CHU
in Chemnitz
Willkommen auf der Webseite von Chris Hübsch
Sie befinden sich hier: Startseite > Radwege > Suchmaschine

Radwege in Chemnitz

Jahr: 2008 Monat: Januar bis März

61 Artikel gefunden: KML-Export -- Auf der Map ansehen

[+] Bilder nach Zeitraum anzeigen


07.01.2008 | Bahnhofstraße (Radweg)
Wenigstens gestreut wie für einen echten Winter.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
08.01.2008 | Reichenhainer Straße
Dürfen andere Radwege verkehrt herum benutzt werden?
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
08.01.2008 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Tach Post - ehm ich meine T-Com.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
08.01.2008 | Brückenstraße (Radweg)
Alles im grünen Bereich?
Achtung Radfahrer? Klar gibt es hier Radfahrer. Das ist ein Radweg!
Korrektur: War ein Radweg.
Für Radfahrer bleibt die Ampel hier auf rot.
Einmal scharf rechts geschaut.
Deswegen. Akuter Maulwurfbefall.
* Tags: Beschilderung, Baustelle
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
08.01.2008 | Brückenstraße (Radfahrstreifen)
Man ist im Schwatz mit einem Bekannten. Auch 'Maßnahme' genannt.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
11.01.2008 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Falsche Seite.
* Tags: Fußgänger
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
12.01.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Sogar den Winter hat das Laub überlebt. Hoffentlich auch die Igel.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
13.01.2008 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Auch an anderer Stelle Kleinbiotope.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
14.01.2008 | Brückenstraße (Radweg)
Eine Woche vorbei und noch immer nix Neues.
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
1) udo hoppmann meinte am 12.12.2008
die radfahrerampel ist grün
ich finde es toll wie du dich
da reinhengst
gruss aus der lüneburger heide
* Teilen:
15.01.2008 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Der ist fremd hier. Der kennt sich nicht aus.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
16.01.2008 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Prima so eine Haltebucht.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
17.01.2008 | Reichenhainer Straße
Gibt es nun Geisterradeln auch auf anderen Radwegen?
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
1) konrad gähler meinte am 22.05.2008
ich glaube, andere radwege sind prinzipiell nciht linksseitig...
kg
* Teilen:
17.01.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Blaue Lolli, Blaues Auto.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
17.01.2008 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
17.01.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
18.01.2008 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Nur mal 'schnell' was abladen.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
25.01.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
28.01.2008 | Brückenstraße (Radweg)
Hat auch was mit Geist zu tun.
* Tags: Fußgänger
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
29.01.2008 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Wohin gehen wir heute?
Wie wäre es mit dem Radweg?
Wieso nicht.
Ziemlich viel los hier!
* Tags: Baustelle, Fußgänger
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
29.01.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
01.02.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
03.02.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
04.02.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
06.02.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Recht raumgreifend geparkt.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
07.02.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
08.02.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
09.02.2008 | Werner-Seelenbinder-Straße (Radfahrstreifen)
Zum Glück mit dem Auto unterwegs.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
15.02.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Keine schöne Aussicht.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
16.02.2008 | Wladimir-Sargorski-Straße (Radweg)
Akuter Parkplatzmangel? Wohl kaum bei zwei großen Parkhäusern. Eher Faulheit.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
16.02.2008 | Gersdorf, B180 (Freigegebener Gehweg)
Zur Abwechslung mal was Positives. Wer will, der darf, wer nicht will, der muss nicht. Sehr lobenswert. Und hoffentlich nicht nur ein Irrtum.
In die andere Richtung hoffentlich nur die Zusatztafel 1022-10 (Radfahrer frei) vergessen und nicht eigentlich als Z.240 (gemeinsamer Fuss-und-Rad-Weg) geplant.
* Tags: Positives
* Kommentare:
1) udo hoppmann meinte am 12.12.2008
wer will der darf,er darf aber nur auf dem gehweg
schrittgeschwindigkeit fahren 4 bis 7 kmh.
so steht es in der verwaltungsvorschrift zu zusatz-
tafel 1022-10
gruss
* Teilen:
19.02.2008 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Tja.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
21.02.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
24.02.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Und da sagt man, in Chemnitz gibt es keine Jugendlichen. Man muss nur an der richtigen Stelle suchen: z.B. auf Radwegen.
* Tags: Fußgänger
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
11.03.2008 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Und da sagt man, dass Radfahrer sich nie an die Regeln halten.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
14.03.2008 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Einparken ist wohl auch Luxus?
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
14.03.2008 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Aus Freude am ... was eigentlich?
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
14.03.2008 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Sonne und Uwe.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
16.03.2008 | Stollberger Straße (Radweg)
Schon wieder etwas Positives. Nutzungspflicht aufgehoben.
* Tags: Positives
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
16.03.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
16.03.2008 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Gelegenheitsparker.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
18.03.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
19.03.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Nochmal Winter?
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
19.03.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
19.03.2008 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
Und ich hab die Spikereifen runter gemacht. Ärger!
Nun eiere ich da auch durch.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
20.03.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Noch immer Winterchen.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
20.03.2008 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Und schon wieder geschickt abgekippt.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
20.03.2008 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Im Winter sieht man schön, wo die Leute wirklich entlanggehen/fahren.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
20.03.2008 | Altchemnitzer Straße (Radweg)
Restschnee.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
25.03.2008 | Reichenhainer Straße (Radfahrstreifen)
CityClean - könnte mal den Radweg säubern.
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
25.03.2008 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Wenn's friert, wird's glatt.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
25.03.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
26.03.2008 | Zschopauer Straße (Radweg)
Schlangenlinien.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
26.03.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
27.03.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
28.03.2008 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Schutt und Müll abladen verboten.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
28.03.2008 | Gustav-Freytag-Straße (Radweg)
Parkplatz. Jetzt!
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
28.03.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Geisterradler.
* Tags: Geisterradler
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
28.03.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Radweg zu ende.
Wirklich?
Oder einfach nur Schild verdreht?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
29.03.2008 | Müllerstraße (Radweg)
Ladezone?
* Tags: Falschparker
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
30.03.2008 | Annaberger Straße (Radweg)
Gut gestreut.
* Tags: Unrat
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:
30.03.2008 | Zentralhaltestelle
Bitte?
* Tags: Beschilderung
* Kommentare:
Noch keiner.
* Teilen:

