CHU
in Chemnitz
Willkommen auf der Webseite von Chris Hübsch
Sie befinden sich hier: Startseite > Radwege > Suchmaschine

Radwege in Chemnitz

Jahr: 2008 Monat: April bis Juni

94 Artikel gefunden: KML-Export -- Auf der Map ansehen

[+] Bilder nach Zeitraum anzeigen


01.04.2008 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
02.04.2008 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Lieber auf dem Radweg geparkt, als im Parkverbot?
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
03.04.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Absoluter Redkord. Sixpack Geisterradler. (Gerüchteweise Mitarbeiter der Stadtverwaltung auf dem Weg ins technische Rathaus.)
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
1) Jürgen Koschmann meinte am 15.06.2008
Ohne Geisterradlerei kein Vorwärtskommen. Man sollte allerdings sehr aufpassen. Ich verstehe nicht, warum Sie die Geisterradler so herausheben. Die StVZO und die Priorität der Kfz-Verkehrs machen Geisterradln notwendig.
Jürgen Koschmann
* Teilen:
04.04.2008 | Zentralhaltestelle
Wieso in aller Welt ist da die Durchfahrt neuerdings gesperrt? Neuerdings? Nicht wirklich. Das ist einfach im November 2007 vergessen worden.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.04.2008 | Brückenstraße (Radweg)
Der Mann ist schlecht zu sehen. Trotzdem in wenigen Sekunden voll im Weg.
* Tags: Fußgänger
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.04.2008 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Oho eine Baustelle!
Was wird das denn Kreatives?
Noch mehr Kreativität. Aber was wollte der Künstler damit sagen?
Achso. Die Straße ist für Radfahrer komplett gesperrt. Sind die noch bei Trost?
Und da soll man wohl dann sein Rad entlang schieben?
Das ist wohl etwas schmal. Ob das ohne Behinderung von Fußgängern möglich ist?
Der Spuk endet hier. Oder geht er gerade erst los?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
09.04.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Geisterradler auf breiter Front.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
09.04.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
1) Micha meinte am 19.08.2008
Na ja, dass tu ich auch manchmal ;)! Wenn in der nächsten Einbiegung rechts abbiegen müsstest, wäre es doch quatsch, vorher die Straßenseite zu wechseln.
* Teilen:
10.04.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
11.04.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
13.04.2008 | TU Campus
Neues Physikgebäude. Mit tollen Radständern.
Zufahrt leider an der Seite erst nach Umweg erreichbar.
Und fahrenderweise nicht legal.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.04.2008 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Nun ist auch noch der Gehweg zu.
Da soll's nun lang gehen.
Recht großzügige Abstände.
Und so schmal, dass eine erhebliche Behinderung von Fußgängern nicht mehr vermieden werden kann. Das bedeutet: Radfahrer müssen auf der Fahrbahn ihr Rad schieben!
Ob das da jemand macht?
* Tags: Beschilderung, Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.04.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.04.2008 | Zentralhaltestelle
Statusabgleich: Radspur noch immer gesperrt.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
16.04.2008 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Radwege brauchen eine lichte Breite von 1.50m. Der Luftraum, in dem man den Lenker auch außerhalb des Radweges haben darf, zieht man einfach ab, um weniger asphaltieren zu müssen. So die Theorie. Hier die Praxis.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
16.04.2008 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Und wieder eine Stufe mehr Kreativität.
Hier ist nun definitiv Schieben nicht mehr drin.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
17.04.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
17.04.2008 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Parken, Einfahren, Ausfahren? Wer weiss.
Wer weiss, ob man überhaupt soweit gekommen wäre...
* Tags: Falschparker, Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
19.04.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
19.04.2008 | Bahnhofstraße
Ganze fünf Monate schon...
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
19.04.2008 | Brückenstraße (Radweg)
Wer sieht das Schild?
Dieses da!
Genau! Das! Nur in welche Richtung gilt es? Nach links, nach rechts oder geradeaus? Wahrscheinlich war mal nach rechts gemeint.
