CHU
in Chemnitz
Willkommen auf der Webseite von Chris Hübsch
Sie befinden sich hier: Startseite > Radwege > Suchmaschine

Radwege in Chemnitz

Jahr: 2011 Monat: Januar bis März

228 Bildblöcke gefunden: KML-Export

[+] Bilder nach Zeitraum anzeigen


08.01.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Der erste Schnee ist am Abtauen. Auf den Fahrbahnen ist im allgemeinen überall freie Fahrt. Wie schaut es auf den Radwegen aus?
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
08.01.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Vollkommen unberührte Schneeflächen
Und wo man mal aus Versehen links mit rechts verwechselt hat, wird natürlich auch nicht mehr nachgebessert. Ist ja sowieso bald Sommer.
* Tags: Fußgänger, Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
08.01.2011 | Bahnhofstraße (Radweg)
Schnee. Und ab hier gilt dann auch erstmal: Keine Kommentare mehr. Einfach mal die Bilder genießen.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
08.01.2011 | Bahnhofstraße (Radweg)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
08.01.2011 | Bahnhofstraße (Radweg)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
08.01.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
08.01.2011 | Bahnhofstraße (Radweg)
Schnee
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
08.01.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Schnee
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
08.01.2011 | Brückenstraße (Radfahrstreifen)
Schnee
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
08.01.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Und deshalb ist auch dieser Weg nicht wirklich schön. Nein doch! Nicht wegen dem Radfahrer...
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
08.01.2011 | Fabrikstraße
Das ist ja nun ein Teil der Fahrradumleitung für die Hartmannbrücke. Ob da irgendwer Winterdienst geleistet hat?
Scheint nicht so.
Ganz im Gegenteil. Der Hartmannplatz dient als Ablagefläche für Schnee, der in den Straßen der Stadt aufgesammelt wurde. Damit haben wir jetzt sogar den Effekt, dass die Stadt nicht nur nicht räumt, sondern sogar extra noch LKW-Weise den Schnee herannkarrt, um Radwege unbenutzbar zu machen.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
08.01.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
08.01.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Schnee
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
08.01.2011 | Zentralhaltestelle
Radfahren ist da nur schildtechnisch 'frei'.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Schnee
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Diese Stelle wollte ich schon immer mal vorstellen. Man achte auf die zwei kleinen 'Vorfahrt gewähren' Schilder. Sowohl der Radweg als auch die Südringabfahrt haben eins. Gut. Rechts vor links?
Da oben ist dann noch eins! Wenn nun also rechts vor links gilt, hat dann ein in Richtung Stadt fahrender Radfahrer Vorfahrt?
Oder sollte der Radfahrer gar von beiden Richtung Vorfahrt haben?
Den Eindruck macht es...
Insbesondere weil ja weiter unten kein Schild für die Autofahrer steht.
Und auch auf der anderen Seite steht das Schild erst nach dem Radweg.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Das Abbiegedingens ist freigegeben.
Der grüne Pfeil aber auch...
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Zschopauer Straße (Radfahrstreifen)
Schnee.
Und Autos...
Und wieder Schnee.
* Tags: Falschparker, Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Kein Schnee mehr?
Doch.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | TU Campus
Auch abseits der Straßen sieht es nicht besser aus.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
So schön sauber sind die Fahrbahnen schon seit Tagen.
Aber die Straße eben nicht überall. Also parkt man wo's passt.
* Tags: Falschparker, Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Und hier sieht man, wie der Dreck von der Fahrspur auf den Radstreifen gefahren wird.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Da ist kein raufkommen.
Ist wohl auch besser so.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Auch im Schatten noch genug Schnee.
Da hatte wohl jemand eine Idee, wie er an die Parklücke kommt. (Offenbar nicht nur einer.)
Da ist wohl vor Jahren mal was durchgefahren.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Schnee (dreck).
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Annaberger Straße (Radweg)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Wie lange ist die jetzt schon verdreht?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Annaberger Straße (Radweg)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Reichsstraße (Radweg)
Schnee.
Zum Vergleich die Fahrbahn.
Da hat man doch extra noch die Fahrbahn rot gepinselt.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Stollberger Straße (Radfahrstreifen)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Reichsstraße (Radweg)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Bloß keine falsche Hoffnung machen: Der Radweg ist unter dem Schnee!
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Der Streifen ist eben doch zu schmal geraten. Wieso eigentlich Parkverbot? Radfahrstreifen dürfen doch sowieso nicht befahren werden!
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Zwickauer Straße (Freigegebener Gehweg)
Und so sieht dann der freigegebene Gehweg aus. Ob das von der Breite ausreicht?
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Fährt die CVAG nun schon Jeeps?
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Was will uns dieses Schild sagen?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Neefestraße (Radweg)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Nun ist ja auch ab hier Tempo 50. Da könnte man ja die Radwegepflicht glatt aufheben... aber nein - man hat die bis ins Zentrum verlängert!