[+] Bilder nach Zeitraum anzeigen


Was zeigen all diese Bilder:

  1. Separierte Redverkehrsinfrastruktur (insbesondere Rad-weg-e, Radfahrstreifen und Sch(m)utzstreifen) verhindern sicheres und behinderungsfreies Fahren.
  2. Die Stadt kann nicht gewährleisten, dass die separierte Infrastruktur hinreichend benutzbar sind.
  3. Auf separierter Infrastruktur gibt es viele versteckte aber lebensgefährliche Fallen.

Fazit: Benutzungspflicht grundsätzlich aufheben, keine neue Separation anlegen.

Allerdings hat die Stadt Chemnitz genau das Gegenteil vor. Alle Hauptverkehrsstraßen sollen mit Radwegen ausgestattet werden. Besonderen Vorrang habe die Verbindung der Uni-Teile. Begründung der Stadtverwaltung: Besonders Kinder und Rentner fühlen sich auf Radwegen sicher. Dazu stellen sich mir drei Fragen:

  1. Fahren so viele Kinder und Rentner zwischen den Uni-Teilen hin und her?
  2. Ist der Stadtverwaltung bewusst, dass Kinder (bis 8) gar nicht auf Radwege dürfen?
  3. Wurde zur Kenntnis genommen, dass die sächsische Radverkehrskonzeption von 2005 eindeutig die objektive Sicherheit wichtiger wertet als die subjektive (gefühlte) Sicherheit?

Nachdem sich herumgesprochen hat, dass Radwege (auf Gehwegen) keine höhere Sicherheit bringen, will man nun bevorzugt Radfahrstreifen und Sch(m)utzstreifen auf der Fahrbahn abmarkieren.