Und das? Gilt das nun auch 'verkehrt' herum? Oder schon in Blickrichtung?
Alles unerhebliche Spitzfindigkeiten? Schön wärs? An dieser Stelle wurde vor wenigen Tagen ein 20 jähriger Junge von einem LKW erfasst und tödlich verletzt.
Der LKW kam (in Blickrichtung) von rechts aus einer Ausfahrt. Der Radfahrer kam von vorn. Also offenbar auf der linken Seite. Nur war das verboten oder erlaubt? Das Schild von weiter vorn lässt letzteres vermuten, wenn man schaut, wie die Umgebung beschildert ist.
So konnte der LKW-Fahrer den Radweg in etwa einsehen.
So sieht das einen Block weiter vorn aus. In Sichtrichtung keine Sperrscheibe - wozu auch Radwege enden doch an Kreuzungen.
Aber in Richtung Querstraße ist sehrwohl ein Z.254. Also Durchfahren doch erlaubt, wenn das fehlt? Eigentlich nicht. Wusste das der Junge?
Und noch ein Stück weiter vorn wird man derart weggewiesen.
Seitenwechsel oder nicht? Der Junge hat mit 'oder nicht' geantwortet. Die Antwort war falsch.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
19.04.2008 | Bahnhofstraße (Radweg)
Nachmittagsspaziergang.
* Tags: Fußgänger
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
20.04.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Dis Bushaltestelle ist weg. Dafür steht nun ein LKW da.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
21.04.2008 | Brückenstraße (Radweg)
Auf dem Weg zum Chillhouse? Nein. Auf dem Radweg!
* Tags: Fußgänger
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
21.04.2008 | Brückenstraße (Radweg)
Ob die wissen, wie gefährlich sie fahren?
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
22.04.2008 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Nur nochmal kurz geschaut: alles wie gehabt.
* Tags: Beschilderung, Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
22.04.2008 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Ging wohl nicht anders - oder?
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
22.04.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Geisterradler
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
23.04.2008 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Wann wird denn endlich da der Parkplatz gebaut?
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
23.04.2008 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Oha. Nun auch noch landwärts eine Baustelle! Da bin ich ja gespannt.
Eine Schikane... mal sehen, wie man da den Radfahrer schikaniert.
Aha. Straße gesperrt und der Radweg endet um die Ecke? Wie kreativ
Das ist nich weniger Platz, als auf normalen Fahrbahnen. Wieso sperrt man da Radfahrer aus?
Und hier geht der Radweg sogar schon wieder los?
Oder doch erst hier (bzw. um die Ecke? Da gibt es keine Ecke!)
* Tags: Baustelle, Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
23.04.2008 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Man hat umgebaut!
Zumindest geht's nicht mehr nach Rechts.
Aber geradeaus geht es auch nicht wirklich.
Und wieso das Ganze? So wenig Platz ist hier auch nicht.
* Tags: Baustelle, Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
23.04.2008 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Hinter diesem Stinkemopps muss man dann langfahren. Dabei kommt das erst mit der neuen StVO, dass man mit Mofas auf die Radwege darf.
Mit Autos aber eigentlich weder nach neuer noch nach alter StVO
* Tags: Unrat, Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
23.04.2008 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Manchmal fehlen einem einfach nur die Worte.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
1) R.S. meinte am 24.04.2008
Nach den Baustellenbildern mag das für manchen die einzige logische Konsequenz sein; Ersatzfußweg zum Schieben zu schmal, Fahrbahn verboten, Schieben auf der Fahrbahn als erlaubte Alternative kaum bekannt und auch irgendwie irrsinnig. Unverständliche Beschilderungen führen zu absurdem Verhalten.
* Teilen:
27.04.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Familie Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
1) christoph meinte am 17.07.2008
An dieser Stelle, die meiner Meinung nach sinnvollste Möglichkeit um dem Chemnitztalradweg zu folgen. Von der Schadestr. auf die Zwickauer Str., diese überqueren und dann wieder an der Chemnitz entlang.
So bleibt nämlich nur diese Überquerung etwas \"geisterradlermäßig\" der Rest wird korrekt in Fahrtrichtung gefahren.