Will man damit zum Geisterradeln ermutigen?
Gut gestreut...
...
...ist halb gerutscht.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Ich hoffe doch stark, dass man noch nicht fertig ist mit bauen!
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Das mit der Spalte... das scheint Absicht zu sein.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Reichsstraße (Radweg)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
So sieht es aus, wenn keiner Schnee stapelt.
Und so dann wieder mit.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Falkeplatz (Radweg)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Der Radweg ist schön am Schnee zu erkennen.
* Tags: Unrat, Fußgänger
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Annaberger Straße (Radweg)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Zentralhaltestelle
Schnee
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Sieht doch schon fast wieder gut aus.
Fast...
* Tags: Unrat, Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Der hat sich noch nicht wieder daran gewöhnt, den Radstreifen nicht zu verwenden.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.01.2011 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Noch immer Schnee und nicht genug Platz zum Parken.
* Tags: Unrat, Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
14.01.2011 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Nach fünf Tagen Tauwetter sind nur noch klägliche Reste vom Schnee übrig. Meist in Form kleiner dreckiger Eisberge, die man im Dunklen kaum sieht.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Und wo kein Eis ist, ist ohne Ende Dreck.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Zschopauer Straße (Radfahrstreifen)
In der Lücke parken und dann so weit zu laufen?
Wäre wohl zu viel verlangt.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Zschopauer Straße (Radfahrstreifen)
Und gleich noch einer.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Zschopauer Straße (Radfahrstreifen)
Ein paar Meter weiter gleich nochmal.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Zschopauer Straße (Radfahrstreifen)
Und das ist auch etwas schmal.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Zschopauer Straße (Radfahrstreifen)
Na hoffentlich muss man da nicht scharf bremsen.
Man muss!
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Nach dem Foto fing im Auto ein Herumgefuchtel mit den Armen an...
... und dann fuhr man beiseite.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Werner-Seelenbinder-Straße (Radfahrstreifen)
Das sieht nicht nur dreckig aus.
Das ist dreckig.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Werner-Seelenbinder-Straße (Radweg)
Hier sieht's noch ganz gut aus.
denkste...
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Werner-Seelenbinder-Straße (Radfahrstreifen)
Da ist der Parkstreifen doch zu schmal.
Der Radfahrstreifen dann folglich auch...
Und paar Meter weiter unten parken? Niemals!
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Werner-Seelenbinder-Straße (Radfahrstreifen)
Dreck.
Das hier ist sicher nicht so sauber, weil da jemand gekehrt hat.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Werner-Seelenbinder-Straße (Radfahrstreifen)
Schnee(reste).
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Stollberger Straße (Radweg)
Der graue Kasten...
...steht schon etwas unglücklich, wenn da ein kleinerer Mensch entlang fährt.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Stollberger Straße (Freigegebener Gehweg)
Ahh nur noch Gehweg. Immerhin.
Doppelt frei?
* Tags: Positives
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Carl-Hamel-Straße (Radweg)
Gut gestreut...
Wieso eigentlich Achtung Ausfahrt? Müssen nicht die Ausfahrenden aufpassen?
Na ok. Schwierig.
* Tags: Unrat, Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Carl-Hamel-Straße (Radweg)
Sparmaßnahmen?
Noch eine Lösung für zu schmale Wege: Bild quer malen
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Carl-Hamel-Straße (Radweg)
Auch nicht gerade breit.
Und so weit ist der Weg verschwenkt.
* Tags: Beschaffenheit, Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Carl-Hamel-Straße (Radweg)
Dreck.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Straße Usti n. Labem (Radweg)
Und das gibt es auch noch immer.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Straße Usti n. Labem
Gerade aus (bis zur weißen Tafel etwa), wäre ja viel zu gefährlich. Daher hier rechts.
Da links.
Und hier? Ja. Links.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Stollberger Straße (Radfahrstreifen)
Noch nie besucht... die Stollberger Straße in Richtung Innenstadt.
Wie überall zu dieser Zeit.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Stollberger Straße (Radfahrstreifen)
Besonders kreativ: Die Linksabbiegerführung. Hier Variante Nr. 1
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Stollberger Straße (Radweg)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Stollberger Straße (Radweg)
Linksabbiegerführung Nr. 2.
Man beachte auch die kreative Sortierung der Ampeln. Für den rechts wartenden Linksabbieger gilt die linke Ampel!
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Stollberger Straße (Radweg)
Und hier Variante Nr. 3.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Stollberger Straße (Radweg)
Und das ist dann Variante Nr. 4. Vier Kreuzungen, vier Varianten. Ist das wirklich sinnvoll?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Stollberger Straße (Radweg)
Vor einigen Jahren neu gebaut. Wahrscheinlich noch nach Planungen aus alten Zeiten... Das dumme: So schmal wie die Fahrbahn ist, kann man da praktisch nicht hin ausweichen. Die Lehrmeister auf vier Rädern würden es schon zu verhindern wissen.
