich herumgesprochen hat, dass Radwege (auf Gehwegen) keine höhere Sicherheit bringen, will man nun bevorzugt Radfahrstreifen und Sch(m)utzstreifen auf der Fahrbahn abmarkieren.