viele Grüße

Christoph
* Teilen:
28.04.2008 | Brückenstraße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
29.04.2008 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Post.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
30.04.2008 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Wie versprochen - nun öfter.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
30.04.2008 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Schilderwechsel. Vor Jahren hätte ich mich noch darüber aufgeregt. Jetzt bin ich schon fast froh, dass es nicht noch schlimmer ist.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
05.05.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Spaziergänger.
* Tags: Fußgänger
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
05.05.2008 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Und wieder eine Woche vorbei...
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
05.05.2008 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Der Transporter macht's doch vor, wie es geht.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
06.05.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.05.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Geisterradler gleich im Dreierpack.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.05.2008 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Naja. Fast.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
12.05.2008 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Wow. Voll krass. Zählt das jetzt schon zum Risikosport?
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.05.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
16.05.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
16.05.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Was ist denn das für ein komisches Schild. Kann doch gar keiner erkennen.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
17.05.2008 | Bahnhofstraße (Radweg)
Ohoh... Hindernisfahren.
Wenn man es...
...erkennt!
An anderer Stelle ging's doch auch!
Mit Hilfe eines sehr freundlichen Polizisten haben wir die Gefahr dann doch noch entschärft. An diese Stelle noch einmal Danke!
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
17.05.2008 | Zentralhaltestelle
Erfreulich. Mal nicht gesperrt. Lobenswert!
Das schon wieder weniger.
* Tags: Positives, Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
17.05.2008 | Bahnhofstraße (Radweg)
Na wie denn nun. Getrennt oder gemeinsam?
Offenbar gemeinsam. Zumindest ein Stück.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
17.05.2008 | Bahnhofstraße (Radweg)
Fischer - wie tief ist das Wasser?
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
17.05.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Gegenverkehr! (Ist ja Marathon.) Aber wieso ist der Radweg nicht gesperrt? Zumal ja die Fahrbahn für den Verkehr gesperrt wurde.
Ahh nun wissen wir, wozu das Schild gut sein sollte.
Aber wohin soll nun der Radfahrer?
* Tags: Fußgänger, Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
17.05.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Ausflug als Geisterradler ins Grüne.
Nur nochmal als Erinnerung. Wegen dieser ach so gefährlichen Fahrbahn muss man auf dem Wiesenweg fahren.
* Tags: Geisterradler, Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
17.05.2008 | Theaterstraße (Radweg)
Hindernisparcours.
Mit Sehtest.
Gesehen?
Scharf rechts!
Noch eins.
Auch gesehen?
Und wieder eins.
Und nun das Finale.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
17.05.2008 | Stollberger Straße (Radweg)
Ich glaube ich hatte schonmal gefragt. Wovor warnt dieses 'Achtung Radfahrer'?
Von rechts können ja offenbar keine kommen. Zudem - ist das Schild nicht zu spät?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
17.05.2008 | Falkeplatz (Radweg)
Immerhin kein grauer Fuß.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
17.05.2008 | Annaberger Straße (Freigegebener Gehweg)
Etwas kurz für einen Gehweg?
Der Radweg ist auch nicht viel länger. Nämlich bis zur nächsten Hausecke da hinten.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
19.05.2008 | Bahnhofstraße (Radweg)
Mal wieder Bauarbeiten an der CVAG.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
20.05.2008 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Was für ein dicker Brocken.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
20.05.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Mal wieder Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
21.05.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Mal wieder Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
22.05.2008 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Post.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
22.05.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
27.05.2008 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Baustelle?
Baustelle!
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
27.05.2008 | Bahnhofstraße
Die Sperrung geht in den 7. Monat.
Und sowas kommt dann dabei raus. Gehwegradler.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
04.06.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Routine.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
05.06.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Jeden Tag.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
05.06.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.06.2008 | Bahnhofstraße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
10.06.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
11.06.2008 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Achtung Bäume?
Tatsache. Ein Baum.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
11.06.2008 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Und noch mehr Bäume.
Ernst gemeinte Frage: Darf man hier weiterfahren oder nicht? Kommentare erwünscht!
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
1) Franz-Richard meinte am 29.09.2008
Da der Radweg hier endet, muss man auf der Fahrbahn weiterfahren. Fraglich ist nur, ob das, was vorher der Radweg war, nun mit zur Fahrbahn gehört. Der weiße Streifen suggeriert das Gegenteil. Folglich müssten sich Auto- und Radfahrer auf dem Streifen links vom ursprünglichen Radweg drängeln. Auch wenn dann der eine oder andere Autofahrer den danach handelnden Radfahrer „freundlich“ grüßen würde ...
2) Chris meinte am 29.09.2008
Ich würde meinen, dass der Rest bis zum nächsten Radwegschild ein Seitenstreifen ist. Seitenstreifen darf man benutzen, muss es aber nicht.
* Teilen:
11.06.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
11.06.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
11.06.2008 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Ende, aber kein Anfang - wie kommt man bis zur nächsten Kreuzung?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
1) Franz-Richard meinte am 29.09.2008
wie beim vorletzten Bild – auf der Fahrbahn
* Teilen:
11.06.2008 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Wow. So ein schön gesperrter Radweg ist selten. Da sind andere viel unansehnlicher und müssen genutzt werden!
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
18.06.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
18.06.2008 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Da meinte ein Ex-Kollege zu mir, das mache er auch oft so. *schluck*
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
19.06.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Fenster mit Ausblick.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
19.06.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
20.06.2008 | Zentralhaltestelle
Doppelbus.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
23.06.2008 | Bahnhofstraße (Radweg)
Verkehrterziehung.
* Tags: Fußgänger
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
26.06.2008 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Ein Vorteil der Postprivatisierung: Nun können/dürfen noch mehr den Weg verstellen.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
27.06.2008 | Zwickauer Straße (Radweg)
Immer wieder praktisch so ein Radweg.
Kabel legen, ohne 'jemand' zu behindern.
* Tags: Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
27.06.2008 | Carl-Hamel-Straße (Radweg)
Auf dem Weg zur Messe. Soweit so gut. Kein Blauschild, aber ein seltsam roter Streifen.
Und dann unvermittelt ein Blauschild.
Und dann mal wieder keins an der nächsen Kreuzung
An der übernächsten auch nicht.
Selbst in die Neefestraße rein nicht.
Dafür auf der andern Seite.
Aber in Richtung Zwickauer Str. wieder keins. Versteht das einer?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
27.06.2008 | Carl-Hamel-Straße (Radweg)
Ich will aber gar nicht nach links!
Und auch nicht nach rechts.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
27.06.2008 | Neefestraße (Radweg)
Geisterradler.
Und gleich noch mal.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
27.06.2008 | Zwickauer Straße (Radweg)
Da fährt zum Glück nur noch der Nachtbus und ab und an ein Überlandbus.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
27.06.2008 | Zwickauer Straße (Freigegebener Gehweg)
Zu schlecht für die Benutzungspflicht. Gut genug fürs Geisterradeln.
Mittlerweile auch sogar noch ein wenig verschlimmbessert.
Das mit dem Luftraum üben wir aber noch einmal.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
30.06.2008 | Bahnhofstraße (Radweg)
Reste der EM.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
30.06.2008 | Brückenstraße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
30.06.2008 | Brückenstraße (Radweg)
So wird wenigstens den keiner übesehen.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
30.06.2008 | Bahnhofstraße (Radweg)
Lieferer? Kundschaft? Dreister Falschparker!
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:

[+] Bilder nach Zeitraum anzeigen


Was zeigen all diese Bilder:

  1. Separierte Redverkehrsinfrastruktur (insbesondere Rad-weg-e, Radfahrstreifen und Sch(m)utzstreifen) verhindern sicheres und behinderungsfreies Fahren.
  2. Die Stadt kann nicht gewährleisten, dass die separierte Infrastruktur hinreichend benutzbar sind.
  3. Auf separierter Infrastruktur gibt es viele versteckte aber lebensgefährliche Fallen.

Fazit: Benutzungspflicht grundsätzlich aufheben, keine neue Separation anlegen.

Allerdings hat die Stadt Chemnitz genau das Gegenteil vor. Alle Hauptverkehrsstraßen sollen mit Radwegen ausgestattet werden. Besonderen Vorrang habe die Verbindung der Uni-Teile. Begründung der Stadtverwaltung: Besonders Kinder und Rentner fühlen sich auf Radwegen sicher. Dazu stellen sich mir drei Fragen:

  1. Fahren so viele Kinder und Rentner zwischen den Uni-Teilen hin und her?
  2. Ist der Stadtverwaltung bewusst, dass Kinder (bis 8) gar nicht auf Radwege dürfen?
  3. Wurde zur Kenntnis genommen, dass die sächsische Radverkehrskonzeption von 2005 eindeutig die objektive Sicherheit wichtiger wertet als die subjektive (gefühlte) Sicherheit?

Nachdem sich herumgesprochen hat, dass Radwege (auf Gehwegen) keine höhere Sicherheit bringen, will man nun bevorzugt Radfahrstreifen und Sch(m)utzstreifen auf der Fahrbahn abmarkieren.