Bevor jemand zählt: 5 Steine.
Ganz kreativ, wo's dann viel zu eng wird.
11,5 Steine.
Zur Abwechslung ein wenig Winterdreck.
Und noch eine zweite Engstelle.
Doppelt eng.
Und vorbei.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Stollberger Straße (Radweg)
Auswärts der gleiche 'Spaß'
Aber nicht zu schmal für einen Geist.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Stollberger Straße (Radweg)
Und noch mehr Dreck.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Stollberger Straße (Radfahrstreifen)
Da muss man echt zwei mal hinschauen.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Stollberger Straße (Radfahrstreifen)
Manchmal helfen auch 10 Tage Tauwetter nicht.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Reichsstraße (Radweg)
Ob die Lampe den Dreckhügel ausreichend beleuchtet?
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Reichsstraße (Radfahrstreifen)
Der einzige Klumpen Eis...
... liegt da!
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Zwickauer Straße (Freigegebener Gehweg)
Trotz Tempo 60 und drei Spuren nur ein freigegebener Gehweg. (Man bedenke, stadtwärts ist 50 und Radwegpflicht!"
Fußgänger nach links! Ehm wohin?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Dreck... Und so schön in der Kurve...
Und noch mehr davon.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Und wer warnt vor dem Schild?
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Reichsstraße (Radweg)
Reste...
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Dreck.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Falkeplatz (Radweg)
Schnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Schadestraße (Fahrbahn)
Wenn man pingelig ist, könne man sich freuen, dass da Radfahrer halten dürfen.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Reichsstraße (Radweg)
Formal korrekt wäre Schieben.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Reichsstraße (Radweg)
Dreck.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Annaberger Straße (Radweg)
Dreck.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Annaberger Straße (Radweg)
Und kaum ist der Schnee weg, sind die Geisterradler wieder da.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Annaberger Straße (Radweg)
Keine Ahnung, was schlimmer ist. Der Split, der Klotz oder das Eis.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Zentralhaltestelle
Da ist aber auch ganz schön was weggebröselt.
Ahh. Dort ist das hin.
* Tags: Beschaffenheit, Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Zentralhaltestelle
Und hier sieht man, wie das mit dem Trockenfahren gemeint ist.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Da Bremsen, weil ein Rechtsabbieger pennt?
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Brückenstraße (Radfahrstreifen)
Durch diese Brühe?
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Klein, Grau, unsichtbar.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Groß, Grau, unsichtbar.
Und Dreck
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Wie war das gleich mit Verkehrsschau? Das muss doch auffallen, dass das Schild 180° verkehrt hängt.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Bahnhofstraße (Radweg)
Ohne Anti-Platt-Reifen... pffffffffft.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.01.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Darf man auf dem Radweg telefonieren?
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
17.01.2011 | Hartmannplatz
So sieht es auf der offiziellen Radfahrer-Umleitung für die gesperrte Hartmannbrücke aus. Der Schnee ist nicht von selbst da hin gefallen. Das ist Schnee, der in der Stadt eingesammelt wurde, als es auf den Straßen zu viel wurde. Sowas gibt es wohl nur hierzustadt. Da wird nicht nur Schnee auf keinem einzigen Radweg geräumt. Da wird sogar extra noch Schnee herangekarrt, um das Radfahren nachhaltig unangenehm zu machen.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
17.01.2011 | Brückenstraße (Radfahrstreifen)
Sich da dran vorbeimogeln, während ein Bus von hinten kommt? Keine gute Idee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
20.01.2011 (©CD) | Schadestraße (Radweg)
Nein. Nicht nur Schee. Drunter ist auch hartes Eis!
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
21.01.2011 | Annaberger Straße (Radweg)
Offensichtlich ist der kleine Rote da nicht vom Radweg gekommen. Aber was er dort zu suchen hat, ist nicht bekannt.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
22.01.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Ab hier gibt es dann wohl keinen Gehweg mehr.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
25.01.2011 | Annaberger Straße (Radweg)
Der Radweg ist eigentlich zwischen dem großen 8-Eck-Mast und der Ampel.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
25.01.2011 | Annaberger Straße (Radweg)
Und wo hier der Radweg ist, ist auch klar: Da wo der Schneeberg liegt.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
26.01.2011 | Annaberger Straße (Radweg)
Und dank des kalten Wetters bleibt der da wohl auch noch eine Weile.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
26.01.2011 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Ach wirklich? Da wäre ich jetzt von selbst nicht drauf gekommen.
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
27.01.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Und wieder mal ein wenig Schnee...
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
01.02.2011 | Annaberger Straße (Radweg)
Man beachte auch die Fahrbahn: Trocken und sauber.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
01.02.2011 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
...
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
02.02.2011 | Brückenstraße (Radfahrstreifen)
Der Radweg ist da wo die Schneeberge sind.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
03.02.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Was glänzt denn da so? Frisch gewischt?
Nö! Frisch geeist!
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
03.02.2011 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Auch hier alles voll Eis. Die Fahrbahn ist schon aufgetaut.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.02.2011 | Hartmannplatz
Da kann man sich entscheiden. Eis oder Schlamm.
Ab hier ist dann die Wahl eindeutig: Eis-Schlamm.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.02.2011 | Pfortensteg
Nachts sicher ganz interessant zu fahren... - achja - auch Teil der Umleitung Hartmannbrücke.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.02.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Wie gut, dass doch ab und an nochmal Schnee kommt. Sonst würde man glatt denken, das sei einfach nur aus Faulheit liegen geblieben.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.02.2011 | Schadestraße (Radweg)
Wie unangenehm...
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.02.2011 | Reichsstraße (Radweg)
Das ist der Grund, wieso man Schnee nicht auf dem Radweg abkippen darf.
Und hier mal wieder der Vergleich zwischen Fahrbahn und Radweg.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.02.2011 | Stollberger Straße (Radfahrstreifen)
Viel ist nicht mehr übrig. Aber zum Drüberfahren doch zu viel.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.02.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Nun 'endlich' Pflichtradweg... aber nicht in diese Richtung.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.02.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Das ist auch schön, wenn der Dreckstreifen die Seite vom Radweg wechselt. Besonders mitten in der Kurve.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.02.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Nr 5 und 6 innerhalb weniger Minuten.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.02.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Zumindest ist der Schnee schonmal weg.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.02.2011 (©CD) | Schadestraße (Radweg)
Auch hier könnte der Winter sich mal verziehen.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.02.2011 (©CD) | Pfortensteg
Das scheint wirklich sich Zeit zu lassen.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.02.2011 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Jetzt gibts sogar schon Geistertaxis.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
11.02.2011 | TU Campus (Radweg)
Ich bin ja eigentlich Fan von eigenständig geführten Radwegen. Aber sowas kann einem da schon die Meinung kippen lassen.
Die Meinung - oder das Fahrrad.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
12.02.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Sackgasse in 100m! Muss man wissen. Steht da nicht.
Ist aber so.
Da fehlt nämlich ein Steinchen.
Und drunter ist ein ca. 80cm tiefes Loch!
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
12.02.2011 | Zschopauer Straße (Radfahrstreifen)
Das hat nix mit Pingeligkeit zu tun. Das ist ein Kleinwagen. Und die haben bekanntlich besonders große Türen. Und wenn die aufgeht, steckt der Türrahmen im Kiefer. Und wer die ADFC-Seite verfolgt wird sehen, dass das keine 'abstrakte Gefahr' ist.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
12.02.2011 | Stollberg (Radweg)
Überall wird geschrieben, dass Radweg im Kreisverkehr gefärlich sind. Nur hier ließt man das scheinbar nicht.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
12.02.2011 | Hohndorf (Schutzstreifen)
Und auch in meiner Heimat hat man noch ein wenig den Farbpinsel geschwungen. Nun ist fast die gesamte Dorfstraße verseucht. Und zwar fast ausnahmslos direkt an den Parkplätzen entlang. Zum Glück hat das Land die Dorfschule vor Jahren schon weitgehend dicht gemacht. Nicht auszudenken, wenn da jeden Tag die Schüler mit ihren Fahrrädern lang gemusst hätten.
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
14.02.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Ich Benz. Ich darf das.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
14.02.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Da war wohl jemand etwas gründlich mit dem Aufräumen nach dem Umbau... Wo ist der Gehweg hin?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.02.2011 | TU Campus (Radweg)
Ist da Konservierungsmittel drin?
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
16.02.2011 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Mit Vorsatzanzeiger.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
16.02.2011 (©RS) | Brückenstraße (Radweg)
Etwas trübe am Morgen. Aber das Blauschild erkennt man immer besser - aus der falschen Richtung!
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
18.02.2011 | Annaberger Straße (Radweg)
Also ich würde da nicht lang fahren. Schon wegen Versicherungsschutz.
Aber offensichtlich sind andere wagemutiger als ich.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
22.02.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Nach eiskalter Nacht ist die Fahrbahn gefriergetrocknet.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
23.02.2011 | TU Campus (Radweg)
Das wird echt noch bis in den Mai liegen.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
23.02.2011 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Ohne Spikes nix zu machen.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
23.02.2011 (©CD) | Zwickauer Straße (Radweg)
Über Nacht hätte man ja wirklich ein wenig aufräumen können.
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
23.02.2011 (©CD) | Zwickauer Straße (Radweg)
Das ist eine Bettelampel. Man muss den Knopf da rechts am Ampelmast drücken, damit man als Linksabbieger grün bekommt. Wie geht das vom Fahrrad aus?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
24.02.2011 | Altchemnitzer Straße (Radfahrstreifen)
Die letzten paar Meter hat er als Geisterradler auf dem Radstreifen verbracht. Glücklicherweise überlebt.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
24.02.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Er wollte die Einfahrt nich zuparken.
Und bis zur anderen Fahrbahnseite war's mutmaßlich zu weit.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
25.02.2011 | Annaberger Straße (Radweg)
Juhu... aller Schnee ist weg. Aber dafür was neues Weisses.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
28.02.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Das was da weiß ist, ist kein Schnee! Das ist Salz! Zusammengespült von einem Wasserrohrbruch weiter oben. Wenn das nass wird und man da durch fährt, ist spätestens auf der andere Seite der Kreuzung die Kette durchgerostet.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
28.02.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Die Nazis kommen. Und mit ihnen die Halteverbote in der Innenstadt.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
28.02.2011 | Hartmannplatz
Der Februar hat seinen letzten Tag. Der alte Schnee von Dezember liegt noch immer.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
28.02.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Nicht auszudenken, wenn man zur Mittagspause zu weit laufen müsste. Stichwort laufen - wo werden da wohl die Fußgänger laufen?
* Tags: Baustelle, Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
28.02.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Auch ein Problem, wenn man zu wenig Platz zum Fahrbahnrand lässt. Es passen keine Schilder mehr hin. Denn die müssen einen Abstand zu den LKWs haben, sonst fallen die um durch den Wind. Ach und die Radfahrer... Windstopper natürlich.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
28.02.2011 | Reichsstraße (Radweg)
Vorbildlich gestreut... wenn denn noch Schnee liegen würde.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
28.02.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
So viel Streumittel für so wenig Schnee? Da übertreibt doch einer!
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
28.02.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Bei so Sonne macht doch gleich das Radfahren doppelt so viel Spass.
Nur zu dumm, dass die kleinen Dornenzweige genau in Augenhöhe hängen und durch den hell-dunkel-Unterschied erst dann zu erkennen sind, wenn es fast zu spät ist.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
28.02.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Kurze Durchsage: Heute endet der meteorologische Winter.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
28.02.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
28.02.2011 (©CD) | Zwickauer Straße (Radweg)
Das wird eng...
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
01.03.2011 | Annaberger Straße (Radweg)
Das wird ja auch immer dreister.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
01.03.2011 (©CD) | Zwickauer Straße (Radweg)
Da kann man nur hoffen, dass da von der anderen Seite irgendwo ein Warnschild vorher steht.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
02.03.2011 | Bahnhofstraße (Radweg)
Da steht das Schild: links.
Da auch.
Und da auch. Kurze Frage: Gilt das?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
03.03.2011 | TU Campus (Radweg)
...
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
03.03.2011 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Ich glaube hier sollte unbedingt ein Parkhaus gebaut werden.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
03.03.2011 (©CD) | Zwickauer Straße (Radweg)
Grün-Grün-Rot
Oder Rot-Grün-Grün. Ohne Abzusteigen kommt man da nicht drüber. Dabei wurde die Ampel erst neu gemacht. Schade.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
1) Thomas meinte am 23.03.2011
Jap.Habe ich diese Woche leider selber schon feststellen müssen.
* Teilen:
04.03.2011 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
GO!
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
04.03.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Man darf nur hoffen, dass diese Behelfsampel keine Vorschau auf die spätere Anlage ist. Weil in der Mitte wird es schon ab zwei Fahrrädern richtig eng.
Und auch hier nun drei Ampeln in Folge.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
04.03.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Es nervt einfach nur noch.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
05.03.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Die sind wohl von der Fahrradstaffel. Das mit dem Einordnen müssen die aber nochmal üben.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
05.03.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Die haben sicher andere Sorgen als auf Radwege zu achten. Schön ist es trotzdem nicht.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
05.03.2011 | Bahnhofstraße (Radweg)
Sind Radfahrer denn wirklich so gefährlich?
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
05.03.2011 | Bahnhofstraße (Radweg)
Die haben wohl kein Parkticket gezogen.
* Tags: keine
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
05.03.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Na immerhin richtig rum, wenn man dem Blau-Schild glaubt.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.03.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Ob der weiß, dass er ziemlich ungünstig steht?
Vielleicht hat er das Schild ja nicht gesehen?
Unwahrscheinlich.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.03.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Auch Parken will gelernt sein. (Man achte auch mal auf den Radfarer... der ist schon nicht mehr auf dem Radweg.)
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.03.2011 | Neefestraße
Da fragt man sich, was diese Fahrradampel dort so zu tun hat.
Und vor allem, für welche Furt die gilt und wann man die beachten muss oder darf. Da gibt es weder einen Radweg (in Fahrtrichtung) noch eine Fahrradfurt. Man steht da einfach zwischen den Autos an der Ampel.
Darf ich nun trotz 'Fahrbahnrot' jetzt losfahren?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.03.2011 | Neefestraße (Radweg)
Geisterradler. Oder Engländer.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.03.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.03.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Baudreck.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.03.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Fertig sieht anders aus. Aber hauptsache das Blauschild hängt.
Da sollte man nicht zu weit nach links ausweichen.
Nicht vom Geisterradler ablenken lassen...
* Tags: Beschaffenheit, Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.03.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Da ist man nun wohl fertig mit Ampelumbau. Eine Extraspur für Rechtsabbieger wäre eine gute Voraussetzung für eine Ampelregelung, die Abbiegeunfälle wirksam verhindert. Man gibt Abbiegern nur dann Grün, wenn Radfahrer rot haben (und umgekehrt).
Hat man das tatsächlich so gemacht?
Natürlich nicht! Schon wieder wird klar, dass diese ganze Propaganda von wegen Zwickauer Straße radfreundlicher zu machen, einfach nur dummes Gewäsch ist.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
1) Chris meinte am 21.03.2012
Und wie es der Zufall will, gab es dann auch wirklich an dieser Stelle einen schweren Unfall, bei der eine Frau von einem abbiegenden LKW schwer verletzt wurde. Über den weiteren Verlauf wurde nichts bekannt.
* Teilen:
07.03.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Wieso fehlen der Ampel eigentlich die Fahrradsymbole? Sind das eigentlich gar keine Fahrradampeln? In der Verwaltungsvorschrift zur StVO heisst es: Lichtzeichen für Radfahrer sollten in der Regel das Sinnbild eines Fahrrades zeigen. Gibt es hier irgend einen Grund von dieser Regel abzuweichen?
Und besonders gut erkennbar sind die auch nicht, wenn man da aus Radfahrersicht draufguckt.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.03.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.03.2011 | Reichsstraße (Radweg)
Hier ein ähnliches Bild. Extra Rechtsabbieger und Radweg rechts daneben.
Aber wo ist die Fahrradampel?
Na wo ist die denn?
Ahhh. Dort.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.03.2011 | Reichsstraße (Radweg)
Bergab und Rollsplit... Bremsen?
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.03.2011 | Reichsstraße (Radweg)
Die jenseitige Fußgängerampel schaltet als erstes auf Rot. Muss man dann in der Mitte anhalten oder gilt die (vermeintliche) Fahrradampel bis zur anderen Seite? Oder werden evtl. schon die Rechtsabbieger drüben rausgelassen?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.03.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.03.2011 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Das war hoffentlich kein Radfahrer.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.03.2011 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Dafür dass die Markierung erst wenige Monate alt ist, bröckelt die schon ganz ordentlich. Hat man das mit Wasserfarbe gemalt?
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.03.2011 | Zwickauer Straße (Radfahrstreifen)
Das scheint ja woh nun echt so zu bleiben. Erst vorn an dem Eckhaus wird der Gehweg freigegeben. Hier hat man sich also in den Autoverkehr reinzudrängeln, welcher laut Bemalung eindeutig Vorrang hat. Das bedeutet, dass man als Radfahrer anzuhalten hat, wenn da Autos kommen. Hat man dann mal eine Lücke erspäht, muss man möglichst schnell auf Tempo kommen, denn es kann da jederzeit einer von der ganz linken Spur kommen, der vorn abbiegen will. Und noch was. Hier darf man wunderbaren Nackensport machen... man muss seinen Kopf fast um 180 Grad drehen, um zu Gucken was da kommt.
So - liebe Stadtverwaltung - baut man keine radfreundliche Infrastruktur. Das ist Hühnerkacke. Jeder (etwas zögerliche) Radfahrer, der sich gedacht hat, er fährt jetzt mal die Zwickauer raus, weil die ja neu gemacht ist, wird sich hier an dieser Stelle fragen, ob das eine Kampangne sein soll, auch den letzten Chemnitzer Radfahrer ins Auto zu kriegen. (Also entweder hinters Lenkrad oder in die Motorhaube).
Wenn da ein Auto aus der Querstraße kommt und an der Haltelinie wartet, wird es schwer, auf den Gehweg zu kommen.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
1) mue meinte am 17.04.2011
Und bei dieser Radwegführung braucht sich niemand über die Geisterradler auf der Zwickauer Str. wundern. Auf der anderen Straßenseite hat man einen voll ausgebauten Radweg, bei entgegegen kommenden Verkehr kann man auf den annähernd nie genutzten Fußweg ausweichen. Auf jeden Fall sicherer als sich in den Autoverkehr der Zwickauer Straße zu getrauen. Und so holt man sich auch nicht die berechtige Wut der Autofahrer an den Hals, denn gerade in Kreuzungsbereich ist das sicherere Überholen von Radlern mit dem Auto nicht machbar. Man fragt sich wirklich was sich die Stadt Chemniz gedacht hat den Radstreifen wenige Meter vor der Kreuzung zu beenden...
2) Chris meinte am 17.04.2011
Ob der Fußweg sicherer ist, muss man durchaus hinterfragen. Immerhin sind nicht wenige Radfahrer in Chemnitz als Geisterradler oder Gehwegradler schwer verletzt worden oder gar zu Tode gekommen. (Ich erinnere nur an den 20-jährigen an der Stadthalle.)

Und der Radweg ist nicht wirklich \"voll ausgebaut\". Der ist - wie üblich - in Minimalausführung gebaut. Beim Insdustriemuseum sogar noch mit ständigen Verengungen durch Masten und Werbetafeln.

Und wer soll da eigenltich auf den Gehweg ausweichen? Der korrekt stadteinwärts fahrende Radfahrer - der dann illegal den Gehweg nutzt - oder der Geisterradler? Gilt dann auf Radwegen Linksverkehr?

Dass Autofahrer \"Wut\" haben, wenn mal zufällig einer der seltenen Radfahrer auf der Fahrbahn unterwegs ist, ist ein ganz anderes Thema. Das löst man aber nicht, in dem man Radfahrer noch mehr in minderwertige Verkehrsführungen abschiebt. (Andere sagen da auch \"ins Ghetto stecken\" dazu.)
* Teilen:
07.03.2011 | Zwickauer Straße
Obwohl es ein freigegebener Gehweg ist, der zu dieser Ampel führt, hat die Streuscheibe Fahrradsymbole. Nun ist ja strittig, welche StVO-Variante gerade gilt. (Man erinnert sich, der Ramsauer hat die vorletzte Novelle kurzerhand für ungültig erklärt, weil damit seit 20 Jahren veraltete Schilder als wirklich ungültig erklärt wurden.) In dieser Novelle stand aber auch drin, dass Radfahrer die Fahrbahnampel zu nutzen haben, wenn sie auf der Fahrbahn fahren. In der vorhergehenden Version galt aber noch, dass die Ampel mit dem Fahrrad drin gilt, egal wo man fährt.
So. Was gilt nun hier?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.03.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.03.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.03.2011 | Zwickauer Straße (Radweg)
Immer noch nicht sauber gemacht.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
09.03.2011 | TU Campus (Radweg)
Und der Dreck liegt auch noch.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
13.03.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Recht üppig geparkt.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
13.03.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Da ist nicht wirklich viel Platz.
Ist das vielleicht Absicht? So im Sinne einer höheren Mission?
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
13.03.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Baustellen-Check. Was passiert? Nö. Ist ja erst seit ca. 6 Wochen.
Wenigstens wirds nicht größer.
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
13.03.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Drei (!!!) Stunden später.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
13.03.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Ein Weg ist nicht genug.
* Tags: Fußgänger
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
14.03.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
14.03.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Etwas knapp... so wirds nix mit Luftraum-Nutzung.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
14.03.2011 | Hartmannstraße (Radweg)
Und auch das gibts: Falschparkende Radfahrer.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
17.03.2011 | Zentralhaltestelle
Ich denke, auch in Berlin sollte man wissen, was ein Radweg ist.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
17.03.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Und schon wieder.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
18.03.2011 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Aha. Ende. Kaum zu glauben.
Aber hier schon wieder Anfang. Ein Glück.
Oder doch nicht?
Und wenig später gleich noch einer.
* Tags: Baustelle, Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
21.03.2011 (©CD) | Zwickauer Straße (Radweg)
Die schmalste Stelle zum Parken gefunden.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
21.03.2011 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Und gleich wieder einer.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
22.03.2011 (©CD) | Fabrikstraße (Radfahrstreifen)
Wo sich eine einsame Bake doch alles so herumtreibt...
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
24.03.2011 (©CD) | Fabrikstraße (Schutzstreifen)
So richtig frei ist das da aber auch nicht.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
24.03.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Das ist kein Bug in der Beschilderung. Das muss so sein. Das helle ist wirklich der Gehweg. Wird gaaaanz sicher auch immer befolgt.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
24.03.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Na immerhin flickt man die Löcher zwischen den Schienen. Und die Beschilderung ist so schlecht auch nicht.
Aber in diese Richtung versteh ich's nicht. Ist das nun ein Radweg? Man könnte meinen ja.
* Tags: Beschilderung, Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
24.03.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Nur mal nachfragen...
* Tags: Beschaffenheit
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
25.03.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
25.03.2011 | Werner-Seelenbinder-Straße (Radfahrstreifen)
Baustelle. Das kann ja was werden.
Ahh. Das ist also die Radverkehrsführung in der Baustelle. Chemnitzer Lösung.
Und in Gegenrichtung auch nich besser.
* Tags: Baustelle, Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
25.03.2011 | Oskar-Schimmel-Straße (Radfahrstreifen)
Laderampe.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
26.03.2011 | Zschopauer Straße (Radweg)
Das war wohl zu peinlich im Parkverbot.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
26.03.2011 | Bahnhofstraße (Radweg)
Die stören sich bestestimmt, wenn man da zwischendurch fährt.
* Tags: Fußgänger
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
29.03.2011 | Brückenstraße (Radweg)
Scheint wohl jetzt eine Dauereinrichtung zu sein.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:

[+] Bilder nach Zeitraum anzeigen


Was zeigen all diese Bilder:

  1. Separierte Redverkehrsinfrastruktur (insbesondere Rad-weg-e, Radfahrstreifen und Sch(m)utzstreifen) verhindern sicheres und behinderungsfreies Fahren.
  2. Die Stadt kann nicht gewährleisten, dass die separierte Infrastruktur hinreichend benutzbar sind.
  3. Auf separierter Infrastruktur gibt es viele versteckte aber lebensgefährliche Fallen.

Fazit: Benutzungspflicht grundsätzlich aufheben, keine neue Separation anlegen.

Allerdings hat die Stadt Chemnitz genau das Gegenteil vor. Alle Hauptverkehrsstraßen sollen mit Radwegen ausgestattet werden. Besonderen Vorrang habe die Verbindung der Uni-Teile. Begründung der Stadtverwaltung: Besonders Kinder und Rentner fühlen sich auf Radwegen sicher. Dazu stellen sich mir drei Fragen:

  1. Fahren so viele Kinder und Rentner zwischen den Uni-Teilen hin und her?
  2. Ist der Stadtverwaltung bewusst, dass Kinder (bis 8) gar nicht auf Radwege dürfen?
  3. Wurde zur Kenntnis genommen, dass die sächsische Radverkehrskonzeption von 2005 eindeutig die objektive Sicherheit wichtiger wertet als die subjektive (gefühlte) Sicherheit?

Nachdem sich herumgesprochen hat, dass Radwege (auf Gehwegen) keine höhere Sicherheit bringen, will man nun bevorzugt Radfahrstreifen und Sch(m)utzstreifen auf der Fahrbahn abmarkieren.